Preise für neue Autos

2021 GWM Cannon Dual Cab nimmt es kühn mit der Konkurrenz auf – ab 33.990 $

Great Wall Motors kündigte heute die bevorstehende Ankunft seines neuesten Arbeitspferdes an, das den Namen GWM Cannon Dual Cab trägt.

Great Wall hat den Preis seines Einstiegsmodells, des Cannon Dual Cab 4×4, bekannt gegeben. Die chinesische Marke hat bestätigt, dass das recht gut ausgestattete Modell Mitte November in den Verkauf gehen und bei 33.990 $ beginnen wird.

Es gibt jedoch keine spezifischen Informationen über die genauen Spezifikationen, die Größe der Ladefläche, den Typ, die zulässige Gesamtmasse oder andere erschwinglichere Varianten in der Produktpalette. Was wir wissen, ist, dass die Great Wall zu diesem Preis nicht die billigste verfügbare Option sein wird.

2021 GWM Cannon FSide

Das ist die neue Kanone – aus diesem Blickwinkel sieht sie aus wie der Ranger.

Mit dem Mahindra S10+ wird eine andere, weniger bekannte Marke ihren Platz einnehmen. Dennoch deckt die Great Wall-Kanone den nächstgünstigeren Mitsubishi Triton mit 1.750 Dollar ab, und so wie es aussieht, wird die Great Wall als Fahrgestell und nicht als Pickup geliefert.

Seltsamerweise hat die neuseeländische Mauer den Preis des Cannon 4×2 verraten, der anscheinend den australischen Markt überspringt, zumindest im Moment. Wir wissen, dass es teurere Cannon-Modelle wie den Cannon L und den Cannon X gibt, die wahrscheinlich mit mehr Enthusiasmus auf den Freizeit-Off-Road-Markt abzielen werden.

Ehrlich gesagt sehen die neuen Cannons auf den Bildern, die wir gesehen haben, sehr robust aus. Irgendwo zwischen einem Mazda BT-50, einem Toyota Hilux und einem Ford Ranger sehen sie alle nicht wie eine Urheberrechtsverletzung aus.

2021 GWM Cannon Front

Hier ist etwas im Gange – und wir sagen, es gefällt uns sehr.

Das neue Fahrzeug löst das bisherige Zugpferd der australischen Modellpalette ab und soll die Lücke im unteren Segment schließen, die der Isuzu D-Max auf dem Markt hinterlassen hat. Es wird eine Reihe von Optionen geben, darunter auch eine Fahrgestellvariante mit Einzelkabine für etwa 20.000 Dollar, aber das muss noch bestätigt werden.

Angetrieben wird der Canon mit Doppelkabine von einem 2-Liter-Turbodiesel-Vierzylinder mit einer Leistung von 120 kW und 400 NM in Verbindung mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe von ZF. Das sind niedrige Werte für einen Doppelkabinenwagen, vor allem im Jahr 2020, wenn die meisten Fahrzeuge, einschließlich des Hilux, ein Drehmoment von über 450 Nm erreichen.

Das schließt jedoch nicht automatisch aus, dass chinesische Neulinge einen Verkaufserfolg haben. Great Wall of China hat seine neuen Doppelkabinen mit Sicherheitstechnik ausgestattet, darunter sieben Airbags, Spurhalteassistent und AEB, das auch Fußgänger erkennt.

2021 GWM Cannon Rear

Clevere Einbausitze erleichtern bei bestimmten Modellen den Zugang zum Bett.

Weitere Informationen deuten darauf hin, dass ein beachtlicher 9-Zoll-Touchscreen Infotainment-Aufgaben mit Apple Carplay und Android Auto Standard übernehmen wird. Das Bild scheint eine Split-Screen-Funktion zu haben, die fast an das System von Volvo erinnert. Es gibt auch eine Lederausstattung, und die Wände scheinen Anspruch auf klassenbeste Beinfreiheit zu erheben.

Ein weiteres innovatives Merkmal, mit dem geworben wird, ist die Aufnahme einer Mini-Montageleiter im Fond.

Unterstützt wird die neue Kanone von einer Reihe von Bosch-Geländesystemen, die wirklich vielversprechend klingen. Es gibt eine Standardkonfiguration mit blattgefederter Hinterachse und einer unabhängigen, schraubengefederten Vorderachse.

2021 GWM Cannon Rear 3/4

Dass Bosch ein Off-Road-System liefert, klingt vielversprechend.

Das Rezept klingt auf dem Papier gut. Wir freuen uns darauf, im Road Report im November herauszufinden, ob der Great Wall ein wirklich weltbewegendes Doppelkabinenfahrzeug sein kann.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button