Preise für neue Autos

2021 GMC Hummer EV verspricht 200kWh-Batterie, 745kW und 16.000Nm

Die amerikanische Marke GMC hat ihre Vision von der Zukunft der Arbeits-LKWs mit einem Hummer EV angedeutet, der als “der erste Super-Truck der Welt” bezeichnet wird und Ende 2020 vollständig vorgestellt werden soll.

Dies ist ein ziemlich deutliches Bild des kommenden Cyber Trucks von Tesla, aber aufgrund der Designsprache dieses Fahrzeugs sieht das, was wir im Hummer EV gesehen haben, im Vergleich dazu ziemlich zahm aus.

Während einige von der Möglichkeit eines elektrischen Hummer begeistert sind, rechnet GMC damit, dass das Fahrzeug in etwas mehr als einem Jahr vom Band laufen wird, aber es ist zweifelhaft, dass der amerikanische Riese jemals unsere Küsten erreichen wird.

2021 Hummer EV Production

Ein Modell des Hummer EV in der GMC-Zentrale.

Das Etikett “Supertruck” ist da, aber nicht die ausgefallensten Zahlen über den Hummer EV, denn GMC behauptet 745 kW (1.000 PS) und einen Sprint von 0-100 km/h in etwa 3 Sekunden.

Die Krönung des Wahnsinns sind die Drehmomentwerte, die auf dem Datenblatt mit gewaltigen 11.500 ft-lbs oder 16.000 Nm angegeben werden.

Das ist mehr als zehn Bugatti Veyrons oder etwa das 96-fache des Drehmoments eines Kia Picanto GT. Es ist unwahrscheinlich, dass die Drehmomentwerte des Hummer am Motor gemessen werden.

2021 Hummer EV SUV

Es ist eine bekannte Silhouette.

Stattdessen wurden die angegebenen Drehmomentwerte wahrscheinlich am Rad gemessen. Das heißt, nachdem die Torsionskraft durch das Getriebe geleitet und verstärkt wurde. Aber wenn er wirklich so viel Drehmoment erzeugen kann, hat GMC eine waffenfähige Technologie.

Während der ursprüngliche Hummer H1 eindeutig ein Militärfahrzeug war, war der zivile H2 weniger polizeifreundlich. Er war durstig, schwer und eher ein modisches Accessoire als ein Transportmittel.

Der neue elektrische Hummer ist jedoch eher als Lifestyle-Fahrzeug konzipiert, mit der Möglichkeit, das Dach mit einem modularen Sky Panel wie beim Jeep Gladiator abzunehmen, und einer Ultra Vision Camera”, die bei technischen Offroad-Fahrten hilft.

2021 Hummer EV Roof

Als Lifestyle-Fahrzeug ist der Hummer EV mit einer Vielzahl von Technologien ausgestattet.

Ein Krabbelmodus wird den Besitzern helfen, die Wildnis zu erkunden. Auch hier sind die Details spärlich, aber der Hummer kann niedrige Gänge für geschicktes Manövrieren nutzen. Ein Adrenalin-Modus ist verfügbar, um die Passagiere zu erschrecken, aber GMC wirbt mit seiner neuesten Super-Cruise-Funktion mit einem gewissen Grad an Autonomie.

Wenn diese Leistungsangaben stimmen, wäre der neue Hummer EV ein Schritt in die richtige Richtung für die Marke.

Die bisher von GMC veröffentlichten Teaser-Bilder zeigen, dass der Hummer ein sehr attraktives Fahrzeug sein wird. Es sieht so aus, als gäbe es die Wahl zwischen einer Kasten- und einer Kombi-Karosserie.

2021 Hummer EV Ute

Er wird auch als Geländewagen erhältlich sein.

GMs “Ultium”-Lithium-Ionen-Batterietechnologie wird angepriesen, obwohl GMC keine Angaben zur Reichweite macht. Nach Angaben der Marke hat das neue Batteriesystem eine Kapazität von 200 kWh und eine Reichweite von etwa 650 km bis zur nächsten Aufladung.

Die ultraschnelle Ladefähigkeit ist für einen Hummer, der mit der GM-Batterie betrieben wird, die eine Leistung von 350 kW hat, unerlässlich.

Während die Reichweite weniger beeindruckend ist (Autos wie der Kona Electric haben eine Reichweite von 400 km bei einer Kapazität von nur 64 kWh), ist die Schnellladung mit 350 kW vergleichbar mit der Geschwindigkeit des Supercharger-Systems von Tesla.

Als direkterer Reichweitenvergleich erreicht das Tesla Model S Performance einen Standardsprint von 2,6 Sekunden und eine Reichweite von 670 km mit einer Batterie mit 100 kWh Kapazität. Er ist zwar leichter und mit Sicherheit aerodynamischer als der Hummer

GMC sagt, dass die Vorbestellungen für den Hummer EV in diesem Frühjahr (Herbst in den USA) beginnen werden, bevor das Fahrzeug Ende 2021 vom Band rollt.

Jeep Avenger 2023: Jeep enthüllt seinen ersten kleinen Elektro-SUV mit 54-kWh-Batterie und 400 km Reichweite für Europa

Der nächste Oracats wird als elektrische Hochleistungslimousine enthüllt

Polestar eröffnet sein erstes ständiges Erlebniszentrum in Melbourne und Sydney

GWM wird bis 2025 50 neue elektrifizierte Modelle vorstellen, von denen einige nach Australien kommen könnten

BMW wird keine 3- oder 4-Zylinder M Performance Motoren einführen

Über Tracking Cars.

Autotracking-Bewertungen sind 100% unabhängig.

Wir sind direkt budgetversichert und erhalten keine Werbe- oder Verkaufseinnahmen von den Autoherstellern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button