Preise für neue Autos

2020 Audi R8 Preise und Spezifikationen: schärfer, schneller, komfortabler

Nach der Enthüllung des Facelifts des Supersportwagens R8 im Jahr 2018 hat Audi nun endlich die Rückkehr des Wagens auf den australischen Markt angekündigt, zusammen mit den endgültigen Preisen und Spezifikationen.

Der aktualisierte R8 beginnt bei 295.000 Dollar (Driveaway Pricing TBA) und wird ab dem 24. Juli zu den Händlern kommen.

Der Supersportwagen behält die wichtigsten Eigenschaften des 5,2-Liter-V10, das Mittelreihen-Layout, den Allradantrieb, die geschärfte Gesamterscheinung und das erhöhte allgemeine Ausstattungsniveau für den R8 2020 bei.

2020 Audi R8 V10 RWD

R8 V10 RWD Coupé, das gefällt uns.

Es ist eine natürliche Entwicklung, und das Hinzufügen eines permanenten Hinterradantriebs macht den R8 zu einem attraktiveren Angebot für diejenigen, die den Porsche 911, den BMW M8 competition und den Mercedes-AMG GT vergleichen.

Die Antriebsstränge des 2020 bleiben unverändert. Ein 5,2-Liter-V10 mit Saugmotor leistet 397 kW und 540 NM in der V10-RWD-Variante. Mit Allradantrieb steigt die Leistung auf 449 kW und 560 NM, wobei das Quattro-System für bessere Traktion sorgt.

In allen R8 kommen jedoch aus dem Motorsport abgeleitete Technologien zum Einsatz, wie z. B. Trockensumpfschmierung, um Öldruckspitzen zu vermeiden und den Motor tiefer in der raffinierten Hülle des R8 zu platzieren.

R8 V10 performance quattro.

Der V10 Performance Quattro hat einen festen Heckflügel.

Das Äußere des R8 ist sehr gepflegt. Drei Öffnungen zwischen Motorhaube und Stoßfänger erinnern an die Gruppe B, aber die Laserscheinwerfer sehen schärfer aus als je zuvor. Ein direkter Hinweis auf die Abstammung der R8-Familie sind die kontrastierenden grauen “Klingen” auf beiden Seiten des Supersportwagens.

Während die RWD-Variante ein kultivierteres Äußeres im Einklang mit dem klassisch erhältlichen Supersportwagen beibehält, erhält das V10 Performance Coupe einen größeren festen Heckflügel und rollt auf leichten, gefrästen Rädern, um die Rohmasse zu reduzieren.

Das zusätzliche Gewicht des Allradantriebs zu kompensieren, war ein Anliegen der Audi Ingenieure. Damit die beiden erhältlichen Coupés mit 1.595 Kilogramm gleich schwer bleiben, gibt es unter anderem einen komplett neuen vorderen Stabilisator aus kohlefaserverstärktem Kunststoff.

2020 Audi R8 V10 RWD Interior

Sehr luxuriös für einen Supersportwagen, finden wir.

Die Leistung mag für Schlagzeilen sorgen, aber der R8 wurde schon immer als alltagstauglicher Konkurrent für den Porsche 911 angepriesen, und der 2020er R8 erhält mehr Komfort, um seine berühmte Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Der Geschäftsführer von Audi Australia, Paul Sansom, erklärt. “Die Stärke des R8 war schon immer seine vielseitige Anpassungsfähigkeit an seine Umgebung: auf der Rennstrecke, auf kurvigen Landstraßen oder im alltäglichen Stadtverkehr”.

Das R8 RWD-Coupé für 316.500 Dollar (Driveaway Pricing TBA) ist serienmäßig mit beheizbaren Sitzen mit Nappalederbezug, Edelstahlpedalen, MMI-Touchscreen, digitalem 12,3-Zoll-Fahrerdisplay, 13 Sweep, Orfsten-Lenkung und roten 8-Kolben-Bremssätteln vorne ausgestattet.

2020 Audi R8 V10 performance quattro Interior

Der V10 Performance Quattro erhält Carbon-Einlagen und Schalensitze.

Das V10 Performance Coupe für 395.000 Dollar (Ausführungspreis: TBA) und der Spyder für 416.500 Dollar (Ausführungspreis: TBA) sind Carbon-Ausstattungspakete, die neben der leistungsorientierten Ästhetik auch Innenraumeinlagen und Signature Blades umfassen. Außerdem gibt es Kohlefaser-Schalensitze und serienmäßige Keramikbremsen, die 11 kg einsparen sollen.

Die Cabrio-Option bringt natürlich zusätzliches Gewicht, aber Audi behauptet, dass es nur 44 kg sind. Mit dem Cabrio Spyder kann der Fahrer den V10-Sound genießen. Das Dach lässt sich bei einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h in 20 Sekunden öffnen und schließen.

Im Jahr 2020 wird der Audi R8 definitiv schärfer aussehen und besser fahren. Nach dem Auto freuen wir uns am meisten darauf, das “Einstiegs”-R8-RWD-Coupé zu testen, wenn der Audi-Supersportwagen am 24. Juli auf den Markt kommt.

2020 Audi R8 V10 RWD

Das könnte der ultimative Alltags-Supersportwagen sein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button