Preise für neue Autos

2018 BMW 230i Luxury Line Cabrio Testbericht

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Side Profile

Jedes Mal, wenn der Sommer in Sydney Einzug hält, scheint ein Cabrio eine gute Idee zu sein. Das stilvolle Cabrio der Luxusmarke bietet alle Annehmlichkeiten des offenen Fahrens und ist ein Luxus, der viele anspricht, auch wenn nur wenige Leute tatsächlich in den sauren Apfel beißen und ihn mit nach Hause nehmen. Vielleicht liegt das daran, dass Cabriolets neben der lustigen Vorstellung, in einer warmen Nacht mit offenem Verdeck herumzufahren, unpraktisch erscheinen. Zum Glück ist das nicht immer der Fall. Eines unserer liebsten kleinen Cabriolets, das BMW 2er Cabrio, macht nur minimale Kompromisse bei der Praktikabilität. Das 2er Cabrio sieht auch noch richtig gut aus. Und im Falle des 2018er BMW 230i Luxury Line, den wir diesen Sommer getestet haben, ist es auch ein Vergnügen, ihn zu fahren.

Obwohl der 2er ein Kleinwagen ist, bietet BMW vier statt zwei Sitze an, und die beiden hinteren Plätze sind relativ bequem, vor allem bei geschlossenem Dach. Der Mercedes-Benz SLC braucht höchstens zwei Personen, um sich fortzubewegen, während der BMW den Vorteil hat, dass man einen Freund (oder ein Kind) mitnehmen kann. Darüber hinaus bietet der BMW mit seinen 280 Litern Laderaum (der sich bei geöffnetem Dach noch weiter vergrößert) die Möglichkeit, ein paar Wochenendtaschen für einen sonnigen Roadtrip unter freiem Himmel zu verstauen. Mit anderen Worten: Das 2er Cabrio ist ein Lifestyle-Cabrio ohne die üblichen lästigen Kompromisse.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Rear End

Tatsächlich ähnelt das 2er Cabrio im Wesentlichen seinem Coupé-Geschwisterchen, einem Auto, das genauso schön ist und Spaß macht wie das Cabrio. Obwohl sich das Cabrio für ein Auto, bei dem so viel Metall entfernt wurde, sehr gut fährt, erstrecken sich die Ähnlichkeiten zwischen dem Cabrio und dem Coupé nicht auf den Preis. Tatsächlich kostet das 230i Cabrio 10.000 Dollar mehr als sein Festschalen-Geschwisterchen. Der Unterschied zwischen dem 220i Coupé und dem Cabrio liegt bei knapp 7.000 Dollar, aber Sie brauchen wirklich das volle Cabrio-Erlebnis, um solche Ausgaben zu rechtfertigen, vor allem wenn man bedenkt, dass das Coupé sein Schiebedach für 2.000 Dollar öffnen kann.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Side Profile

Aber ein Schiebedach ist ja auch nicht gerade ein faltbares Stoffdach, oder? Wenn Sie zu den Menschen gehören, die gerne mit geschlossenem Dach fahren, werden Sie den 2er lieben – ein wirklich komfortables Auto. Das jüngste “LCI”-Facelift hat das Problem nur behoben, und es sind jetzt abenteuerlichere Farbkombinationen erhältlich, wie die schöne Kombination aus Seaside Blue Metallic und Cognacbraunem Leder, die bei unserem Testwagen verwendet wurde. Die 2er-Serie ist zwar nicht ganz billig in der Anschaffung, bietet aber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in diesem Segment: Alle Fahrzeuge sind serienmäßig mit Ledersitzen, Navigation, Digitalradio, LED-Scheinwerfern und automatischer Notbremsung ausgestattet.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Boot Lid

Der getestete 230i ist das beliebteste Modell der Baureihe, und es ist leicht zu erkennen, warum. Als mittleres Kind der beiden Cabrio-Baureihen zwischen dem 185 kW/270 Nm starken 220i und dem ultraschnellen 250 kW/500 Nm starken M240i bietet der 185 kW/350 Nm starke 230i die beste Balance zwischen großzügiger Leistung und gutem Kraftstoffverbrauch. Tatsächlich schafft der Turbo-Vierzylinder des 230i den Sprint von 0 auf 100 km/h in 5,9 Sekunden und ist damit ein echtes Leichtgewicht. Der Vierzylinder ist sehr kernig, aber begeisterte Fahrer werden versuchen, weitere 12.510 Dollar für den M240I auf den Tisch zu legen. Unter den Drop-Top-Zweisitzern ist der M240I das Flaggschiff. Im Gegensatz zum M2 Cabrio verfügt der M240I über mehr Drehmoment (500 NM, 465 NM).

