Preise für neue Autos

2018 Volvo XC40 Preise für Australien angekündigt

Volvo Cars Australia hat die Preise für den 2018 Volvo XC40 vor der Markteinführung des Fahrzeugs in Australien in diesem Monat bekannt gegeben. Mit Preisen ab 47.990 US-Dollar und Straßenpreisen konkurriert der XC40 mit Fahrzeugen wie dem BMW X2, dem Mercedes-Benz GLA und dem Jaguar E-Pace.

Der XC40 wird in Australien in zwei Hauptausstattungslinien und mit zwei Motoren angeboten, außerdem hat Volvo zwei Einführungsversionen mit einem Aufpreis von bis zu 5.000 Dollar veröffentlicht. Derzeit sind zwei Motoren erhältlich: der T5-Benziner und der D4-Diesel, beides turbogeladene Vierzylinder-Aggregate. Der 2018 Volvo XC40 steht ab sofort bei den Volvo Händlern.

2018 Volvo XC40 R-Line orange front 3/4

Nick Connor, Managing Director von Volvo Car Australia, sagte: “Wir freuen uns, unseren Kunden den 2018 Volvo XC40 anbieten zu können. In einem so wettbewerbsintensiven Markt muss man sich von der Masse abheben.” Wir sind zuversichtlich, dass der XC40 mit seinem unverwechselbaren Erscheinungsbild und seiner wettbewerbsfähigen Preisgestaltung einen sofortigen Eindruck bei den Käufern hinterlassen wird, die nach etwas suchen, das sich von den Standardmodellen im Segment der kompakten Luxus-SUVs unterscheidet.”

Das Äußere des XC40 ist eine athletische Skulptur mit subtilen, zeitlosen Qualitäten. Der Innenraum ist eine atemberaubende Komposition aus durchdachter Architektur, schönen Materialien und modernster Technologie. Diese Technologien machen den XC40 zu einem der besten kompakten Luxus-SUVs auf dem australischen Markt.”

2018 Volvo XC40 dashboard

Vorerst wird der 2018 Volvo XC40 in Australien mit zwei verschiedenen Motoren erhältlich sein: einem 185 kW/350 Nm starken 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder-Benzinmotor und einem 140 kW/400 Nm starken 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder-Dieselmotor. – Serienmäßig mit Automatikgetriebe und Allradantrieb. Ein 1,5-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner soll zu einem späteren Zeitpunkt in die Modellpalette aufgenommen werden. Der XC40 ist der erste Volvo, der auf der neuen kompakten modularen Architekturplattform des Unternehmens fährt, die künftigen kleinen Volvo-Produkten zugrunde liegen wird. Der XC40 ist kürzer als seine Konkurrenten, aber breiter und höher und bietet ein Kofferraumvolumen von 460 Litern.

Für 2018 wird er in zwei wichtigen australischen Spezifikationen (Momentum und R Design) angeboten. Die Serienausstattung beider Modelle ist umfangreich und umfasst 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, LED-Scheinwerfer mit automatischem Fernlicht, ein 12,3-Zoll-Fahrer-Informationsdisplay, Apple CarPlay, Android Auto SmartPhone Mirroring, kabelloses Aufladen von Mobiltelefonen, eine Innenausstattung zur Hälfte aus Stoff und Vinyl, einen elektrisch verstellbaren Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze, eine autonome Notbremsfunktion, einen Toter-Winkel-Warner mit Rückfahrwarnung, einen Spurhalteassistenten sowie schlüssellosen Zugang und Start.

Das R-Design bietet eine ganze Reihe sportlicher Details, darunter 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, Stoßfänger, Sitze, ein Dreispeichenlenkrad mit Schaltwippen, eine elektrische Heckklappe und eine elektrische Verstellung der Clotman-Sitze.

2018 Volvo XC40 door

Volvo Australia bietet zur Markteinführung auch zwei limitierte XC40-Modelle an, die auf jedem Modell der Baureihe basieren. Die Momentum Launch Edition verfügt über ein Panorama-Schiebedach, aktive LED-Leuchten, einen adaptiven Tempomat, ein Harman-Kardon-Soundsystem, getönte Scheiben, beheizbare Vordersitze, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine 360-Grad-Parkkamera, automatisches Einparken, eine elektrische Heckklappe, elektrische Beifahrersitze, Lederpolsterung und eine Alarmanlage.

Die R-Design Launch Edition bietet zusätzlich ein Panorama-Schiebedach, getönte Scheiben, eine Alarmanlage, einen adaptiven Tempomat, automatisches Einparken, eine 360-Grad-Parkkamera und eine Harman-Kardon-Stereoanlage. Nach Angaben von Volvo kostet die Momentum Launch Edition mehr als 10.000 Dollar an zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen; die R-Design Launch Edition ist nur 2.000 Dollar teurer als die R-Design, kostet aber mehr als 6.000 Dollar an Zusatzausstattung. Die zusätzliche Ausstattung kostet mehr als 6.000 Dollar.

2018 Volvo XC40 boot

Der 2018 Volvo XC40 wird Volvo Car Australia einen dringend benötigten Impuls für den Verkauf geben. Der XC40 wurde zum “World Car of the Year 2018” gekürt und hat ein jugendlicheres Aussehen, von dem Volvo Car Australia hofft, dass es mehr Kunden in die Ausstellungsräume locken wird. Volvos Start in das Jahr 2018 war vielversprechend: Die Verkäufe stiegen bisher um 10,1 Prozent, und 1.306 neue Modelle wie der neue XC60, der neue V60 und eine günstigere Variante des XC40 versprechen weiteres Umsatzwachstum.

2018 Volvo XC40 Preise (zzgl. On-Road-Kosten): T5 Momentum – $ 47.990 T5 R-Design – $ 54.990 T5 Momentum Launch Edition – $ 52.990 T5 R-Design Launch Edition – $ 56.7400

D4 Momentum – $ 50.990 D4 R-Design – $ 57.990 D4 Momentum Launch Edition – $ 55.990 D4 R-Design Launch Edition – $ 59.740

2018 Volvo XC40 white rear 3/4

Der 2018 Volvo XC40 ist derzeit in Australien erhältlich. Bleiben Sie dran, um das Auto für Neuigkeiten und Bewertungen auf der Volvo Palette zu folgen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button