Preise für neue Autos

2019 Toyota RAV4 mit neuen Sicherheitsmerkmalen in Australien

Kurz nach der Bestätigung der Antriebsstränge hat Toyota Australien die ersten Details der 2019er Toyota RAV4 Baureihe und Ausstattungsniveaus im Vorfeld der lokalen Verkaufstermine im zweiten Quartal dieses Jahres veröffentlicht. Mit mehr als 11 individuellen Modellen und drei verschiedenen Antriebsarten bietet der neue RAV4 eine größere Auswahl als die aktuellen Modelle, einschließlich einer breiten Palette an Hybridmodellen.

Das Wichtigste: Toyota Safety Sense, Toyotas Paket aktiver Sicherheitstechnologien, ist bei allen Modellen serienmäßig an Bord, und bereits das Basismodell GX verfügt über Funktionen wie Toter-Winkel-Warner, Querverkehrswarner und adaptive Geschwindigkeitsregelung.

2019 Toyota RAV4 Edge blue front 3/4

Sean Hanley, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing bei Toyota Australien, sagte, der neue RAV4 biete ein beispielloses Sicherheitsniveau in der Klasse der mittelgroßen SUVs und eine hervorragende Fahrerunterstützung.

Sicherheit hatte für Toyota schon immer höchste Priorität, und der neue RAV4 bietet fortschrittliche Technologien, die den Fahrer unterstützen und die Insassen sowie andere Verkehrsteilnehmer schützen”, so Hanley.

Diese Funktionen stellen sicher, dass der RAV4 den Kunden das höchste Niveau an aktiver und passiver Sicherheit in seiner Klasse bietet und nicht auf Luxusmodelle beschränkt ist.

“Es ist unerlässlich, dass wir allen unseren Kunden außergewöhnliche Sicherheitsleistungen bieten. Deshalb haben wir alle Toyota Safety Sense-Features serienmäßig in die gesamte Modellpalette integriert, vom Einstiegsmodell GX mit Frontantrieb bis hin zu den abenteuerorientierten Edge-Modellen mit Allradantrieb”, sagte er.

2019 Toyota RAV4 dashboard

In Anlehnung an den 2019er Mazda CX-5 ist der 2019er Toyota RAV4 über die gesamte Modellpalette hinweg mit fast allen verfügbaren aktiven Sicherheitseinrichtungen ausgestattet, die von Mazda entwickelt wurden, und ist damit sicherer und besser ausgestattet als die aktuellen Modelle. Nach Angaben des Unternehmens werden der Vorwärtskollisionswarner mit autonomer Notbremsung mit Fußgänger- und Radfahrererkennung bei Tag, der Verkehrszeichenassistent, der Spurhalteassistent, der adaptive Tempomat – bei den Automatikmodellen der Spurhalteassistent -, das automatische Fernlicht, der Tote-Winkel-Warner (bei allen Modellen), die Überwachung des toten Winkels und der Querverkehrswarner serienmäßig sein.

Alle aktuellen RAV4-Modelle sind mit AEB und adaptivem Tempomat ausgestattet, während der Toter-Winkel-Warner und der Querverkehrswarner nur in den höheren Modellen verfügbar sind.

2019 Toyota RAV4 front

Toyota hat im Vorfeld der Markteinführung auch Details zur 2019er RAV4-Modellpalette und zu den verfügbaren Motoren bekannt gegeben; zu den drei bekannten Modellen GX, GXL und Cruiser gesellt sich ein neues Modell namens EDGE, das sich durch ein robusteres Design für den Einsatz im Gelände auszeichnet Die verfügbaren Antriebe umfassen einen neuen, stärkeren und leistungsfähigeren Motor, den GXL. Zu den verfügbaren Antriebssträngen gehören ein 127 kW/207 nm starker 2,0-Liter-Benzinmotor mit Frontantrieb und 6-Gang-Schaltgetriebe (nur GX) oder CVT-Automatik, ein 155 kW starker 2,5-Liter-Vierzylinder-Hybrid mit Front- oder Allradantrieb und ein neuer 152 kW/243 nm starker 2,5-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Allradantrieb und 8-Gang-Automatikgetriebe.

Wie die neue Corolla-Baureihe wird auch der neue RAV4 für jedes Modell einen Hybrid-Antriebsstrang anbieten und damit die Hybrid-Technologie weiter in die breite Masse einführen. Alle RAV4-Modelle sind sowohl mit Frontantrieb als auch mit Allradantrieb und einem batteriebetriebenen Hinterachsantrieb erhältlich.

2019 Toyota RAV4 silver rear x2

Der 2019er Toyota RAV4 wird im zweiten Quartal 2019 in den Verkauf gehen. Daten zu lokalen Preisen und Kraftstoffverbrauchswerten wurden noch nicht veröffentlicht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button