Preise für neue Autos

2018 Holden Equinox Test: Jedes Modell im Test

2018 Holden Equinox LTZ Nitrate Silver Front End

Wie löst man ein Problem wie das des Captiva? Wenn Sie Holden sind, ersetzen Sie das in Korea gebaute Fahrzeug natürlich durch einen deutlich verbesserten SUV. Holdens SUV-Strategie für die Zeit nach dem Captiva basiert nicht nur auf einer, sondern gleich auf zwei australischen Premieren, die beide aus der amerikanischen Produktpalette von General Motors stammen. In diesem Monat kam das erste Ersatzfahrzeug auf den Markt, der fünfsitzige 2018 Holden Equinox, der der erste seiner Art in den USA ist, und der erste seiner Art in Australien, der 2018 Holden Captiva. Diejenigen, die im vergangenen Jahr in den USA waren, werden feststellen, dass der Equinox ein ein Jahr altes Chevrolet-Design ist. Holdens hervorragendes lokales Ingenieurteam.

Obwohl der Equinox komplett in den USA entworfen wurde und das in Australien ausgelieferte Auto in Mexiko gebaut wurde, hat Holden die Lenkung, die Fahrwerksabstimmung und das Reifenpaket des Equinox, der in den USA unterwegs ist, angepasst. Holden-Ingenieure haben mehrere Jahre lang an diesem Equinox der dritten Generation gearbeitet. Die lokalisierten dynamischen Änderungen basierten auf dem Ziel, die weiche, schwungvolle Natur des Chevrolet Equinox zu reduzieren. und dynamischen Charakter an den australischen Fahrgeschmack anzupassen.

2018 Holden Equinox LTZ-V Son of a Gun Grey Side Profile

Es überrascht nicht, dass Holden sich auf die Elemente des australischen Charakters konzentrieren wollte, die unter der Haut des Equinox zu finden sind, und nicht auf seine amerikanischen Wurzeln, die bei der nationalen Markteinführung des Fahrzeugs wenig Beachtung fanden. Laut Sean Poppitt, dem Kommunikationsdirektor von Holden, macht das Ausmaß an australischem Input im Equinox diesen zum SUV, der am besten für australische Fahrer geeignet ist, und Poppitt sagte, dass Holden die Gruppe besser kennt als jede andere Marke Er sagt, dass sie sie gut kennen. Mit anderen Worten: Die lokale Holden-Fertigung mag der Vergangenheit angehören, aber die Marke will ihren ikonischen australischen Charakter und ihre besondere Affinität zum lokalen Geschmack bewahren. Das ist ein sehr hochgestecktes Ziel, aber eines, das solide und erreichbar ist, wenn General Motors dem 500-köpfigen Holden-Ingenieurteam weiterhin einen bedeutenden Anteil an der Entwicklung künftiger Fahrzeuge zugesteht.

Nachdem ich eine Reihe von Chevrolet-Produkten in den USA gefahren bin, ist der Unterschied in der Ausstattung dieses auf Australien zugeschnittenen Produkts sofort erkennbar. Holden kann ein Spaziergang sein, wenn es darum geht, über sein Ingenieurstalent zu sprechen. Ihre Top-Talente wie der Lenkungsguru Tony Metaxas und der Meister der Aufhängung Rob Trubiani kennen die australischen Straßen wirklich. Die wichtigsten Änderungen, die das Team vorgenommen hat, betreffen das Fahrverhalten, das geschmeidig, aber dennoch bodenständig und frei von übermäßigen Wankbewegungen ist, wie es für Australien typisch ist, sowie das einzigartige Lenkgefühl, das schwerer und linearer ist als erwartet und aus der souveränen Fahrposition des Equinox deutlich zu spüren ist. Die von den Australiern gewählte Bereifung (17-Zoll Continental, 18-Zoll Bridgestone und 19-Zoll Hankook Reifen) bedeutet, dass der australische Equinox auch höheren Kurvenkräften standhalten kann. Als wir in jeder Spezifikation fröhlich durch die regennassen Glasshouse Mountains rasten, wurde klar, dass der Equinox ein selbstbewusster Begleiter ist, der sich gerne herumschubsen lässt. Sportliche Fahrer werden feststellen, dass der Holden ungeahnte dynamische Fähigkeiten besitzt.

