Preise für neue Autos

2021 Peugeot 2008 kommt mit französischem Flair in Australien an

Peugeot hat die australischen Preise und Spezifikationen für den brandneuen 2008 SUV bestätigt. Der neue SUV bringt französisches Flair in ein hart umkämpftes und stilbewusstes Segment.

Mit Preisen ab 34.990 Dollar ist das 2008er Modell nicht die günstigste Option, aber auch nicht im Vergleich zum flippigen Nissan Juke oder Toyota Yaris Cross. Der schrullige Peugeot sollte auffallen.

Das unverwechselbare Peugeot-Styling ist nicht zu übersehen, aber im Inneren verfolgt die französische Marke einen anderen Ansatz als die meisten.

2021 Peugeot 2008 GT Sport

Zu Beginn des Jahres 2008 gab es viele Einflüsse von Großkatzen.

Ob man es mag oder nicht, Peugeot verspricht, dass der 2008 “in die moderne Landschaft passt”. Die markanten “Säbelzahn”-Rückleuchten, die die Front des 2008 zieren, erinnern an die Krallenwunde eines Löwen, und die stämmige Schnauze ist definitiv unverwechselbar. Im hinteren Bereich werden die Oberflächen des 2008 durch Falten und aufregende Oberflächenbehandlungen aufgelockert. Auch wenn das Äußere des 2008 nicht jedermanns Sache ist, so ist es doch einzigartig und der aufgeblähten Vorgängergeneration weit überlegen.

Bei der Gestaltung des Innenraums weicht Peugeot von der Norm ab und hat ein kleines Lenkrad entwickelt, das unter das digitale Armaturenbrett passt. Außerdem gibt es viele quadratische Flächen. Auch hier ist es unwahrscheinlich, dass der 2008 die Massenattraktivität des Mitsubishi ASX ausstrahlen wird, aber zumindest spiegelt das eigenwillige Design das eigenwillige Äußere wider.

Was die Größe betrifft, so ist der kleine Crossover von Peugeot mit 4.300 mm kurz, aber nicht so kompakt wie sein direkter Renault-Konkurrent, der Captur. Bei einer Höhe von 1.550 mm gibt Peugeot an, dass ein 180 cm großer Erwachsener bequem in die zweite Reihe passt, und bietet (für diese Klasse) einen geräumigen Laderaum von 434 Litern.

2021 Peugeot 2008 cockpit

Dieses Auto ist seltsam. Aber auf eine gute Art.

Unter dem 2008 steckt die gemeinsame modulare Plattform von Peugeot, die erstmals beim 208 City Car vorgestellt wurde. Die Plattform ist sehr modern und verspricht nicht nur, dem 2008 eine solide Basis zu geben, sondern auch eine Vielzahl von Sicherheits- und EV-Funktionen zu bieten. Leider ist die Einführung des 100 kW starken batteriebetriebenen e-2008 in Australien noch nicht geplant.

Das australische Angebot von Peugeot besteht aus zwei Klassen, beginnend mit dem 34.990 Dollar teuren Allure. Die Einstiegsklasse wird von einem 1,2-Liter-Dreizylindermotor mit einer Leistung von 96 kW und 230 Nm angetrieben, die über ein Sechsgang-Automatikgetriebe auf die Vorderräder übertragen werden.

Das Äußere des Allure zieren 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Satz LED-Scheinwerfer. Der Innenraum verfügt über einen 7-Zoll-Touchscreen mit Apple CarPlay, ein voll digitalisiertes Fahrerdisplay, gepolsterte Sitze und ein intelligentes modulares Kofferraumsystem. Die serienmäßige Sicherheitsausstattung ist etwas dürftig. Der Allure verfügt über AEB mit Fußgänger- und Fahrraderkennung bei Tag, aber keinen Spurhalteassistenten oder andere Systeme.

2021 Peugeot 2008 Rear 3/4

Der GT Sport hat 18-Zoll-Felgen und ein kontrastreiches schwarzes Dach.

Als Spitzenmodell verfügt der GT Sport über eine Fußgängererkennung bei Nacht, einen Spurhalteassistenten und einen adaptiven Geschwindigkeitsregler. Die Premium-Variante verfügt über einen größeren 10-Zoll-Touchscreen, Ambientebeleuchtung und beheizbare Sitze mit gestepptem Nappaleder und Massagefunktion für den Fahrer.

Der Aufstieg in den GT Sport ist nicht billig. Die leistungsstärkere Variante beginnt bei 43.990 Dollar. Der gleiche 1,2-Liter-Dreizylindermotor arbeitet in einer höher abgestimmten Version mit einer Leistung von 114 kW und 240 Nm. Ein 8-Gang-Getriebe sorgt für Effizienz, der WLTP-Verbrauch liegt bei 6,1 l/100 km. Ein Satz sportlicher 18-Zoll-Leichtmetallräder und ein schwarzes Dach in Kontrastfarbe sind ebenfalls erhältlich.

Für das Exterieur stehen sieben Farben zur Auswahl, ein Schiebedach ist für den GT Sport optional erhältlich, der Innenraum ist jedoch nur in Schwarz erhältlich. Der 2008 ist sicherlich ein flippig aussehendes Fahrzeug mit einer flippigen Technologie im Inneren. Ein umfassender Fahrtest wird durchgeführt, um zu sehen, ob das Fahrerlebnis auf Anhieb überzeugt.

2021 Peugeot 2008 GT Badge

Demnächst in Australien erhältlich…

2021 Peugeot 2008 Preis

Alle Preise verstehen sich vor den Kosten für die Straße.

Peugeot 2008 Allure Auto – $34,990 Peugeot 2008 GT Sport Auto – $43,990 Der Aufstieg zum GT Sport ist nicht billig. Die leistungsstärkere Variante beginnt bei 43.990 $. Der gleiche 1,2-Liter-Dreizylindermotor arbeitet in einem höher abgestimmten Zustand und liefert 114 kW und 240 Nm Leistung. Ein 8-Gang-Getriebe sorgt für Effizienz, und der WLTP-Verbrauch liegt bei 6,1 l/100 km. Ein Satz sportlicher 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein schwarzes Dach in Kontrastfarbe sind ebenfalls erhältlich.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button