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Rear End

Alle Cabriolets der Zweierserie sind serienmäßig mit einem 8-Gang-Wandlergetriebe ausgestattet, aber nur der M240I ist ohne Aufpreis auch mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Die Automatik ist eine gute Sache. Beim Anfahren gibt es manchmal ein kleines Zögern, aber sobald es weitergeht, schaltet das Getriebe sanft und unmerklich. Im Sport- oder Sport-Plus-Modus feuert SHFITS schnell, das Bremsen und Herunterschalten wird berechenbar und intuitiv. Es gibt auch Schaltwippen am Lenkrad, wenn Sie die Kontrolle lieber selbst übernehmen möchten.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Driving

Vor allem der 230i verbindet die beiden Baureihen sehr eng mit den traditionellen Stärken von BMW, mit einer schnellen, sirupartigen und gefühlvollen Lenkung. Die beiden Baureihen – ob als Coupé oder Cabrio – haben die beste Lenkung im gesamten aktuellen BMW-Programm. Der 230i ist serienmäßig mit dem M Sportpaket von BMW ausgestattet, das dem Exterieur und Interieur einen aggressiveren Look verleiht (und zusätzlich eine härtere Federung und bessere Bremsen bietet). Ohne Aufpreis können Sie den 230i aber auch mit dem Luxury Line Paket von BMW fahren. Die Luxury Line hat zum Beispiel ein Lenkrad mit kleinerem Radius. Es mag zwar lächerlicher wirken als das sexy M Sport-Lenkrad, aber das Luxury-Lenkrad ist so klein, dass sich die ohnehin schon schnelle Lenkung ungemein flink anfühlt.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Side Profile

Die Luxury Line verfügt außerdem über eine einzigartige, feste Aufhängung, die für Cabriolets der zweiten Reihe geeignet ist und anderen Aufhängungsoptionen weit überlegen ist. (M240i). Die Luxury Line Dämpfung lässt das 2er Cabrio etwas mehr in die Kurven rollen und ist bemerkenswert nachgiebig bei Bodenwellen und Unebenheiten. Angesichts der Tatsache, dass der 230i keinen Anspruch auf großen Sport erhebt, sind die weicheren Luxuslinien ziemlich überzeugend.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Rear End

Die primäre Kleinwagenplattform von BMW gibt es nun schon seit Jahren. In gewisser Hinsicht ist das eine gute Sache. Denn zwei Baureihen, wie die 1er Schräghecklimousine, haben immer noch Heckantrieb. Im 230i spürt man, wie die Hinterachse bei starkem Gasgeben ein wenig wackelt, weil der Motor relativ stark ist. Das sorgt immer für ein Lächeln. Die veraltete Plattform bedeutet jedoch auch, dass einige Sicherheitstechnologien nicht verfügbar sind, wie z. B. der Tote-Winkel-Warner und sein Cousin, der Querverkehrswarner hinten. Beide sind in diesem Cabrio sehr nützlich. Allerdings sind Sie nicht ganz hinter dem Lenkrad, da BMW in der Lage war, eine autonome Notbremsung bei Stadtgeschwindigkeit, einen Vorwärtskollisionswarner und einen Spurhalteassistenten zu entwickeln.