2018 Holden Equinox LTZ-V Son of a Gun Grey Front Driving

Holden hat sich bei den verfügbaren Motoren nicht zurückgehalten, aber das ist kein Problem – sie sind alle recht gut. Im Moment ist der Equinox nur als Turbo-Vierzylinder-Benziner mit 1,5 und 2,0 Litern Hubraum erhältlich, ein 1,6-Liter-Turbodiesel kommt erst nächstes Jahr. Wir waren überrascht, dass der Basis-1,5-Liter-Turbo mit 127 kW/275 Nm ein hervorragendes Aggregat ist. Trotz des kleineren Hubraums hat der 1.5T viel Drehmoment für den Stadtverkehr, und Überholvorgänge sind kein Problem. Er ist kultiviert, bis er voll aufgedreht ist, und der angegebene Verbrauch von 6,9 l/100 km ist ziemlich miserabel. Es ist bedauerlich, dass der 1,5-Liter auf zwei Einstiegsmodelle beschränkt ist. Wir sind der Meinung, dass zumindest die günstigeren Versionen des LT und LTZ als 1.5T angeboten werden sollten. Abgesehen vom Basismodell LS, das serienmäßig mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet ist, ist der 1,5-Liter mit einer 6-Gang-Wandlerautomatik gekoppelt. Liter.

Die meisten Käufer werden sich für die Ausstattungen LT, LTZ und LTZ-V entscheiden. Diese Ausstattungen sind serienmäßig mit einem größeren 2,0-Liter-Turbomotor ausgestattet, der eine Leistung von 188 kW/353 Nm erbringt. Wie bei diesen Zahlen nicht anders zu erwarten, fühlt sich der größere Motor immer kraftvoller an, und als Fronttriebler (LT oder LTZ 2WD) können die Vorderräder auf feuchten Straßen schnell überfordert sein. Der angegebene Verbrauch liegt bei 8,2 l/100 km, und wir vermuten, dass der leistungsstarke 2.0T in der Stadt sehr durstig sein wird, aber das werden wir in einem ausführlichen Test nächsten Monat bestätigen. Mit dem Allradantrieb, der beim LTZ-V serienmäßig und beim LTZ als teure Option für 4.300 $ erhältlich ist, ist es viel einfacher, die gesamte Leistung zu nutzen. Beim Bergauffahren mit hoher Geschwindigkeit im Regen war es offensichtlich, dass das Drehmoment auf die Hinterräder übertragen wurde. Beim Equinox mit Allradantrieb kann der Fahrer, um Kraftstoff zu sparen, die Hinterachse mit einem Knopfdruck direkt in der Kabine abschalten. Außerdem ist es in der Kabine leiser. Alle Equinox mit Automatikgetriebe sind mit aktiver Geräuschunterdrückung ausgestattet, um die Motorgeräusche zu reduzieren – und es funktioniert.

2018 Holden Equinox LTZ-V Son of a Gun Grey Front End

Mit einer Länge von mehr als 10 Zentimetern im Vergleich zum Mazda CX-5 gehört der Equinox zum größeren Segment der mittelgroßen SUV, ist aber ein reiner Fünfsitzer. Damit soll Platz für den größeren Holden Acadia mit sieben Sitzplätzen geschaffen werden, der von GMC, dem Premium-SUV-Spezialisten von GM America, bezogen wird. Da der Acadia jedoch nicht vor dem Winter auf den Markt kommt, wird der in die Jahre gekommene Captiva noch mindestens sechs Monate lang der einzige Siebensitzer in den Holden-Häusern bleiben. Die Entscheidung, den Equinox auf fünf Passagiere zu beschränken, lag nicht im Einflussbereich von Holden, aber mit einer Länge von 4.652 mm ist er 56 mm länger als der Honda CR-V und bietet eine vernünftig dimensionierte dritte Sitzreihe. Ein optionaler Satz von Rücksitzen kann in den Kofferraumboden geschoben werden. Apropos Kofferraum: Holden behauptet, dass er mit 846 Litern der größte seiner Klasse ist, eine Messung, die die üblichen Grenzen der Fensterlinie zu überschreiten scheint. Wir werden dies in unseren eigenen Tests im nächsten Monat unabhängig messen.

