Preise für neue Autos

Alfa Romeo Stelvio 2021: Die neue Sport-Variante ist ab 69.450 Dollar erhältlich

Der Stelvio, der in der Branche seit langem als einer der besten SUVs gilt, schaltet mit einem neuen Basismodell einen Gang zurück und legt den Schwerpunkt auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Alfa Romeo bringt eine neue Einstiegsvariante auf den Markt, die nach eigenen Angaben ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet als je zuvor. Damit wird die Stelvio Midsize SUV-Baureihe 2021 in Australien kräftig aufgemischt.

Der neue Stelvio Sport Grade beginnt die Modellreihe bei 69.450 US-Dollar, wobei die Straßenpreise leicht unter denen von Konkurrenten wie dem Mercedes-Benz GLC und dem BMW X3 in der Einstiegsklasse liegen.

Alfa Romeo Stelvio Sport 2021 front

Alfa Romeo bietet den Stelvio Sport als neue Einstiegsklasse an.

Laut Alfa Romeo bietet der Stelvio Sport ein um 8 % besseres Preis-Leistungs-Verhältnis dank einer Reihe von neuen Serienmerkmalen, die denen der kürzlich angepassten Ghiglia-Limousine entsprechen, obwohl das ältere Basismodell um beachtliche 3.550 $ teurer ist.

Dazu gehören ein 8,8-Zoll-Touchscreen, ein kabelloses Ladegerät, ein beheizbares Lederlenkrad und Ledersitze, einschließlich beheizbarer Vordersitze.

Weitere nette Details sind Aluminiumpedale und 19-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie zusätzliche seitliche Sichtschutzscheiben und Heckscheiben, die Sie nicht davon abhalten, das Auto im Auge zu behalten.

Alfa Romeo Stelvio Sport 2021 interior

Der Stelvio Sport wird mit einem beheizbaren Lederlenkrad und Ledersitzen geliefert.

Zu den serienmäßigen Sicherheitsmerkmalen gehören Spurhalteassistent, automatisches Fernlicht, Toter-Winkel-Überwachung, AEB mit Fußgängererkennung und Auffahrwarnung.

Optional können Käufer gegen Aufpreis Features wie eine elektrische Heckklappe, ein Harman Kardon Premium Audio System mit 14 Lautsprechern, Ambientebeleuchtung und ein Panorama-Schiebedach erwerben.

Wie bereits in unserem Test erwähnt, unterscheidet sich der Stelvio von seinen Konkurrenten durch seine großartige Fahrdynamik, vor allem in Kurven, dank seiner nahezu 50/50-Gewichtsverteilung.

Alfa Romeo Stelvio Sport 2021 screen

Alfa Romeo hat in der Mitte einen großen 8,8-Zoll-Touchscreen eingebaut.

Unter der Haube arbeitet ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner, der über ein Achtgang-Automatikgetriebe eine Leistung von 147 kW und ein Drehmoment von 330 Nm auf die Hinterräder überträgt.

Mit diesen Werten schafft der Stelvio Sport den Spurt von 0 auf 100 km/h in 7,2 Sekunden. Das ist weit entfernt von den rasanten 3,8 Sekunden des Stelvio Quadrifoglio, aber weniger als die Hälfte des Preises.

Alfa Romeo kündigt an, dass weitere Neuigkeiten zur Stelvio-Reihe in Kürze bekannt gegeben werden. In Kürze wird eine neue Mittelklasse-Veloce-Variante auf den Markt kommen, die die bisherige TI-Variante ersetzen wird.

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio review 2020 red

Für diejenigen, die etwas mehr Leistung wünschen, bietet Alfa Romeo weiterhin den Stelvio Quadrifoglio an.

Der Stelvio Veloce bietet mehr Ausstattung, darunter einen adaptiven Tempomat, eine elektrische Heckklappe, ein aktives Fahrwerk, ein Sperrdifferenzial und eine stärkere Version des 2,0-Liter-Motors, der in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h kommt und 206 kW/400 Nm leistet.

Einige Käufer werden traurig sein zu hören, dass der Stelvio in Australien nicht mehr mit dem 2,1-Liter-Dieselmotor angeboten wird, was laut AlfaRomeo Teil einer globalen Initiative der Muttergesellschaft FCA ist.

Natürlich bleibt der Stelvio Quadrifoglio mit seinem 2,9-Liter-V6 mit Doppelturboaufladung, den er sich mit der Giulia Quadrifoglio teilt und der 375 kW/600 Nm leistet, an der Spitze des Modells.

Alfa Romeo kündigt an, in Kürze weitere Informationen über die aktualisierte Baureihe zu veröffentlichen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button