Preise für neue Autos

Abarth 595 2021: Scorpioneoro-Sonderedition ab 31.450 Dollar

In Anlehnung an seine umfangreiche Rennsportgeschichte hat Abarth eine Sonderedition seines talentierten Schrägheckwagens entwickelt, die einen sehr sportlichen Look und einen kleinen Leistungssprung bietet.

Abarth hat angekündigt, dass die Sonderedition 2021 des Abarth 595 Scorpioneoro jetzt in Australien erhältlich ist.

Der 595 Scorpioneoro wird gebaut, um an die umfangreiche Renngeschichte von Abarth zu erinnern, wobei insgesamt 2.000 gebaute 30 Einheiten weltweit nach Australien kommen.

Abarth 595 Scorpioneoro 2021 front 3/4

Nur 30 Exemplare des Abarth 595 Scorpioneoro kommen nach Australien, um an die Renngeschichte der Marke zu erinnern

Der 595 Scorpioneoro ist nur mit Fließheck erhältlich und kostet 4.100 Dollar mehr als der reguläre 595, bietet aber mehr Leistung, Kosmetik und Exklusivität, um den Aufpreis zu rechtfertigen.

Der 595 ist auf dem australischen Markt schon seit vielen Jahren in verschiedenen Varianten erhältlich und wird bald gegen Konkurrenten wie den Suzuki Swift Sport, den Ford Fiesta Street und bald auch den Hyundai i20 N antreten.

Auffallend an der Sonderedition ist die schwarz-goldene Farbgebung mit Abarth Skorpion-Abziehbildern auf der Motorhaube und dem Titel, die sich über die gesamte Länge des Fahrzeugs erstrecken.

Abarth 595 Scorpioneoro 2021 rear

Der 595 Scorpioneoro zeichnet sich durch ein umfassendes Schwarz-Gold-Thema aus, das sich auch im Innenraum fortsetzt.

Das Farbschema wird durch goldene 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine auf das Dach gedruckte Zielflagge ergänzt, die durch einen kleinen Spoiler hervorgehoben wird.

Abarth hat dem Innenraum eine ähnliche schwarz-goldene Behandlung zuteil werden lassen, mit “skorpiongroßen” Sportsitzen, die mit Leder bezogen sind und bestickte Kopfstützen aufweisen.

Das Armaturenbrett setzt das dunkle Thema mit mattschwarzen Schattierungen und einer goldenen Platte zwischen den beiden Sitzen fort, die die Produktionsnummern markiert.

Abarth 595 Scorpioneoro 2021 seats

Abarth installierte lederne Sportsitze in “Scorpionflage”, um den Fahrer an seinem Platz zu halten.

Unter der Haube hat der 595 Scorpioneoro eine leicht getunte Version des 1,4-Liter-Turbo-Viertaktmotors, der 121 kW Leistung und 230 Nm Drehmoment liefert.

Die Leistung liegt mit 107 kW/206 Nm leicht über der des Basis-595, aber unter der des 595 Competizione mit 132 kW/250 Nm, für den eine lokale Ankündigung noch aussteht.

Die Käufer können zwischen dem serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe und der 6-Gang-Automatik wählen, die als Option für 2.150 Euro erhältlich ist. Beide übertragen die Kraft auf die Vorderräder.

Abarth 595 Scorpioneoro 2021 front 3/4 driving

Der 595 Scorpioneoro verfügt über eine leichte Leistungssteigerung gegenüber dem normalen Modell und erreicht die 100 km/g in 7,3 Sekunden!

Der 595 Scorpioneoro hat zwar nicht viel Leistung, ist aber mit einem Leergewicht von 1.035 kg ein Leichtgewicht. Dadurch kann der winzige Motor den italienischen Schrägheckwagen in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h katapultieren.

Abarth geht davon aus, dass viele der 595 Scorpioneororos von Sammlern gekauft werden, aber sie sind derzeit bei den Händlern für diejenigen erhältlich, die einen davon haben möchten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button