Außen wie innen wird das Design des Equinox unverändert in die Chevrolet-Produktlinie übernommen. In unseren Augen ist er ein hübscher SUV. Wir fühlen eine Vertrautheit mit dem Design. Der Equinox bringt das Designspiel nicht voran, aber das spielt kaum eine Rolle. Das unaufdringliche (fast häusliche) Design des Wagens, das gut zu Holdens lockerer Marketingkampagne für den Equinox passt, hebt ihn von den kastenförmigen, kantigen Designs des Skoda Kodiaq ab. Die Frontpartie ist für eine Chevrolet-Fliege konzipiert, aber der Holden-Löwe sieht gut aus, und die scharf gewinkelten, abfallenden C-Säulen erinnern an den Mercedes-Benz GLE. Abgesehen von der veralteten Rückleuchtengrafik sieht der Equinox gut aus, vor allem in seinen unverwechselbaren Farben Dunkelgrau und Burgunderrot.

2018 Holden Equinox LTZ-V Black Leather Interior

Wenn man in den Equinox einsteigt, stellt sich das vertraute Gefühl ein. Es handelt sich zwar um ein völlig neues Produkt (für Holden), aber die Grundstruktur des Innenraums ist so klar, dass ich das Gefühl hatte, das Auto schon einmal gefahren zu haben. Es ist ein bisschen dunkel hier – die attraktive optionale hellbraune Lederausstattung, die bei der Chevrolet-Version angeboten wird, fehlt in Australien eindeutig – aber wie das Äußere kontrastiert das einfache Interieur des Equinox mit der allgemein übermäßig komplexen modernen Kabine. Holden legt den Schwerpunkt auf die Minimierung von Knöpfen und die Verwendung eines einfach zu bedienenden Touchscreens zur Steuerung verschiedener Fahrzeugfunktionen. Leider sind die LS- und LS+-Modelle mit minderwertigen, steckbaren 7-Zoll-Bildschirmen ausgestattet. Die scharfen, reaktionsschnellen 8-Zoll-Glasbildschirme des LT, LTZ und LTZ-V sind ästhetisch ansprechend und einfach zu bedienen. Die serienmäßige Ausstattung mit Apple CarPlay und Android Auto in der gesamten Modellreihe ist jedoch beeindruckend. Die Tatsache, dass der Equinox vier USB-Anschlüsse (zwei auf der Rückseite) und einen Haushaltsstromanschluss in jeder Klasse hat, zeigt, dass Holden den Familienmarkt gut kennt.

Aber ein großartiger Touchscreen ist nicht der einzige Grund, sich an das obere Ende der Equinox-Reihe zu halten. Der LTZ 2WD ist der preiswerte Star der Baureihe. Mit einem Preis von 39.990 Dollar schleicht sich der LTZ unter die 40-Tausender-Schlüsselklasse, aber die Serienausstattung ist beeindruckend. Chrom und 19-Zoll-Räder sorgen für einen Hauch von Luxus. Im Innenraum ersetzen beheizbare Ledersitze die (zugegebenermaßen edlen) beheizbaren Stoffsitze des LT – und sogar die Rückbank ist beheizbar, was Kinder in den südlichen australischen Staaten an kalten Tagen lieben. Der LTZ verfügt zusätzlich über eine elektrische Heckklappe, und die Klangqualität macht einen großen Schritt nach vorn mit einer überzeugenden Bose-Stereoanlage mit sechs Lautsprechern. Zu diesem wichtigen Preispunkt schlägt der Equinox den CX-5, den Kodiaq und den Escape mit einer breiten Palette von Standardfunktionen.

