Preise für neue Autos

2018 Renault Clio RS Australische Modellreihe im Detail

Der Renault Clio RS, einer der berühmtesten Schrägheckwagen Australiens, wurde für das Modelljahr 2018 mit einem neuen Look, zusätzlicher Ausstattung und Verbesserungen an der Mechanik des Fahrzeugs aktualisiert.

Der Renault Clio RS 2018 ist ab sofort bei den australischen Händlern erhältlich und orientiert sich eng am regulären Clio Fließheck und dessen Mid-Life Facelift. Der 2018er Clio RS wird das letzte Produkt sein, das von Renaultsport auf den Markt gebracht wird, bevor der große Megane RS im nächsten Jahr auf den Markt kommt.

2018 Renault Clio R.S. yellow + white

Die Marke Renaultsport kann in Australien auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken”, sagt Justin Hochevar, Managing Director von Renault Australien. Australien war stets unter den Top fünf der weltweiten Renault Sport-Verkaufszahlen, und wir erwarten, dass sich dies mit diesem neuen Modell fortsetzt.

“Eine aufregende Neuerung ist das innovative, karierte RS Vision-Lichtsystem, das es nur bei Renault SportVehicles gibt. Diese hocheffiziente Lichtsignatur verbessert die Sichtbarkeit bei Nacht, indem sie die Nebelscheinwerfer, das Abbiegelicht, die Seitenleuchten und die Fernscheinwerfer anpasst.

Der Clio RS profitiert natürlich von der fünfjährigen Renault Garantie ohne Kilometerbegrenzung und dem Höchstpreis-Service, der den Kunden einen hervorragenden Gegenwert und Sicherheit bietet”. sagte Hocevar.

2018 Renault Clio R.S. yellow front wheel

Mit einem Preis ab 30.990 US-Dollar (zuzüglich Straßenkosten) für den Clio RS Sport ist die 2018er Clio RS-Reihe 2.200 US-Dollar teurer als bei der Markteinführung in Australien im Jahr 2014. Mehr als wettgemacht wird dies durch Parksensoren vorne, Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage, Digitalradio, Nebelscheinwerfer in Form einer karierten Flagge, LED-Kabinenbeleuchtung und Reifendruckkontrolle als Serienausstattung.

Obwohl es sich nicht um einen vollständigen Generationswechsel handelt, bietet der Clio RS 2018 ein aggressiveres Styling, einschließlich vollständig mit LEDs ausgestatteter Scheinwerfer am unteren Clio-Modell. Der Stoßfänger wurde ebenfalls neu gestaltet, mit neu gestalteten schwarzen Lamellen am Kühlergrill, die das sportliche Styling noch verstärken. Die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen des Clio RS Cup wurden ebenfalls neu gestaltet.

2018 Renault Clio R.S. cabin

Im Innenraum wurde der Clio RS mit hochwertigen Materialien ausgestattet, die den Innenraum weicher machen, sowie mit den neuesten Updates des Infotainmentsystems R-Link. Details wie die Fenster- und Spiegelschalter wurden neu gestaltet, um die Bedienung zu vereinfachen und einen hochwertigeren Eindruck zu vermitteln.

Der Antriebsstrang des Renault Clio RS bleibt unverändert: Der 1,6-Liter-Turbomotor leistet weiterhin 147 kW und verfügt über ein Drehmoment von 260 Nm. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder erfolgt wie beim Vorgängermodell Clio RS über ein Sechsgang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe mit Schaltwippen an der Lenksäule.

2018 Renault Clio R.S. yellow rear

Anders als beim 2017er Clio RS stehen nur zwei Modelle zur Auswahl, wenn der Clio RS Trophy aus dem Programm genommen wird. Der 30.990 $ teure Clio RS Sport ist mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, vier Airbags, Launch Control, LED-Scheinwerfern, einer Auswahl an RS-Fahrmodi, Klimaanlage, Rückfahrkamera sowie Parksensoren vorne und hinten gut ausgestattet.

Der Clio RS Cup für 32.490 Dollar bietet zusätzlich ein Renaultsport-Cup-Fahrwerk mit einer um 15 mm tiefergelegten Federung und größeren 18-Zoll-Leichtmetallrädern.

Leider ist noch keiner der Clios mit Vorhangairbags ausgestattet und es gibt keine aktiven Sicherheitsfunktionen wie automatische Notbremsung, Toter-Winkel-Überwachung oder Radar-Tempomat.

2018 Renault Clio R.S. yellow front foglamps

Für 2018 bietet der Clio RS drei verschiedene Ausstattungspakete, aus denen die Käufer wählen können. Das 500-Dollar-Schwarz-Paket umfasst schwarze Lamellen am vorderen Stoßfänger, einen schwarzen Kofferraumdeckel und eine Renault Sport-Plakette, einen Heckdiffusor, schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder und schwarze Türverkleidungen.

Wenn Sie Ihren Clio RS noch ein wenig luxuriöser gestalten möchten, bietet das Lederpaket für 1.500 Euro eine dunkle Lederausstattung mit roten Akzenten, RS-Plaketten an den vorderen Kopfstützen, beheizbare Vordersitze und einen höhenverstellbaren Beifahrersitz.

Das 1.500 Dollar teure Entertainment-Paket schließlich bietet das Renault R-Link-Navigationssystem mit Sprachsteuerung, Android Auto Smartphone-Spiegelung, RS-Monitore und ein Bose-Soundsystem mit vier Lautsprechern, zwei Hochtönern am Armaturenbrett, Bassbox und Verstärker Der Clio RS verfügt über ein Bose-Soundsystem mit vier Lautsprechern, zwei Hochtönern am Armaturenbrett, einer Bassbox und einem Verstärker.

2018 Renault Clio R.S. yellow front side

Der Clio RS steht für ein starkes Produktjahr für Renault Australien, das seine jüngste Produktoffensive mit der Einführung der neuen Megane-Kombi- und Limousinenvarianten zu Beginn des Jahres fortgesetzt hat. Auf den Clio RS folgen ein Mittelklasse-SUV mit Dieselantrieb, der neue Megane R und vielleicht der Sportwagen Alpine A110. Wie der Rest der Renault Produktpalette unterliegt auch der Clio RS der 5-Jahres-Garantie der Marke, mit einer 3-Jahres-Deckelpreis-Garantie für 299 $ pro Service pro Jahr und 20.000 km.

Preise für den Renault Clio RS 2018 (einschließlich der Kosten auf der Straße): Clio RS Sport – $30.990 Clio RS Cup – $32.490

2018 Renault Clio R.S. yellow rear

Bleiben Sie dran bei Chasing Cars für weitere Neuigkeiten über den Renault Clio RS.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button