Preise für neue Autos

2018 Subaru WRX & WRX STI Aktualisierungen treffen in Australien ein

Zwei der verbliebenen japanischen Performance-Ikonen wurden aktualisiert: Der 2018er Subaru WRX und der WRX STI kommen jetzt zu den Subaru-Händlern, um sich zu verändern. Ein größeres Publikum. Es gibt auch einen neuen WRX STI Spec.R Spec am oberen Ende der Modellpalette mit neuen Recaro-Sportsitzen.

Darüber hinaus gibt es eine wesentlich umfangreichere Serienausstattung, einschließlich der breiten Verfügbarkeit von Subaru’s Sight Active Sicherheitsausrüstung und Designänderungen, die darauf abzielen, das Auto aggressiver und sportlicher zu machen.

2018 Subaru WRX Lapis Blue front

Colin Christie, Managing Director von Subaru Australien, erklärte.

WRX-Fans erkennen den unglaublichen Wert, den diese Autos darstellen. Die Integrität der Technik hat auch eine kultige Anhängerschaft geschaffen, die jetzt, mehr als 23 Jahre nach der Markteinführung in Australien, ein wachsendes Publikum hat.

Diese übergreifenden Änderungen unterstreichen die enge Beziehung zwischen Fahrspaß, Wertigkeit, Leistung und Sicherheit in der gesamten Modellreihe.

2018 Subaru WRX STI spec.R WR Blue side

Alle 2018er Subaru WRX- und STI-Modelle sind ab dem gleichen Preispunkt wie die 2017er Modelle (39.240 US-Dollar plus Straßenkosten) besser ausgestattet als zuvor. Das gilt auch für die auf die Lenkung ansprechenden LED-Scheinwerfer und die neuen LED-Nebelscheinwerfer.

Alle WRX-Modelle, die mit CVT-Automatik ausgestattet sind, verfügen nun über eine Halteautomatik. Damit kann das Fahrzeug an der Ampel so lange stehen bleiben, bis der Fahrer das Gaspedal wieder durchdrückt. Die Einstiegsvariante des WRX Automatic erhält das Subaru Sight Driver Assist System und verfügt über eine autonome Notbremsung mit Fußgängererkennung und Radar-Tempomat.

The 2018 Subaru WRX Lapis Blue front side

Alle WRX- und WRX-Premium-Modelle erhalten Urid-Performance-Bremsbeläge, die die Bremsleistung vielleicht um 20 Prozent verbessern, rot lackierte Bremssättel und neue Designs für die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die Spiegel und die elektrische Lendenwirbelstütze in den beheizbaren Türen der Premium-Modelle erhalten neues Design.

Der WRX STI wurde ebenfalls für 2018 überarbeitet und verfügt über die gleichen optischen Änderungen wie der WRX, neue 19-Zoll-Leichtmetallräder, gelbe Brembo 6-Kolben-Bremssättel vorne und 2-Kolben-Bremssättel hinten, kreuzgelochte Bremsscheiben. Verbesserte Bremsleistung, rote Sicherheitsgurte, überarbeitete Aufhängung, Stabilität und Fahrkomfort.

2018 Subaru WRX STI spec.R Recaro seats

Die WRX-Reihe wird um eine neue Spezifikation mit der Bezeichnung WRX STI Spec.R erweitert, die zusätzlich zu der im STI Premium angebotenen Ausstattung Recaro-Sportsitze mit elektrischer Einstellung für den Fahrer und Heizung für Fahrer und Beifahrer umfasst. Die Modelle WRX STI Premium und SPEC.R verfügen zusätzlich über eine neue Frontkamera für bessere Sicht bei niedrigen Geschwindigkeiten und auf Parkplätzen.

Der Innenraum aller WRX- und WRX STI-Modelle wurde ebenfalls überarbeitet und mit neuen Materialien und Verkleidungen ausgestattet, die laut Subaru für eine “einheitlichere Innenausstattung” sorgen.

Unter der Haube arbeiten WRX und WRX Premium unverändert mit einem 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder-Boxermotor mit 197 kW Leistung und 350 Nm Drehmoment, der an ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder ein CVT-Automatikgetriebe gekoppelt ist. Alle WRX STI-Modelle verwenden weiterhin den größeren 2,5-Liter-Turbo-Vierzylinder-Boxermotor mit 221 kW Leistung und 407 Nm Drehmoment und sind nur mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich. Subaru gibt einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 8,6 L/100 km für die WRX-Modelle (9,2 mit Schaltgetriebe) und 11,2 L/100 km für den WRX STI an.

2018 Subaru WRX Lapis Blue rear

Subaru Australia begrüßt das Update für 2018, da die Verkäufe des WRX im Jahr 2017 mit 1.179 verkauften Einheiten um mehr als 10 % gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen sind. Die Gesamtverkäufe von Subaru sind jedoch mit 25.962 verkauften Einheiten im Jahr 2017 (plus 7,9 %) gestiegen, wobei der Impreza mit 6.373 verkauften Einheiten den größten Zuwachs verzeichnete – ein deutliches Plus von 114 % gegenüber dem Vorjahr. Der mittelgroße Liberty und der beliebte Outback sowie der aktualisierte Levorg Sport Wagon im Laufe des Jahres dürften die Verkaufszahlen von Subaru weiter ankurbeln. Der lokale Subaru-Importeur Inchcape übernimmt auch den lokalen Vertrieb von Peugeot und Citroen. Weitere Details zum überarbeiteten Angebot werden in Kürze bekannt gegeben.

2018 Subaru WRX STI spec.R WR Blue rear

2018 Subaru WRX-Preise (einschließlich Straßenpreisen): $39.240 WRX manuell: $39.240 WRX CVT: $42.240 WRX Premium manuell: $45.640 WRX Premium CVT: $48.840 WRX STI: $50.890 WRX STI Heckspoiler mit: $51,190 Heckspoiler: $55,940 WRX STI spec.R: $57,690

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button