Preise für neue Autos

2019 Toyota HiLux SR und SR5 mit neuem Frontdesign

Toyota Australien setzt die Aktualisierung seiner Produkte fort und bringt kurz nach der Einführung des neuen Corolla Schrägheckmodells und des Hilux Rogue die robuste und widerstandsfähige X-Reihe auf den Markt.

Das neue, in Australien entworfene Design des vorderen Stoßfängers soll dem Hilux ein aggressiveres Gesicht und ein breiteres Erscheinungsbild verleihen. Das Unternehmen hat außerdem einen reduzierten Kraftstoffverbrauch und einen neuen manuellen Dieselpartikelfilter (DPF)-Brennschalter eingeführt. Die 2019er Toyota Hilux Baureihe ist derzeit in Australien erhältlich.

2019 Toyota HiLux SR5 silver front 3/4 far

Toyota Australia Vice President of Sales and Marketing Sean Hanley sagte, dass die Tatsache, dass die 2019 Toyota Hilux SR und SR5 Modelle jetzt in Australien verkauft werden, ein Beweis für das Talent des Teams in Port Melbourne ist.

“Als wir den Rogue gestylt haben, wussten wir, dass er das richtige Design für den wachsenden Top-End-UTE-Markt für Freizeitfahrzeuge ist, und wir haben darauf vertraut, dass er das gleiche Gesicht hat, das auch bei den HILUX-Modellen SR und SR5 zum Einsatz kommt”, so Hanley.

Er fügte hinzu: “Der UTE-Markt hat sich in den letzten zehn Jahren deutlich verändert, und als Australiens meistverkauftes Auto bietet der Hilux jetzt einen moderneren, mutigeren und raffinierteren Stil, der den Ruf hat, ‘nicht die Bank zu sprengen’.”

2019 Toyota HiLux SR5 silver front 3/4

Die neu gestaltete Frontpartie zeichnet sich durch ein stärkeres, vertikales Design aus. Ein großer trapezförmiger Kühlergrill mit Wabengitter und äußeren Nebelscheinwerfern verleiht dem Hilux nach Angaben des Unternehmens einen breiten Auftritt und eine starke Präsenz auf der Straße. Die Einfassungen der Nebelscheinwerfer und der Kühlergrill sind in Chrom ausgeführt. Passend zu den LED-Scheinwerfern sind die Nebelscheinwerfer des SR5 in LED-Technik ausgeführt, während die Halogeneinheiten des SR mit den Scheinwerfern übereinstimmen.

Der Kraftstoffverbrauch sinkt bei den meisten Modellen mit 6-Gang-Automatikgetriebe dank einer neuen Getriebeabstimmung auf 0,2 l/100 km. Toyota hat auch einen manuellen DPF-Verbrennungsschalter eingeführt, mit dem die Verbrennung manuell eingeleitet werden kann, um das System zu reinigen und schädliche Emissionen zu reduzieren. Dieser Schalter soll DPF-Problemen vorbeugen. Es ist bekannt, dass die neuesten Autos für sie bekannt sind.FortunerSUVs haben auch den Schalter verdient.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button