Preise für neue Autos

2019 Volvo V60 Cross Country enthüllt, ungewiss für Australien

Volvo Cars hat auf dem Pariser Autosalon 2018 mit dem 2019 Volvo V60 Cross Country eine weitere Ergänzung seiner Cross Country 4×4-Kombi-Reihe vorgestellt. Während der Verkauf in Australien noch nicht bestätigt wurde, basiert der neueste Cross Country auf dem aktuellen V60 Kombi und wird dort voraussichtlich im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Der Cross Country ist 75 mm höher als der Standard-V60. Außerdem verfügt er über geländegängige Stoßstangen sowie vordere und hintere Unterfahrschutzplatten für zusätzlichen Schutz im Gelände. Angetrieben wird der Cross Country vom gleichen Vierzylindermotor mit Turbolader wie der normale V60.

2019 Volvo V60 Cross Country dashboard

Wir haben mehr als 20 Jahre an dem Cross Country gearbeitet”, sagt Håkan Samuelsson, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Volvo Cars.

“Wir haben das Cross-Country-Segment vor mehr als 20 Jahren erfunden, und mit diesem Fahrzeug untermauern wir seinen langjährigen Ruf als sicheres, funktionales und vielseitiges Familienauto.”

2019 Volvo V60 Cross Country front

Der V60 Cross Country, der auf der neuen SPA-Plattform von Volvo basiert, ist 146 mm länger, 16 mm schmaler und 57 mm niedriger als sein Vorgänger. Bei einer Länge von 4.781 mm, einer Breite von 1.850 mm und einer Höhe von 1.427 mm bietet er laut Volvo ein Kofferraumvolumen von 529 Litern, das sich bei umgeklappten Rücksitzen auf über 1.364 Liter erweitert.

Die ersten drei in Europa erhältlichen Antriebsvarianten sind der T5-Benziner, der D4-Diesel und der T8-Plug-in-Hybrid, alle mit serienmäßigem Allradantrieb. Später werden auch Einstiegs-Benzin- un d-Dieselantriebe erhältlich sein. Für die australischen Modelle wird es wahrscheinlich T5- und D4-Motoren geben, und der T8 Plug-in-Hybrid könnte angesichts des Engagements des Unternehmens für eine Teil-Elektrifizierung in Zukunft in das Programm aufgenommen werden.

2019 Volvo V60 Cross Country side

Der V60 Cross Country wird die gleichen Technologien bieten wie der Standard-V60-Kombi. Das bedeutet, dass er den hervorragenden adaptiven Tempomat Pilot Assist von Volvo mit aktiver Spurhaltung und automatischer Notbremsung, die Fußgänger, Radfahrer und große Tiere erkennt, bieten wird. Das serienmäßige Census-Infotainment-System im Tablet-Stil bietet außerdem Apple CarPlay, Android Auto, Satellitennavigation mit Live-Verkehr und einen 4G-Hotspot für die Nutzung durch die Passagiere.

Wie der größere V90 Cross Country ist auch das Styling des V60 Cross Country vertraut und nutzt die Cross Country-Formel, die die Marke seit mehr als 20 Jahren verwendet. Der V60 Cross Country basiert auf dem Standard-Kombi und verfügt über Front-, Seiten- und Heckverkleidungen sowie vordere und hintere Schweller für zusätzlichen Schutz im Gelände. Damit ist der V60 Cross Country eine großartige Alternative zum Subaru Outback, Volkswagen Golf Alltrack + Passat Alltrack und Audi A4. Es sieht schwer aus, mit dem Allroad zu konkurrieren.

2019 Volvo V60 Cross Country rear 3/4

Der aktuelle Volvo V60 Cross Country kostet 60.990 US-Dollar zuzüglich der Straßenkosten und wurde im Jahr 2018 bisher 23 Mal verkauft. Das ist etwa die Hälfte dessen, was das Modell zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr verkauft hat. Dies ist auf den Erfolg seines größeren Geschwisters, des XC60, zurückzuführen, von dem 2018 bisher 1.832 Einheiten verkauft wurden, sowie auf die Einführung des kleineren XC40.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button