Preise für neue Autos

2021 Audi e-tron GT geht noch in diesem Jahr in Deutschland in Produktion

Audi hat einen völlig neuen elektrischen Grand Tourer namens E-Tron GT vorgestellt. Es ist auch das erste vollelektrische Fahrzeug, das die Marke in ihrem Heimatland Deutschland baut.

Die Montage beginnt im neuen Beringer Hefe gegen Ende dieses Jahres, und wir hoffen, dass eine schnittige Serienversion des E-Tron GT in Kürze aus der schillernden Runde hervorgehen wird.

Die neue Montagelinie von Audi ist angeblich mit einem Team von Handwerkern geschmückt, die mit Hilfe von VR-Technologie an ihren Montagefähigkeiten feilen.

The Audi e-tron GT Manufaktur

Wie die Rennfahrer sind auch die Fahrer an der Montagelinie von Audi Simulatorzüge.

Das neue Fahrzeug ist auch das erste Audi-Fahrzeug, das die Marke als erstes EV in Deutschland produziert. Sowohl der E-Tron SUV als auch der Sportback liefen je nach Markt in China und Belgien auf den Montagebändern.

Natürlich wird dieses neue sportliche EV ein Fahrzeug mit geringerem Volumen sein. Genau dafür ist das neue Werk gedacht. Vielleicht werden wir Nischenprodukte wie den Audi R8-ähnlichen Elektro-Sportwagen aus demselben Werk kommen sehen. Die Zukunft.

Audis Elektroauto-Produktpalette hat ebenfalls eine gute Zukunft vor sich: Der neue E-Tron Sportback wurde in Australien sehr positiv aufgenommen, und es gibt weitere Produkte wie den Q4 E-Tron, einen kleinen SUV, der die Basis mit der ID-Reihe von Volkswagen teilt.

The Audi e-tron GT chargin

Elektrifizierung ist der Name des E-Tron-Spiels.

Im Moment entpuppt sich der E-Tron GT als ein recht ansehnliches Biest. Auch wenn es schwierig ist, sich zu den Oberflächen zu äußern, die sich unter der Tarnfolie verbergen, lässt sich nicht leugnen, dass der GT ein Biest ist.

Die Konstruktion aus hochfestem Stahl und Aluminium macht den neuen E-Tron GT nicht nur zu einem attraktiven Fahrzeug, sondern auch zu einem verführerischen Anblick. Sein massiver “Single-Frame”-Kühlergrill an der Vorderseite weicht, zumindest in Form dieses Konzepts, mit orangefarbenen, im Dunkeln leuchtenden Details tatsächlich ab.

Trotz der anderen Kühlung, die für E-Autos im Vergleich zu traditionellen Eisautos erforderlich ist, haben die Audi-Designer eine großartige Arbeit geleistet, indem sie die charakteristischen Styling-Details auf den neuen E-Tron übertragen haben, zumindest in unseren Augen.

The Audi e-tron GT snazzy

Wir applaudieren der Brillanz der Details auf dieser Hülle.

Die Gesamtproportionen des GT ähneln denen des aktuellen A7 Sportback mit vier Türen und einer Heckklappe anstelle des traditionellen Kofferraums einer Limousine. Der E-Tron GT scheint ein Konkurrent des Porsche Taycan zu sein, der sich die Plattform mit dem R8 teilt, nicht mit dem elektrischen R8.

Das bedeutet, dass die Leistung der beiden Elektromotoren etwa 434 kW betragen sollte. Im Taycan werden diese Motoren von einer 90-kWh-Lithium-Ionen-Batterie mit einer Reichweite von etwa 400 km im WLTP-Test gespeist.

Natürlich handelt es sich beim e-tron GT noch um ein Konzept, und da sich die Elektrotechnologie weiter verbessert, könnten wir noch beeindruckendere Leistungs- und Reichweitenwerte sehen, wenn aus dem Konzept bald Realität wird.

The Audi e-tron GT Side-on

Bis bald, e-tron gt.

Für Audi wird die Marke E-Tron für den zukünftigen Erfolg der Marke sehr wichtig sein, und während es noch einige Übergangsmodelle wie den neuen A3 Plug-in-Hybrid gibt, ist das neue Markenzeichen das, was wir in Zukunft mehr sehen werden.

Und wenn der neue E-Tron GT so gut ist, wie er aussieht, dürften wir bald einen echten Leckerbissen vor uns haben. Wir werden bald mehr über den veredelten E-Tron GT wissen, sobald die technischen Daten und Preisinformationen verfügbar sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button