2018 BMW 230i Convertible Cognac Brown Leather

Auf dem Fahrersitz sitzend, kann man sehen, dass der Innenraum der 2er Serie dank des zurückhaltenden und schlanken Innenraumdesigns in Würde gealtert ist. Alle Bedienelemente sind intuitiv angeordnet, und vor allem das Technologieangebot gehört nach wie vor zu den besten in der Branche. Mit den jüngsten Updates der 2er-Reihe wurden die Fahrzeuge auf das BMW iDrive System der sechsten Generation umgestellt; der 230i und der M240i verfügen erstmals über einen größeren 8,8-Zoll-Touchscreen, aber das traditionelle iDrive-Drehrad und die Verknüpfung von Sitz zu Sitz sind nicht mehr vorhanden. Sie sind nirgendwo zu finden. Die Reaktionszeit auf der Touchscreen-Oberfläche ist gut, und das ist auch gut so, denn wir bevorzugen das Drehrad, um unterwegs Daten einzugeben. Beachten Sie, dass das Einstiegsmodell 220i einen winzigen 6,5-Zoll-Bildschirm ohne Toucheingabe hat. Der 230i Luxury Line ist mit einer Harmon-Kardon-Stereoanlage mit 12 Lautsprechern ausgestattet, die für einen unverfälschten Klang sorgt.

2018 BMW 230i Convertible iDrive 6

Die elektrisch verstellbaren, beheizbaren Vordersitze sind bequem. Die Sitze sinken sehr tief in den Innenraum. Das bedeutet, dass eine sehr sportliche Fahrposition erreicht wird, mit variablen Oberschenkelwinkeln und manuellen Beinstreckern für die richtige Unterstützung. Schlanke Fahrer werden die Seitenwangen lieben, die mit Luftkissen ausgestattet sind, um den Sitz zu straffen und zu lockern. Die Lederqualität ist akzeptabel, wenn auch nicht so geschmeidig wie in teureren BMWs. Für Paare gibt es serienmäßig eine bequeme Zwei-Positionen-Speicherfunktion für den Fahrer. Beim 220i finden wir es ein wenig enttäuschend, dass die beheizbaren Vordersitze nur auf der Optionsliste stehen und 500 Dollar extra kosten. Kommen Sie, das ist ein BMW Cabrio. Das sollte Standard sein.

2018 BMW 230i Convertible Cognac Brown Leather Back Seat

Die anderen Materialien im Innenraum sind eher “gut”. Das genähte Armaturenbrett, die Türverkleidungen und die Mittelarmlehne sehen allesamt hochwertig aus, aber es ist eine Schande, dass die Oberfläche der Mittelkonsole, wo die Füße des Fahrers auf langen Fahrten ruhen, ein sehr hartes Plastik bleibt. Wir hoffen auch, dass BMW die Praxis von Volkswagen übernimmt, die Innenseite der Türtaschen mit Filz auszukleiden. Der 2er erlaubt zwei Wasserflaschen in jedem der vorderen Türfächer, aber das Fehlen einer Verkleidung bedeutet, dass laute, lose Gegenstände sie zerkratzen können.

2018 BMW 230i Convertible Boot Space

Ansonsten ist der Stauraum im Innenraum recht überschaubar: Eine Ablage vor dem Schalthebel verbirgt zwei Getränkehalter und ein flaches Fach zwischen den Sitzen offenbart den einzigen USB-Anschluss des Fahrzeugs. Wie bereits erwähnt, ist der Kofferraum mit 280/335 Litern angemessen dimensioniert, je nachdem, ob das Dach abgesenkt oder in aufrechter Position verriegelt werden kann. Die Rücksitze können auch nach vorne geklappt werden, so dass breitere, aber kürzere Ladungen in den Innenraum gleiten können.

Die Wahl eines 2er Cabriolets aus den drei leistungsstarken Baureihen hängt in erster Linie davon ab, wie viel Leistung Sie wünschen.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Front End

In der Tat ist das 59.900 $ teure 220i Cabrio wahrscheinlich das Auto, das wir kaufen würden. Das 2er Cabrio hat zwar eine sehr gute dynamische Leistung, ist aber nicht als durch und durch leistungsstarkes Auto gedacht, und der 220i wird Sie auch in der Leistungsabteilung nicht enttäuschen. Die 135 kW/270 Nm des BMW Turbo 4 sind angenehm, und der 220i sprintet in 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, was nicht gerade langsam ist. Das Ausstattungsniveau ist ebenfalls anständig. Navigation, Digitalradio, automatische LED-Scheinwerfer un d-Wischer, Spurhalte- und Kollisionswarnsystem sowie AEB für Stadtfahrten sind inbegriffen.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Side Profile

