Preise für neue Autos

2015 Mercedes-Benz CLA Shooting Brake: Australischer Preis und technische Daten

Mercedes-Benz sorgt dafür, dass die Nische nicht zu groß wird und bringt einen Premium-Touch in den Markt für kleine Kombis. Der CLA Shooting Brake, der auf der gleichen Plattform wie die A-Klasse und die CLA-Limousine basiert, wird im Juni in Australien auf den Markt kommen. Obwohl er deutlich kleiner ist als der C-Klasse-Kombi, zeigt er die attraktiven Linien des modellierten CLS Shooting Brake.

Jeder Shooting Brake kostet 1.500 Dollar mehr als die Limousine, und das Angebot wird durch die Shooting Brake-Version des CLA45 AMG Hero abgerundet.

Diese Kosten nehmen wir jedoch in Kauf, da die fließenden Linien des Shooting Brake den lästigen viertürigen CLA deutlich übertreffen. Auch der praktische Nutzen ist nicht sehr groß, da das abfallende Dach den Kofferraum verkleinert.

15/Mercedes-Benz/CLA/Shooting Brake/F34

Das Angebot ist in vier Motoren aufgeteilt, die sich mit der CLA-Limousine teilen, wobei die Ausstattungsstufen mit dem Hubraum steigen. Die Palette beginnt mit dem Turbobenziner CLA200 (115 kW und 250 Nm) bei knapp über 52.000 Dollar vor Kosten. Der Basisdiesel, der CLA200 CDI, kostet 500 Dollar mehr, bringt aber einen kombinierten Verbrauch von ultraniedrigen 4,3 l/100 km und schiebt 300 Nm.

Der CLA250 4Matic liegt sozusagen im Sweet Spot. Mit einer Leistung von 155 kW und 350 Nm kostet der leistungsstarke Benziner 66.400 $, hat aber einen süßeren, kraftvolleren Motor. Außerdem ist er mit der AMG Line ausgestattet, die ein von AMG abgestimmtes Fahrwerk, größere Räder und das AMG Line Bodykit umfasst.

Wenn es Ihnen bei einem kleinen Premium-Kombi um vernichtende Leistung geht, gibt es den CLA45 AMG, der 90 Mal so viel kostet. Der Zweiliter-Benziner ist der stärkste Vierzylinder-Serienmotor bei seiner Entstehung und bleibt ein Monster; 265 kW leistet er und ist gepaart mit 450 Nm Drehmoment. Die 100 geht in nur 4,7 Sekunden drauf, bevor bei 270 km/h der Geschwindigkeitsbegrenzer einsetzt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button