Preise für neue Autos

Audi E-tron 2023: Großer Reichweitenschub für Elektro-SUV mit größerer Batterie der zweiten Generation bestätigt

Audi wird den Elektro-SUV E-Tron Ende 2022 in Europa aktualisieren, aber die ästhetischen Änderungen werden geringfügig sein, während die größeren Upgrades unter der Haut liegen werden.

Das britische Automobilmagazin Autocar berichtet, dass die wichtigste Änderung für den E-Tron, die den Größenunterschied zwischen den SUVs Q5 und Q7 von Audi aufheben wird, das Batteriepaket betrifft.

Quellen sagten gegenüber AutoCar, dass die Reichweite des aktualisierten E-Tron SUV und Sportback auf “mehr als 373 Meilen” oder 600 km Peek ansteigen wird.

Audi e-tron facelift prototype on the road

Der überarbeitete Audi E-Tron soll eine größere Batterie mit einer Reichweite von 600 km erhalten.

Im Vergleich dazu beträgt die aktuell angegebene Reichweite des E-Tron SUV mit einem 95 kWh-Batteriepaket 400 km im realen Fahrbetrieb. Im Chasing Cars EV Range Test 2021 fuhr der E-Tron 95KWH 392 km, bevor die Batterie leer war.

Ein Audi-Sprecher in Australien sagte, dass es zu diesem Zeitpunkt keinen Kommentar dazu gebe, ob oder wann der aufgerüstete E-Tron in Australien eingeführt werde.

Umfassendes Upgrade statt neuer E-Tron-Generation

Das Update wird höchstwahrscheinlich eher ein Facelift als ein komplett neues Modell sein und eine überarbeitete Version der MLB-Architektur von Audi darstellen.

Audi e-tron facelift prototype rear 3/4

Das äußere Styling wird der aktuellen Form ähnlich bleiben.

Gerüchten zufolge könnte der E-Tron-SUV in Zukunft in Audi Q8 E-Tron umbenannt werden, aber das wurde noch nicht bestätigt, da es noch eine Weile hin ist.

Dies macht mehr Sinn, da der Name E-Tron für diejenigen, die mit der elektrischen Produktpalette der Marke nicht vertraut sind, etwas verwirrend sein könnte.

Für den aktualisierten E-Tron SUV sind leichte Überarbeitungen des Außen- und Innendesigns zu erwarten, aber ansonsten ist der Audi E-Tron SUV dem aktuellen Modell sehr ähnlich.

Prototyp des aktualisierten Audi E-Tron, der auf dem e-Cannonball-Event gezeigt wurde

Das aktuelle E-Tron-Angebot in Australien

In Australien sind derzeit vier Varianten des Audi E-Tron erhältlich, beginnend mit dem E-Tron 55 Quattro und endend mit dem E-Tron S Sportback als Topmodell.

Es gibt zwei Leistungsstufen: das Modell 55 mit 265 kW/561 Nm und das Modell S mit 320 kW/808 Nm. Beide sind als Standard-SUV oder als Sportback-Coupé erhältlich.

Audi e-Tron S 2022 rear 3/4

Die aktuellen Audi E-Tron s

S-Modelle schaffen den Sprint von 0 auf 100 km/h in 5,1 Sekunden, im Boost-Modus kann diese Zeit auf 4,5 Sekunden sinken. Chasing Cars hat die 0-100-km/h-Zeit des E-Tron S unabhängig getestet und ein Ergebnis von 4,58 Sekunden ermittelt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button