Preise für neue Autos

Audi Australia bestätigt Preise für den sportlichen Q3 Sportback

Audi, das unserem neuen Lieblings-Kompakt-SUV, dem Q3, dicht auf den Fersen ist, hat die australischen Preise für den schnittigen Sportback-Cousin dieses Autos bestätigt. Der Q3 Sportback kommt im März 2020 in Australien auf den Markt. Die Preise für die 35TFSI S-Linie beginnen bei 49.900 Dollar (Fahrpreis noch nicht bekannt).

Was also ist der Q3 Sportback? Auf den ersten Blick ähnelt er dem regulären Q3, aber die Sportback-Karosserie verleiht dem wagenähnlichen Crossover eine sportliche Note.

Wenn der Q3 gegen den BMW X1 antritt, richtet sich der Q3 Sportback direkt an den X2, ist aber natürlich auch ein Gegner des Mercedes GLA und des Lexus NX, während er ein hochwertigeres Markenzeichen als der ähnlich große Mazda CX-30 bietet.

2020 Audi Q3 Sportback 3

Wer sich für den Athletic Sportback entscheidet, zahlt 3.500 Dollar mehr (3.500 Dollar um genau zu sein).

Die zusätzlichen 3.500 Dollar sind nicht nur für die verschiedenen Karosserievarianten. Alle Sportback-Modelle sind mit dem S-Line-Exterieurpaket und 19-Zoll-Rädern im RS-Look anstelle der 18-Zoll-Räder ausgestattet, aber das Styling ist in unseren Augen noch besser als beim Q3.

Der Innenraum des Sportback ist in unseren Augen großartig, ebenso wie das 550 Liter fassende Ladevolumen. Die niedrigere Dachlinie könnte sich auf die Kopffreiheit der Rücksitze auswirken, aber das muss noch geprüft werden.

2020 Audi Q3 Sportback 2

Wie der Q3 mit Kombi-Karosserie ist auch der Sportback nur mit dem 35TFSI-Motor erhältlich, einem 1,4-Liter-Turbomotor mit 110 kW/250 Nm Leistung.

Die Kraft wird nur über ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe an die Vorderräder geleitet, eine Hangneigungskontrolle ist jedoch serienmäßig. Audi hat bestätigt, dass in Kürze ein allradgetriebener 40TFSI Quattro mit 132KW/320NM ins Programm aufgenommen wird.

Die Einstiegsvariante des Q3 Sportback entspricht der Kombi-Variante seines Bruders. Das bedeutet eine großzügige Ausstattung, die das hervorragende MMI-System von Audi mit virtuellem Cockpit, kabellosem Apple Car Play, kabellosem Aufladen von Smartphones, Ledersitzen und schlüssellosem Zugang umfasst.

2020 Audi Q3 Sportback 4

Ebenfalls im März wird es eine Q3 Sportback 35TFSI Launch Edition geben, die Metallic-Lackierung, farbige Ambientebeleuchtung, elektrisch einstellbare beheizbare Vordersitze, adaptive cruise, 360-Grad-Kamera und das absolute Must-have des Q3 – das Premium Audi Stereo System – beinhaltet.

Die Launch Edition ist mit 56.450 Dollar ziemlich teuer (Fahrpreis noch nicht verfügbar). Die zusätzlichen 6.550 Dollar sind ein ziemlicher Anstieg, aber wenn man jede Option separat zu den S-Line-Modellen hinzufügt, wird sie zwangsläufig mehr kosten.

Alle Q3 Sportback-Modelle verfügen außerdem über AEB mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, Querverkehrswarner, Rückfahrkamera und Berganfahrhilfe. Es gibt auch ein praktisches Konnektivitätssystem, das eine SIM-Karte für Live-Verkehrsinformationen und Audi Connect-Funktionen verwendet.

2020 Audi Q3 Sportback 5

Angesichts der Ähnlichkeiten zum regulären Q3, den wir hier getestet haben, sollte der Sportback mit seinem großartigen Innenraum, der ein Highlight ist, Spaß machen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button