2018 Holden Equinox LTZ-V Rear Seat Space

Trotz des niedrigen Einstiegspreises von 27.690 $ (mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe, das für den Test nicht zur Verfügung stand), ist dies das preislich führende Modell auf LS-Basis, das am wenigsten Sinn macht. Der Innenraumkomfort ist dank der überdurchschnittlich guten Stoffsitze auf LS-Niveau in Ordnung, aber das Fehlen von Low-End-Infotainment und einer bedeutenden Anzahl adaptiver Sicherheitstechnologien, einschließlich automatischer Notbremsung (AEB), bedeutet, dass der LS in der Flotte verbleibt. Der nur mit Automatik ausgestattete LS+ (32.990 $) faltet sein Sicherheitspaket über die Holden Eye-Monokamera zusammen. AEB, Toter-Winkel-Warner, Querverkehrswarner hinten, Auffahrwarner und Spurhalteassistent sind ab dieser Stufe serienmäßig. Da der Equinox nur über eine Monokamera verfügt, bietet er keinen adaptiven Tempomat. Das ist ein Nachteil, den das Holden-Team vor Ort als solchen anerkennt.

Laut Holden hat der Equinox das Potenzial, die Nummer eins im Segment der mittelgroßen SUV zu werden. Auf den ersten Blick ist es sehr einfach zu erkennen, wo die Talente des Equinox auf dem aktuellen Kontinuum liegen. Wir erwarten zwar nicht, dass er den Skoda Kodiak als besten Allrounder im Segment ablösen wird, aber der Holden gehört zum oberen Drittel seiner Klasse. Er ist konkurrenzfähig mit dem Hyundai Tucson und dem Ford Escape, und wir freuen uns darauf, jedes dieser Fahrzeuge mit dem Volkswagen Tiguan vergleichen zu können. Auch wenn der Equinox nicht die Nummer eins ist, reicht das aus, um diesen Holden unter den wirklich herausragenden SUVs zu platzieren. Das ist eine beachtliche Leistung, die mit dem Captiva nicht zu erreichen gewesen wäre. Als erster Holden in der neuen Ära der Vollimporte ist der Equinox keine schlechte Leistung. Holden sagt, der Equinox habe das Potenzial, die Nummer eins unter den mittelgroßen SUVs zu werden. Auf den ersten Blick ist es sehr einfach zu entscheiden, wo der Equinox mit seinen Talenten auf dem aktuellen Kontinuum steht. Wir erwarten zwar nicht, dass er den Skoda Kodiaq als besten Allrounder im Segment ablösen wird, aber der Holden gehört zum oberen Drittel seiner Klasse. Er ist konkurrenzfähig mit dem Hyundai Tucson und dem Ford Escape, und wir freuen uns darauf, jedes dieser Fahrzeuge mit dem Volkswagen Tiguan vergleichen zu können. Auch wenn der Equinox nicht die Nummer eins ist, reicht das aus, um diesen Holden unter den wirklich herausragenden SUVs zu platzieren. Das ist eine beachtliche Leistung, und eine, die der Captiva nicht hätte erbringen können. Als erster Holden, der in die neue Ära der Vollimporte eintritt, ist der Equinox keine schlechte Leistung. Holden sagt, der Equinox habe das Potenzial, die Nummer eins unter den mittelgroßen SUVs zu werden. Auf den ersten Blick ist es sehr einfach zu entscheiden, wo der Equinox mit seinen Talenten auf dem aktuellen Kontinuum steht. Wir erwarten zwar nicht, dass er den Skoda Kodiaq als besten Allrounder im Segment ablösen wird, aber der Holden gehört zum oberen Drittel seiner Klasse. Er ist konkurrenzfähig mit dem Hyundai Tucson und dem Ford Escape, und wir freuen uns darauf, jedes dieser Fahrzeuge mit dem Volkswagen Tiguan vergleichen zu können. Auch wenn der Equinox nicht die Nummer eins ist, reicht das aus, um diesen Holden unter den wirklich herausragenden SUVs zu platzieren. Das ist eine beachtliche Leistung, und eine, die der Captiva nicht hätte erbringen können. Als erster Holden in der neuen Ära der Komplettimporte ist der Equinox keine schlechte Leistung.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button