Preise für neue Autos

2019 Mitsubishi Triton kommt im Januar in Australien auf den Markt

Mitsubishi hat ein deutlich überarbeitetes Halbjahres-Update für den Triton Ute vorgestellt; der 2019er Mitsubishi Triton wird im Januar 2019 in Australien auf den Markt kommen. Der Triton wurde in seiner aktuellen Generation im Jahr 2015 eingeführt.

Neben dem neuen Look erhält der Triton erstmals wichtige Sicherheitsupgrades, darunter eine verfügbare automatische Notbremsfunktion, eine verbesserte Fahrdynamik, ein neues 6-Gang-Automatikgetriebe und einen überarbeiteten Innenraum mit hinteren Lüftungsschlitzen.

2019 Mitsubishi Triton orange front 3/4 right

Bei der Premiere des neuen Triton in Bangkok sagte Osam Masco, CEO von Mitsubishi Motors: “Der Triton ist ein großer Erfolg. Sein Erfolg wird die nachhaltige Wachstumsdynamik des Unternehmens beschleunigen. Dieses neue Modell wird in den ersten 40 Jahren nach der Einführung der Baureihe für verbesserte Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Komfort sorgen.

Wir sind zuversichtlich, dass der neue Triton die vielfältigen Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden weltweit erfüllen wird.”

2019 Mitsubishi Triton dashboard

Vor allem hat der 2019er Mitsubishi Triton ein ganz anderes äußeres Styling erhalten und wirkt dadurch deutlich anspruchsvoller als bisher. Unter Verwendung des neuesten “Dynamic Shield”-Corporate Looks der Marke sieht der Triton jetzt viel aggressiver aus, dank der scharfen neuen LED-Scheinwerfer, der großen Nebelscheinwerfer und der verstärkten Verwendung der horizontalen Chrombehandlung, die jetzt weitaus moderner aussieht und viel aggressiver wirkt. Die Seiten und das Heck des Triton haben ebenfalls Änderungen erfahren, mit stromlinienförmigeren Seitenprofilen und überarbeiteten Rückleuchten, die ihm einen moderneren Look verleihen.

Der Innenraum des 2019er Mitsubishi Triton wurde nicht in gleichem Maße aufgewertet wie das Äußere, aber die Verwendung weicherer Kunststoffe, im Dachhimmel montierte hintere Belüftungsdüsen und mehr USB-Anschlüsse, darunter einer auf dem Rücksitz, sind größer. Vorne. Die Kunden profitieren außerdem von neuen Materialien zur Geräuschunterdrückung, die eine bessere Schalldämmung als bisher bieten, und in einigen Märkten ist auch eine 360°-Parkkamera erhältlich.

2019 Mitsubishi Triton orange water cross

Die aktive Sicherheitsausstattung ist ein wichtiges Thema bei vielen aktuellen UTE-Produkten und wird mit dem 2019er Mitsubishi Triton deutlich verbessert. Zu den derzeit verfügbaren Funktionen gehören ein Vorwärtskollisionswarner mit autonomer Notbremsung für Autos und Fußgänger, ein Toter-Winkel-Warner mit Querverkehrswarner und ein Ultraschall-Fehlfunktionssystem, das unbeabsichtigte Bewegungen sowohl in Vorwärts- als auch in Rückwärtsrichtung stoppt.

Es ist unklar, welche Variante des lokalen Triton-Modells diese Sicherheitssysteme bieten wird, aber der Triton rühmt sich damit, einer der einzigen UTES zu sein, die ein solches System anbieten. Der Nissan Navara, der Volkswagen Amarok oder der Isuzu D-Max bieten aktive Sicherheitssysteme. Die Offroad-Funktionen des 2019er Mitsubishi Triton wurden verbessert, ein neuer Offroad-Modus mit wählbaren Oberflächen ist jetzt verfügbar.

2019 Mitsubishi Triton orange front 3/4

Die mechanischen Änderungen des 2019 Mitsubishi Triton sind nicht so dramatisch wie sein äußeres Styling. Sie beschränken sich auf ein neues Sechsgang-Automatikgetriebe mit Sportmodus, ein größeres 18-Zoll-Leichtmetallrad-Setup und größere Bremsen mit Aufhängungsvarianten. Änderungen zur Verbesserung des Fahrkomforts. Der Triton für den Timer-Markt wird ein Spritspar-/Stoppsystem erhalten, um Kraftstoff zu sparen, aber es ist nicht bekannt, ob diese Funktion auch nach Australien kommen wird. Der 2,4-Liter-Turbodieselmotor leistet weiterhin 133 kW und verfügt über ein Drehmoment von 430 NM. Im Basismodell wird auch ein 2,4-Liter-Benzinmotor angeboten.

Der 2019er Mitsubishi Triton wird in Australien im Januar 2019 in den Verkauf gehen, vorher werden die lokalen Preise und Spezifikationen bestätigt. Australien ist der größte Exportmarkt für den Triton mit 20.490 verkauften Einheiten im Jahr 2018. Nur der Toyota Hilux (43.163) und der Ford Ranger (35.310) liegen bei den UTE-Gesamtverkäufen vor ihm.

2019 Mitsubishi Triton orange rear 3/4

Bleiben Sie dran für weitere Mitsubishi News und Testberichte und folgen Sie dem Auto.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button