Preise für neue Autos

Ampol eröffnet seine erste Ladestation für Elektrofahrzeuge in Sydney

Ampol hat die erste Ladestation für Elektrofahrzeuge in Australien in Betrieb genommen. Es handelt sich um einen Standort im südöstlichen Vorort von Sydney, Alexandria.

Es handelt sich um den ersten von 120 neuen Standorten, die landesweit an Ampol Getrol Stations installiert werden und bis Dezember 2023 fertiggestellt sein sollen.

Die Anlage in Alexandria ist eine von fünf “Pilotstationen”, darunter Carseldine in Queensland, Northmead in NSW, Altona North in Victoria und Belmont in Westaustralien.

Ampol EV charging station 2

Ampol beginnt mit dem Ausbau seines EV-Ladenetzes

Jeder Standort verfügt über eine Schnellladeleistung von 150 kW, so dass zwei Elektrofahrzeuge gleichzeitig aufgeladen werden können.

Was ist das AmpCharge-Netz und wie funktioniert es für den Verbraucher?

AmpCharge ist die neue Elektro-Tochtermarke von Ampol, einer der größten australischen Ölgesellschaften. Das Unternehmen verfügt landesweit über ein Netz von etwa 1900 Servicestellen.

Das ist ein gutes Stück des Marktes, der schätzungsweise 6500 Tankstellen in ganz Australien umfasst.

Das Aufladen von E-Fahrzeugen wird mit der Zeit einfacher und bequemer werden

Ampol ist das erste Unternehmen, das seine bestehenden Tankstellen mit Ladegeräten für Elektrofahrzeuge ausstattet. Dies ist eine kluge Entscheidung, die nicht nur dem Unternehmen zusätzliche Geschäfte beschert, sondern auch den Besitzern von Elektroautos mehr Ladestationen bietet.

Während die Besitzer darauf warten, dass ihr Auto aufgeladen wird, können sie in der Tankstelle etwas essen oder trinken. Ein kluger Schachzug von Ampol, um eine neue Art von Geschäft in den Tankstellenbereich zu bringen.

Wie viele Ladestationen für Elektrofahrzeuge gibt es derzeit in Australien?

Audi etron 2020 charger cable

Bislang gibt es in Australien etwa 3.000 Ladestationen.

Nach Angaben des australischen Marktforschungsunternehmens Savvy gibt es in Australien über 3000 öffentliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Etwa 2531 davon sind mit Wechselstrom ausgestattet, die restlichen 470 Ladegeräte sind Gleichstrom-Schnellladestationen.

Die meisten Ladestationen befinden sich in New South Wales, die wenigsten sind aus offensichtlichen Gründen im Northern Territory vorhanden.

Obwohl das Interesse an Elektrofahrzeugen rapide zunimmt, machen Elektrofahrzeuge nur 0,78 % des Neuwagenmarktes aus, während es in Norwegen 75 % sind.

Im Jahr 2020 hat Australien noch einiges zu tun, da der weltweite Durchschnitt der Verkäufe neuer Elektrofahrzeuge bei 4,2 % liegt.

Jeep Avenger 2023: Jeep enthüllt seinen ersten kleinen Elektro-SUV mit 54-kWh-Batterie und 400 km Reichweite für Europa

Der nächste Oracats wird als elektrische Hochleistungslimousine enthüllt

Polestar eröffnet sein erstes permanentes Erlebniszentrum in Melbourne und Sydney

GWM wird bis 2025 50 neue elektrifizierte Modelle vorstellen, einige könnten nach Australien kommen

BMW wird keine 3- oder 4-Zylinder M Performance Motoren einführen

Über Tracking Cars.

Autotracking-Bewertungen sind 100% unabhängig.

Wir sind direkt budgetversichert und erhalten keine Werbe- oder Verkaufseinnahmen von den Autoherstellern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button