Tatsächlich können die beiden größten Mängel des 220i mit einem relativ preiswerten Optionspaket behoben werden. Es handelt sich dabei um den winzigen 6,5-Zoll-NAV-Bildschirm des 220i, der mit dem 1.700 $ teuren Innovation-Paket (das auch die BMW-eigene, verbesserte Stereoanlage enthält) auf einen viel besseren 8,8-Zoll-Touchscreen aufgerüstet werden kann. Ein weiteres Versäumnis – der schlüssellose Zugang zum Auto – ist Teil des 2.400 $ teuren Komfort-Pakets, das auch beheizbare elektrische Vordersitze mit Memory-Funktion für Fahrer und Lendenwirbel beinhaltet. Mit beiden Paketen und der Metallic-Lackierung (1.190 $ für die gesamte Modellreihe) kostet ein gut ausgestatteter 220i 65.190 $ vor Straßenkosten.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Driving

Wenn Sie den 230i für 73.000 $ mit all diesen Merkmalen (außer der Metallic-Lackierung) als Standard betrachten, müssen Sie den schnelleren 185 kW/350 Nm-Motor mit einem Sprint von 0-100 km/h in 5,9 Sekunden wirklich zu schätzen wissen. D Die variable Sportlenkung des 230i ist wirklich nötig.

So schön der 230i auch ist, in Anbetracht der zukünftigen Seltenheit dieser Art von Auto ist es eigentlich mehr gerechtfertigt, für den 85.510 M240i ziemlich viel Geld hinzublättern. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es ein kleines Cabrio mit Heckantrieb und einem Reihensechszylinder-Motor noch lange geben wird. Der M240i bietet außerdem adaptive M-Dämpfer, schwarze 18-Zoll-Räder, graue Spiegelkappen und adaptive LED-Scheinwerfer, die einen Teil des Aufpreises von 12.510 Dollar gegenüber dem 230i ausmachen.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Front End

Denken Sie daran, dass Apple Carplay, das in diesem Auto drahtlos funktioniert, eine zusätzliche Option für 479 $ für jedes Modell ist, mit Ausnahme von 1.190 $ für Metallic-Lackierung, die im Wesentlichen alle in wünschenswerten Farben sind. Wenn Sie beim 220i und 230i Funktionen wie einen adaptiven Tempomat, automatisches Einparken und automatisches Fernlicht wünschen, müssen Sie 1.350 Dollar für das Fahrerassistenz-Paket bezahlen.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Front Profile

BMW Australien ist bei den Servicekosten für die 2er Cabriolets sehr kulant. Sie können beim Kauf ein Prepaid-Servicepaket erwerben, das die planmäßige Wartung für fünf Jahre oder 80.000 Kilometer abdeckt. Es sind zwei Pakete erhältlich: Basic Plan ($1.340). Darin enthalten sind eine jährliche Fahrzeugkontrolle, ein Öl- und Ölfilterwechsel, eine Überprüfung des Mikrofilters, ein Luftfilter-Update, ein Kraftstofffilter- und Bremsflüssigkeits-Update sowie ein Zündkerzenwechsel. Die Alternative mit dem Namen Plus Plan (3.550 $) ist teurer, bietet aber zusätzlich umfangreiche Leistungen wie den Austausch von vier Bremsbelägen un d-scheiben, Wischergummis sowie von Kupplungsscheiben un d-scheiben.

2018 BMW 230i Convertible Seaside Blue Driving

Der relativ hohe Aufpreis der 2er-Serie gegenüber dem entsprechenden Coupé – der 1er-Schräghecklimousine, die ein sehr preiswerter Cousin dieser Fahrzeuge ist – bedeutet, dass der Besitz eines Cabrios nach wie vor eine langweilige Angelegenheit ist. Dennoch ist das Erlebnis eines Cabriolets nicht mit dem eines Coupés vergleichbar, und für viele ist der Gedanke an einen kleinen Drop-Top-BMW, der sich gut fährt, im Allgemeinen gut ausgestattet ist und relativ preiswert im Unterhalt ist, nicht verlockend. Eine komplett neue 2er-Reihe ist vielleicht erst in ein paar Jahren zu erwarten, aber ein solides Motoren-Trio, eine unterhaltsame Fahrdynamik, ein attraktives Aussehen und vor allem eine saubere Lenkung in der aktuellen Form bedeuten, dass Sie sich die aktuelle Modellreihe genauer ansehen sollten, wenn Sie auf dem Markt sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button