Preise für neue Autos

2019 Ford Ranger ab Oktober im Handel

Ab dem vierten Quartal dieses Jahres wird der 2019er Ford Ranger von Ford im Detail vorgestellt. Die aktualisierte Ranger-Baureihe führt neue Standardausstattungen ein – zeitgleich mit dem Ranger-Verkaufsstart in den USA – einem Markt, der seit mehr als 10 Jahren keinen Ranger mehr gesehen hat. Das Ranger-Update folgt dem neuen Fokus des Automobilherstellers auf seine australische Modellpalette.

Der autonome Notbremsassistent ist jetzt für die XLT-Modelle erhältlich und gehört zur Serienausstattung der Wild Trucks in der höchsten Ausstattungsvariante, die mit der X-Klasse von Mercedes-Benz gleichzieht und auch in der UTE-Klasse angeboten wird. Eine neue 10-Gang-Automatik wird ebenfalls erhältlich sein, und für alle Modelle gilt die neue 5-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung von Ford.

2019 Ford Ranger XLT grey front 3/4

Das Pickup-Segment befindet sich in Australien auf einem Allzeit-Rekordniveau”, so Graeme Wickman, Präsident und CEO von Ford Australien.

“Der australische Markt hat sich in relativ kurzer Zeit verändert und Pickups wie den Ranger an die Spitze der Verkaufscharts katapultiert. Wir beobachten auch, dass neue Käufer in das Segment kommen, vor allem im Premiumsegment. Daher wurde der Ranger noch weiter verfeinert und ist nun für ein noch breiteres Spektrum von Anwendungen geeignet.”

Ford Ranger Review

Das Herzstück des Ford Ranger Update 2019 ist der neue Antriebsstrang. Ein 2,0-Liter-Bi-Turbo-Vierzylinder-Diesel, der aus dem Ranger Raptor stammt, leistet 157 kW und verfügt über ein Drehmoment von 500 Nm. Dies ist einer kürzeren Übersetzungslücke im Vergleich zur aktuellen Sechsgang-Automatik zu verdanken, die laut Ford eine bessere Geländetauglichkeit ermöglicht. Der neue Motor wird als Option nur für die Modelle Ranger XLT und WildTrak angeboten, die die maximale Anhängelast des Ranger von 3.500 kg beibehalten und zusätzlich zu allen anderen Ranger-Modellen den gleichen Motor wie bisher anbieten.

Ein Vierzylinder-Turbodiesel mit 118 kW/375 Nm und 2,2 Litern Hubraum wird für die XL- und XLS-Modelle angeboten, während ein 147 kW/470 Nm starker 3,2-Liter-Fünfzylinder für XLS, XLT und WildTrak zur Verfügung steht. Neben dem Motor hat Ford auch die Aufhängung des Ranger überarbeitet, um eine schärfere Lenkung, weniger Wankbewegungen und ein insgesamt komfortableres Fahrverhalten zu erreichen, ohne jedoch die Ladekapazität des Ranger zu beeinträchtigen. Ford hat außerdem eine einfach zu öffnende Heckklappe eingeführt. Dadurch wird der anfängliche Kraftaufwand zum Öffnen und Schließen der Heckklappe um bis zu 70 % reduziert.

Ford Ranger Review

Ford hat die 2019er Ford Ranger-Baureihe außerdem mit weiteren Technologien ausgestattet. Autonome Notbremsung mit Fußgängererkennung und Fahrzeugverfolgung bei den Wild Truck-Modellen und Teil des optionalen XLT-Technologiepakets, das auch die Verkehrszeichenerkennung umfasst. Spurhalte-Assistent, Radar-Cruise-Control und Spurverlassenswarnung. Active Park Assist, die automatische Parallel- und Querlenkung beim Einparken, ist jetzt Teil des XLT Tech-Pakets und Standard bei WildTrak.

Schlüsselloser Zugang und Start per Knopfdruck sind nun optional für die XLS-Modelle und serienmäßig für XLT und WildTrak, während XLT und WildTrak serienmäßig mit LED-Tagfahrlicht und verdeckten Scheinwerfern ausgestattet sind. Fords Infotainment-System Sync 3 mit Apple CarPlay und Android Auto ist bei den XLT- und WildTrak-Modellen serienmäßig, während es beim XLS erstmals als Option angeboten wird (eventuell in Kombination mit schlüssellosem Zugang und Start als optionales Paket). Alle Modelle, die mit Sync 3 ausgestattet sind, bieten einen Notrufassistenten, der bei einem Unfall automatisch den Rettungsdienst ruft.

Ford Ranger Review

Der Ford Ranger 2019 wird in Australien im vierten Quartal 2018 auf den Markt kommen, Preise und Spezifikationen werden noch bekannt gegeben. Bleiben Sie dran und verfolgen Sie das Auto für weitere Ford News und Testberichte.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button