Preise für neue Autos

2021 BMW M3 und M4 im Detail: Hecktriebler und Schaltgetriebe bleiben

BMW hat endlich die neuen M3 und M4 mit Twin-Turbo-Reihensechszylinder, Schaltgetriebe und Hinterradantrieb vorgestellt, die voraussichtlich im ersten Quartal 2021 in Australien auf den Markt kommen werden.

Wie Sie auf den Bildern sehen können. Diese Kühlergrills wurden tatsächlich produziert. Es ist das Styling, an dem sich die Geister scheiden, denn das Datenblatt liest sich ziemlich gut.

Wir warten immer noch auf die vollständige Ankündigung des M3 Touring und des M4 Cabrio, aber das wird hoffentlich nicht mehr lange dauern.

2021 BMW M3 M4 Rear

Es ist ihr bester Blickwinkel und wahrscheinlich derjenige, den Sie am häufigsten auf öffentlichen Straßen und Rennstrecken sehen werden.

Angeführt werden die technischen Daten von einem S58″-Reihenmotor mit 6 Zylindern. Dank der beiden Turbos kann er im besten Wettbewerbstrimm bis zu 375 kW und 650 Nm leisten. BMW bietet aber auch den kompromisslosen M3 und M4 an.

Die Verfügbarkeit eines Sechsgang-Schaltgetriebes wird Puristen befriedigen, aber die Leistung der Schaltautomatik ist etwas träge. 353 kW und 550 Nm, um genau zu sein. Das Drehmoment ist das gleiche, aber 22 kW mehr in der Competition-Ausführung des F80.

Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ist mit der manuellen Schaltung etwas langsamer: BMW gibt 4,2 Sekunden an, während die Competition-Modelle M3 und M4 nur 3,9 Sekunden benötigen. BMW wird in den neuen M3 und M4, die mit dem Audi RS5 Sportback konkurrieren, zum ersten Mal Allradantrieb anbieten, aber diese Autos werden erst Ende 2021 auf den Markt kommen.

2021 BMW M3 M4 Lead

Aber diese Kühlergrills sind jetzt schon in Produktion. Vielleicht werden sie uns ans Herz wachsen?

Das Drehmoment liegt im Bereich von 2.650 U/min bis 6.130 U/min für die “normalen” M-Fahrzeuge, während das Drehmomentband mit 650 Nm für die Wettbewerbsfahrzeuge etwas schmaler ist: 2.750 bis 5.500 U/min. Die Spitzenleistung liegt bei beiden Fahrzeugen jedoch bei 6.250 U/min, die Rotationsgrenze bei 7.200 U/min.

Das 6-Gang-Schaltgetriebe bietet stressfreie Schaltvorgänge mit automatischer Drehzahlanpassung beim Herunterschalten. Das Achtgang-Automatikgetriebe ist das gleiche wie im X3M und X4M und bietet mehrere “Drivelogic”-Schaltmodi.

Das M xDrive System von BMW, das Ende nächsten Jahres auf den Markt kommt, bietet eine Vielzahl von zuschaltbaren Modi, ähnlich denen des aktuellen M5. Dazu gehören Sport, Sport Plus und die Möglichkeit, die Vorderachse abzuschalten, wofür allerdings das DSC ausgeschaltet werden muss.

2021 BMW M3 Profile

2021 BMW M3 Profil

In der neuen Generation von M Fahrzeugen bietet BMW serienmäßig eine adaptive Dämpfung für alle Modelle an. Auch die schaltbare Bremseinstellung gibt ihr Debüt, die es dem Fahrer ermöglicht, ein mehr oder weniger sensibles Pedal zu wählen, wie es beim BMW M8 der Fall ist.

Aber wir müssen den Elefanten im Raum erwähnen: das äußere Styling. Natürlich werden wir unser Urteil erst fällen, wenn wir das neue Fahrzeug in Augenschein genommen haben. Dennoch erscheint es seltsam, dass BMW den markanten Kühlergrill der 4er-Reihe in die M3-Limousine verpflanzt und das M-Auto von seinem G20-Unterbau trennt.

Es ist auch eine Schande, da die geschäftige Frontpartie im Gegensatz zu den nahezu perfekten Proportionen des M3 nicht gut zu fließen scheint. Was den M4 anbelangt, so ist seine Erscheinung raffiniert und die verlängerte Karbonlippe verleiht ihm Bedrohlichkeit. Der Gesamteindruck erinnert jedoch eher an den Mini 8 als an das Coupe 3.

2021 BMW M3 Good bit

Aber aus diesem Blickwinkel sieht der M3 einfach unglaublich aus.

Der M4 erhält ein neues Sao Paulo Non Metallic und der M3 ein fantastisches Isle of Man Green Metallic.

Im Innenraum sind beide M Fahrzeuge geschäftsorientiert und auf das Fahren ausgerichtet. Es gibt zwar weniger auffälliges Material als in einem vergleichbaren Mercedes AMG, dafür aber einige interessante M Drive Professional-Features innerhalb des neuesten IDRIVE-Systems von BMW.

Dazu gehören eine 10-stufige Traktionskontrolle für das Fahren auf der Rennstrecke, eine Rundenzeitmessung und ein Drift-Analyseprogramm für Hooligans. Wie genau, wird die Welt bald herausfinden.

2021 BMW M3 M4 Interior

2021 BMW M3 M4 Innenraum

Natürlich bleiben die M1- und M2-Tasten am Lenkrad und können so konfiguriert werden, dass sie je nach den Bedürfnissen des Fahrers leicht von der Rennstrecke auf die Straße umgeschaltet werden können.

Die wenigsten M-Fahrzeuge werden jedoch ausschließlich als Rennwagen gekauft; BMW bietet eine breite Palette von Attraktionen. Dazu gehören eine Harman-Kardon-Stereoanlage mit 16 Lautsprechern, kabelloses Apple CarPlay, schlüsselloser Zugang, eine Drei-Zonen-Klimaautomatik und Lederpolsterung mit optionaler Sitzkühlung vorne.

Ein Karbondach ist serienmäßig, aber wer ein bisschen Outdoor-Action will, kann ohne Aufpreis ein Stahldach mit Schiebedach wählen.

2021 BMW M4 Profile

Der M4 sieht für uns aus wie ein Mini-M8.

Laut BMW Australien werden der neue M3 und der M4 im ersten Quartal 2021 in der nicht-kompakten Version mit Heckantrieb auf den Markt kommen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button