Preise für neue Autos

Aston Martin DBX 2022: Reihensechszylinder vor dem Debüt angeteasert

Aston Martin scheint eine Rückkehr zu seinen geradlinigen Wurzeln zu planen, nachdem in China veröffentlichte Teaser-Bilder andeuten, dass bald ein historisches Triebwerk unter der Motorhaube des DBX-SUVs sitzen wird.

Auf dem offiziellen Bild ist zu lesen, dass “der Reihensechszylinder zurückkehrt” und dass “eine neue Ära” für die DBX-Reihe anbricht, die wahrscheinlich am 13. November vorgestellt wird.

Der DBX wird eine dringend benötigte zweite Antriebsoption für den Luxus-SUV bieten, der seit seiner Markteinführung Ende 2019 nur mit einem V8-Turbomotor ausgestattet ist.

Aston Martin DBX straight six teaser

Eine chinesische Website hat Bilder des “Straight Six” online geleakt.

Der kleinere Motor macht den DBX auch zu einer günstigeren Option für Käufer und hilft ihm, Verkäufe von Rivalen wie dem Porsche Cayenne, Bentley Bentayga und sogar dem Mercedes AMG GLS zu stehlen.

Zum Vergleich: Der aktuelle DBX mit V8 kostet hier in Australien 357.000 Dollar vor Straßenkosten.

Es gibt keine Bestätigung für die Leistung des neuen Motors, aber es könnte sich um den Inline-6-Motor handeln, den Mercedes-Benz in seinen 53er-Modellen einsetzt.

Der 3,0-Liter-Reihensechszylinder von Mercedes-Benz mit dem Codenamen M256 wird seit 2017 produziert und wird sowohl von einem Twin-Scroll-Turbolader als auch von einem elektrischen Kompressor von BorgWarner angetrieben.

Aston Martin straight six is coming teaser

Der DBX wird einen 320kW/520nm starken Reihensechszylinder von Mercedes-Benz erhalten.

Der Reihensechszylinder wird ein mildes 48-Volt-Hybridsystem nutzen, das die Gasannahme verbessert und kurzzeitig eine zusätzliche Leistung von 16 kW/250 nm liefert.

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, wird der Reihensechszylinder neben dem 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor, der derzeit im DBX eingesetzt wird, zum Einsatz kommen und könnte einen wesentlich sparsameren Antriebsstrang als der Big Bent Eight bieten.

Der V8-Motor hat derzeit eine Leistung von 404 kW und ein Drehmoment von 700 Nm, so dass der Straight Six seinen Platz unterhalb dieses Motors einnehmen wird.

Aston Martin DBX 2021 tan interior

Der Aston Martin DBX ist definitiv der perfekte Ort, um in bequemem Leder zu sitzen.

Die Leistung des Sechszylinders könnte ähnlich hoch sein wie die des AMG 53 mit 320 kW/520 Nm.

Die V8-Version verfügt über einen Allradantrieb mit aktivem Mittendifferenzial und Sperrdifferenzial an der Hinterachse, so dass dieser Antriebsstrang auch bei einer Reihensechszylinder-Version erhalten bleiben dürfte.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button