Preise für neue Autos

2021 Tesla Model 3 Preissenkung unterbietet fast den Hyundai Kona Electric

Tesla kündigte diese Woche an, dass es den Preis seines Einstiegsmodells Model 3 in Australien für das Jahr 2021 senken wird, da der innovative Autohersteller sich dem zunehmenden Wettbewerb auf dem EV-Markt stellen muss. Die Preisanpassung spiegelt in erster Linie die Änderungen wider, die an der Flaggschiff-Limousine Model S vorgenommen wurden, die 2021 ebenfalls im Preis gesenkt wird.

Der in Kalifornien ansässige Automobilhersteller hat den Preis seiner kleinen Limousinen über die gesamte Produktpalette hinweg gesenkt und bietet das Model 3 Standard Range Plus nun ab 66.900 US-Dollar an, abzüglich der Straßenbenutzungskosten. Der neue Preis entspricht einem Nachlass von 7.000 US-Dollar im Vergleich zur Spezifikation für 2020, und ähnliche Rabatte werden für alle Varianten des Model 3 angeboten.

Tesla Model 3 EV with a panoramic roof

Tesla hat den Einstiegspreis für das Model 3 auf nur 66.900 US-Dollar abzüglich der Betriebskosten gesenkt.

Mit dieser Preissenkung kommt Tesla dem Hyundai Kona Highlander Electric unglaublich nahe, dessen Einstiegspreis vor Straßenkosten bei 65.290 Dollar liegt. Diejenigen, die die Elektrifizierung bei kleineren Luxuslimousinen nicht aktiv verfolgen, können auch einen Blick auf den 330i von BMW werfen. Mit einem Preis von 71.900 Dollar vor Steuern bietet er immer noch beeindruckenden Luxus und Fahrdynamik.

Zusätzlich zur Preissenkung bietet das Model 3 2021 eine leichte Erhöhung der elektrischen Reichweite, wobei das Basismodell Standard Range Plus einen Zuwachs von 21 km erfährt und das Basismodell laut WLTP-Test 430 km auf einen Schlag zurücklegen kann. Die nächste Variante, bekannt als Long Range, kostet 83.425 $ (mit einer Preissenkung von 6.000 $), aber die Reichweite dieser Variante steigt von 20 km auf 580 km (WLTP). Perspektive Reichweite.

Tesla Model 3 EV interior

Trotz einer Preissenkung von 7.000 $ bei einigen Varianten hat Tesla mehr Reichweite als je zuvor

An der Spitze des Model 3 steht die Performance-Variante, die dank einer Preissenkung um 5.000 $ nun für 92.425 $ vor Straßenfahrten erhältlich ist. Die Reichweite wird deutlich auf 37 km erhöht, wodurch die Gesamtfahrstrecke auf 567 km (WLTP) steigt.

Beim Erreichen dieser neuen Reichweitenrekorde hilft dem Model 3 eine Wärmepumpe, die von seiner SUV-Variante, dem Model Y, übernommen wurde und die Batterie auf einem optimalen Temperaturniveau hält. Darüber hinaus erhalten alle Versionen neu gestaltete Räder mit effizienteren Reifen, und die verchromten Fenstereinfassungen wurden zugunsten von schwarzen Zierleisten entfernt.

Tesla Model 3 rear

Das Performance-Modell in der höchsten Ausstattungsvariante kostet jetzt 92.425 $ und hat eine leicht erhöhte Reichweite von 567 km.

Das Model 3 hat für das Update 2021 ebenfalls ein leichtes Upgrade erhalten, mit mehr USB-C- und USB-A-Anschlüssen und Technologien wie zwei Ladepads in Telefongröße.

Im Innenraum hat Tesla auch das Design des Model 3 geschärft, indem alle Chromverzierungen und glänzend schwarzen Oberflächen durch satiniertes Schwarz bzw. mattes Schwarz ersetzt wurden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button