Preise für neue Autos

2021 Subaru Outback: Australien verpasst neuen Turbomotor

Subaru Australien hat bestätigt, dass der nächste Outback-Kombi, der im März 2021 auf den Markt kommen soll, in unseren Märkten nicht als XT-Turbobenziner angeboten werden wird.

Der neue Subaru Outback 2021 wird ausschließlich mit dem australischen 2,5-Liter-Vierzylinder-Saugmotor ausgestattet, wie das Unternehmen bestätigt.

Der übertragbare 136KW/239NM 2,5-Liter-Benziner ist in Australien seit Jahren der Volumen-Seller-Motor der scheidenden Outback-Generation, aber mit seiner sehr bescheidenen Leistung wird der Wunsch nach einer höheren Leistung zur Wahl.

Subaru Outback 2021 green rear end

Subaru wird den australischen Käufern keinen Turbo-Outback anbieten, das haben wir bestätigt.

Der nächste Outback wird in den Vereinigten Staaten etwa ein Jahr lang erhältlich sein. Dort können sich die Käufer für den Outback XT entscheiden, der von einem neuen 2,4-Liter-Turbo-Benzinmotor angetrieben wird, der eine Leistung von 194 kW und ein Drehmoment von 375 Nm liefert.

Diese Werte machen den Outback mit Turboaufladung zu einer geeigneten Alternative für diejenigen, die den Outback 3.6R der aktuellen Generation fahren, der mit einem Boxer-Sechszylinder-Benzinmotor ausgestattet ist und 191KW/350NM leistet.

Ein Turbomotor wird jedoch nicht nach Australien kommen, ist aber für die Zukunft nicht ausgeschlossen.

Subaru Outback 2021 tan brown interior

Alle 2021er Outbacks, die nach Australien kommen, werden den 2,5-Liter-Benzinmotor verwenden.

David Lowry, Corporate Affairs Manager von Subaru Australia, sagte nach der Vorstellung des Autos: “Das japanische Werk ist derzeit nicht in der Lage, die [Turbo-]Option anzubieten.”

Lowry sagte, er glaube nicht, dass das Fehlen eines leistungsstärkeren Outback-Motors die Chancen des neuen Wagens in Australien beeinträchtigen werde.

Wie die neue Generation des Forester gezeigt hat, die zunächst mit einer einzigen Motoroption auf den Markt kam, gibt es ein großes Verkaufspotenzial für die neue Generation von Subaru, bei der Faktoren wie Sicherheit, Zweckmäßigkeit, Haltbarkeit, Technik und Lebenshaltungskosten eine wichtige Rolle spielen.”

Subaru Outback 2021 green off road

Der neue Subaru Outback wird im März 2021 in Australien auf den Markt kommen.

Der Outback im Stil eines Hochdachwagens wird im März 2021 in Australien mit großem Trara auf den Markt kommen. Subaru plant, eine glaubwürdige Nische für diejenigen zu schaffen, die die Zweckmäßigkeit eines SUVs schätzen, aber dennoch die Dynamik eines niedrig fahrenden Fahrzeugs genießen.

Im vergangenen Jahr hat Subaru 7.210 Outbacks verkauft. Dem stehen 15.096 Verkäufe des Forester gegenüber.

Beide Fahrzeuge kommen ohne hochspezialisierte Motoren aus, im Gegensatz zu Konkurrenten wie dem Volkswagen Passat Alltrack, der demnächst mit einem 162 kW/350n M-Turbobenziner mit 2 Liter Hubraum auf den Markt kommt. 2 Liter.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button