Preise für neue Autos

2019 Toyota Corolla für Australien im Detail

Vor seiner Markteinführung im August wird der 2019 Toyota Corolla in Australien detailliert vorgestellt. Der Corolla der nächsten Generation, der erstmals auf dem Genfer Automobilsalon 2018 vorgestellt wurde, basiert auf der TNGA-Plattform von Toyota und wird mit einer Reihe von neuen Motoren und Ausstattungen angeboten.

Lokale Preise und Spezifikationen müssen noch bestätigt werden, aber Toyota Australien hat bestätigt, dass der neue Corolla preislich nicht allzu weit vom aktuellen Modell entfernt sein wird, trotz der deutlich verbesserten Standardausstattung. Der Preis des aktuellen Modells beginnt bei 20.190 Dollar zuzüglich Straßenbenutzungsgebühren.

2019 Toyota Corolla silver front

Laut Sean Hanley, Toyota Vice President Sales and Marketing, ist der neue Corolla ein hochwertiges Premium-Automobil mit Schwerpunkt auf Leistung und Technologie.

Der Corolla bleibt auf dem australischen Markt sehr wettbewerbsfähig und erschwinglich. Wir gehen davon aus, dass er weiterhin das meistverkaufte Auto Australiens sein wird.

Mit seinem scharfen Design, der verbesserten Sicherheitsausstattung, dem neuen Benzinmotor und dem neuen Getriebe, dem verbesserten Hybridantrieb, dem größeren Innenraum und den großartigen neuen Funktionen wird der Corolla auch weiterhin das Auto der Wahl für einen breiten Querschnitt der Autofahrer sein”, sagte er.

2019 Toyota Corolla navy front 3/4

Die größte Neuigkeit für den 2019er Toyota Corolla ist nicht, dass er auf TNGA ist, sondern dass der 1,8-Liter-Benzinmotor, der seit mehr als 20 Jahren in Corollas seinen Dienst getan hat, endlich in den Ruhestand geht. Stattdessen wird ein neuer 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Direkteinspritzung aus der Dynamic-Force-Familie von Toyota serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem neuen 10-Gang-CVT ausgestattet sein. Für die australische Produktion wurde eine Leistung von 125 kW und ein Drehmoment von 200 Nm bestätigt. Das ist mehr als konkurrenzfähig mit Fahrzeugen wie dem Hyundai I30 und dem Mazda 3.

Toyota Australien bestätigte auch, dass der Corolla Hybrid wieder verkauft wird, aber diesmal in allen Spezifikationen der Modellpalette – bisher war der Corolla Hybrid nur in einer (High-End-)Spezifikation erhältlich. Der neue Corolla Hybrid wird die gleiche Kombination aus 1,8-Liter-Benzinmotor und Batteriepaket wie das aktuelle Modell verwenden, wobei die Kraftstoffeffizienz nach Angaben des Unternehmens verbessert wurde.

2019 Toyota Corolla dashboard

Toyota Australien hat auch einige Details zur Ausstattungsliste für den 2019er Toyota Corolla bestätigt. Alle Modelle werden mit Autonomous Emergency Braking (AEB) mit Vorwärtskollisionswarner und Fußgängererkennung sowie LED-Beleuchtung, Verkehrszeichenassistent, automatischem Fernlicht, Spurhalteassistent, Radar-Tempomat, Spurhalteassistent mit Lenkassistent und definitiv ausgestattet sein. Und eine Rückfahrkamera.

Zur weiteren Ausstattung gehören 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein 8,0-Zoll-Infotainment-System mit integrierter Satellitennavigation, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein JBL-Soundsystem mit acht Lautsprechern, schlüsselloses Zugangs- und Startsystem sowie ein 7,0-Zoll-Farb-Multi-Informationsdisplay vor dem Fahrer, ein Farb-Heads-up-Display und kabelloses Aufladen von Handys.

2019 Toyota Corolla boot

Toyota hat auch zum ersten Mal den Innenraum des Corolla 2019 vorgestellt, der bei der Präsentation in Genf 2018 nicht gezeigt wurde. Das Layout des Armaturenbretts ist viel moderner als das klotzige Armaturenbrett des aktuellen Modells und ist mit Technologien wie drahtlosem Aufladen von Handys, farbigem Head-up-Display und Spiegelung von Apple CarPlay-Smartphones ausgestattet, obwohl CarPlay in Australien noch nicht angeboten wird.

Auch das Armaturenbrett des 2019er Toyota Corolla sieht deutlich hochwertiger aus als bisher und ist selbst ein hochwertiges Auto, mit abgesteppten Armaturenbrettern, Kunstledereinsätzen und Schaltgeräten, die vom neuen Camry übernommen wurden. In Bezug auf die Abmessungen ist der 2019er Toyota Corolla länger, breiter und niedriger als sein Vorgänger, aber Toyota Australien hat noch keine genauen Zahlen genannt. Auch das Kofferraumvolumen wurde auf rund 350 Liter vergrößert, eine deutliche Verbesserung gegenüber den 280 Litern des aktuellen Modells.

2019 Toyota Corolla navy rear

Der 2019er Toyota Corolla wird im August in Australien in den Handel kommen. Bleiben Sie dran bei Chasing Cars für weitere Neuigkeiten und Berichte über die Toyota Produktpalette.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button