Preise für neue Autos

Ampol will 2022 ein Ladenetz in Australien einrichten

Der Kraftstofflieferant Ampol hat heute die Einführung seiner eigenen Marke für das Laden von Elektrofahrzeugen, AmpCharge, angekündigt. Es wird in den kommenden Monaten als primäres Schnellladenetz eingeführt.

Matt Halliday, Managing Director und Chief Executive Officer von Ampol, sagte, der Schritt sei ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung der Zukunftsstrategie von Ampol.

Wir freuen uns, heute AmpCharge ankündigen zu können, unser Full-Service-Schnelllade-Ökosystem für Elektrofahrzeuge. Es nutzt unser bestehendes Netzwerk, unsere Kompetenzen und unsere Infrastruktur, um ein vielfältiges und umfassendes Ladenetzwerk bereitzustellen, das die Reichweitenangst minimiert und die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen in Australien unterstützt.

Ampol feature Matt Halliday-1

Ampol kündigt das Ampcharge-Netzwerk an

Halliday sagte: “Während wir beginnen, unser nationales Netzwerk zu entwickeln, werden die Verbraucher AmpCharge an Ampol-Tankstellen, Depots und Terminals im ganzen Land sehen.”

Ampol plant, bis 2030 ein großes EV-Ladenetz in Australien aufzubauen, das auch Anreize für Flottenkäufer bietet.

Wann werden die ersten AmpCharge-Stationen verfügbar sein?

Nach Angaben von Ampol werden fünf Stationen im Juni und Juli 2022 in Betrieb genommen, darunter Alexandria NSW, Northmead NSW, Altona North VIC, Belmont Washington und Carseldine QLD.

Diese Standorte werden mit erneuerbarem Strom betrieben und können bis zu 150 kW aufladen und zwei BEVs gleichzeitig aufladen. Jeder Standort wird mit Sonnenkollektoren und Batteriespeichern ausgestattet.

Ampol-Steckdosen können mit bis zu 150 kW laden

Ampol plant, bis Oktober 2023 etwa 120 Standorte in Betrieb zu nehmen, was dem australischen Ladenetz für Elektrofahrzeuge einen bedeutenden Schub verleihen dürfte.

Dies entspricht etwa 240 Ladestationen in ganz Australien, die in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts noch zunehmen dürften.

Im Gegensatz dazu hat sich das Ladenetzwerk Chargefox, das bereits rund 800 Ladestationen in verschiedenen Teilen des Landes installiert hat, verpflichtet, bis 2025 5.000 Ladestationen zu installieren.

Kleinere Konkurrenten wie Evie arbeiten ebenfalls schrittweise an der Erweiterung ihrer EV-Ladekarten, allerdings auf einem viel kleineren Niveau als Konkurrenten wie Chargefox und jetzt AmpCharge.

Chargefox head of charing Evan Beaver (right) Tim Washington (left)

Ampcharge muss mit Unternehmen wie Chargefox konkurrieren.

Was sind die Vorteile von Tankstellen, die Strom für BEVs bereitstellen?

Nach Angaben von AECOM gibt es in Australien etwa 6500 Tankstellen.

Da es bereits ein Netz von Tankstellen gibt, um den Kraftstoffbedarf zu decken, macht es durchaus Sinn, dass Ampol den Angriff mit der Installation von Ladegeräten für erneuerbare Energien an bestehenden Standorten anführt.

Ein Großteil der Infrastruktur ist bereits vorhanden, einschließlich des einfachen Zugangs zu Strom. Das Aufladen von Elektrofahrzeugen könnte jedoch auch zusammen mit anderen Tankstellenprodukten wie Lebensmitteln, Getränken und Fahrzeugpflegeprodukten vermarktet werden.

In der Zukunft werden Benzin und Diesel irgendwann aufgebraucht sein und durch andere, weitaus erneuerbarere Energiequellen für Fahrzeuge, wie Wasserstoff und erneuerbare Gase, ersetzt werden.

Strom wird die meisten Fahrzeuge auf der Straße antreiben, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Tankstellen der Ort sein werden, an dem sich Besitzer von Elektrofahrzeugen in ganz Australien versammeln, um ihre Batterien aufzuladen, und zwar früher als einst erwartet.

Jeep Avenger 2023: Jeep stellt seinen ersten kleinen Elektro-SUV mit einer 54 kWh-Batterie und 400 km Reichweite für Europa vor.

Der nächste Ora Cat wird als elektrische Hochleistungslimousine vorgestellt

Polestar eröffnet erstes ständiges Erlebniszentrum in Melbourne, plant, in Sydney zu folgen

GWM wird bis 2025 50 neue elektrifizierte Modelle auf den Markt bringen. Einige davon könnten in Australien eingeführt werden

BMW wird keine 3- oder 4-Zylinder M Performance Motoren einführen

Über Chasing Cars

Chasing Cars Bewertungen sind 100% unabhängig.

Wir arbeiten mit Budget Direct Insurance und erhalten keine Werbe- oder Verkaufseinnahmen von Autoherstellern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button