Preise für neue Autos

Audi S8 2021 Testbericht

Fans von übertriebenen Low-Budget-Verfolgungsjagden werden den Audi S8 automatisch mit dem John Frankenheimer-Kultfilm “Ronin” von 1998 in Verbindung bringen. .

Eine Welt entfernt vom schmutzigen Pariser Boulevard von “Ronin” ist der neue Audi S8 der vierten Generation, der letzte Woche in Australien vorgestellt wurde. Der neue S8 der Generation “D5” ist ein Super-Nischenfahrzeug und ein Beispiel für eines der wohl ältesten Geldsegmente auf dem Markt – leistungsstarke Motoren, kurze Räder, Luxuslimousinen in voller Größe – und ein äußerst begehrenswertes Fahrzeug.

Nur wenige Autos kommen an die Fähigkeit des Audi S8 von 2021 heran, zwei scheinbar unterschiedliche Ziele miteinander zu verbinden. Dieses Fahrzeug bietet den ganzen Tag über einen luxuriösen Komfort, den die Käufer dieses Fahrzeugs benötigen, egal ob sie geradeaus oder auf einem Bergpass fahren. Dies ist die Gruppe, die SUVs als einfach zu teuer ablehnt, Gauche, und ist auch die Menge, die nicht für die Praktikabilität eines Kombi-Fahrzeug wie Audis neue RS6 suchen.

2021 Audi S8 4.0 TFSI dashboard, screens and seats

Tatsächlich ist der Audi S8 so überzeugend, dass er selbst bei einem objektiv teuren Preis von 260.000 Dollar wie ein relatives Schnäppchen wirken kann. Wenn man bedenkt, dass der Preis um 100.000 Dollar höher ist als der des konkurrierenden Mercedes AMG S63, ist dieses Fahrzeug ein Argument für die rechte Gehirnhälfte, das gegen sich selbst spricht. Aber es sind die subjektiven Dinge der linken Gehirnhälfte, die einen wirklich anziehen.

Der neue S8 ist mit Leder gefüttert, elegant lackiert, luftgestreckt und erfüllt seine Aufgaben als Limousine mit Sorgfalt, zeigt aber auch, dass er einem Supersportwagen auf den Fersen ist, so wie wir es taten, als wir den Macquarie Pass südlich von Sydney hinauffuhren. des berauschendsten V8-Bells, das es auf dem Markt gibt. Dieses Bellen wird von einem 4-Liter-Bi-Turbomotor erzeugt, der 420 kW Leistung und 800 Nm Drehmoment liefert.

Die Anziehungskraft des S8 beginnt bereits im Innenraum. Der A8 der Generation D5 ist jetzt zwei Jahre alt, aber sein Design ist eine Herausforderung für das Alter. Dieses Auto ist Hightech, aber elegant gezeichnet. Und dieses schnelle “S” ist weit davon entfernt, diese elegante Form mit “Boy-Racer”-Gedöns zu verwässern.

2021 Audi S8 4.0 TFSI in Navarra Blue

Glänzende silberne Vierfach-Endrohre und 21-Zoll-Räder geben dem S8 eine Auswahl, aber sonst wenig. Das Deep Navarre Blue Metallic unseres Testwagens mit grauem Leder ist eine von mehreren klassischen und zurückhaltenden Kombinationen. Bei diesem Preis werden sich einige Käufer für das exklusive Programm von Audi entscheiden. Dies ermöglicht eine große Auswahl an Außen- und Innenfarben sowie Ausstattungen.

Der S8 ist als 5,2 Meter langes Standardfahrzeug, der normale A8, oder in einer teleskopierbaren 5,4-Meter-Version erhältlich, die im fahrergesteuerten Raum sehr beliebt ist, nur mit kurzem Radstand. Das ist in dreifacher Hinsicht gut. Er ist besser proportioniert, einfacher zu leben und bietet erhebliche Vorteile im Handling. Wie auch immer man es betrachtet, es ist immer noch ein langes Auto.

Es ist auch ein niedriges Auto, aber mit dem neuen Trick, die Luftfederung beim Öffnen der Türen um 50 mm abzusenken, wird die Kunst des Aussteigens und Unterfahrens wesentlich einfacher. Dadurch ähnelt die Einstiegshöhe eher einem gehobenen Kombi als einem Sportwagen.

2021 Audi S8 4.0 TFSI in Navarra Blue

Die gleiche Rapid-Fire-Luftfederung kommt auch zum Einsatz, wenn die fortschrittliche Sensorik des S8 erkennt, dass eine ungünstige Reaktion bevorsteht. Die Luftfederung wird so hoch angesetzt, dass sie die Seite des Fahrzeugs anhebt, so dass die sehr robusten Fahrwerksträger dem Unfall ausgesetzt sind und die Insassen so weit wie möglich von der Kollision isoliert werden.

Diese Technik ist das dramatischste Sicherheitsmerkmal des S8 und der letzte Ausweg. Der Rest der Systeme ist mit Ruhe integriert und stimmt hervorragend mit dem adaptiven radargesteuerten Tempomat, der automatischen Spurverfolgung und der autonomen Notbremsung überein, die es sehr schwierig macht, beim Einparken ein Objekt zu treffen.

Wir schätzen das Vorhandensein dieser Systeme, aber wir schätzen sie mehr für ihre Subtilität. Denn trotz des luxuriösen Charakters des Audi S8 finden Sie unter dem Blech dieser Limousine ein großartiges Auto für den Fahrer.

2021 Audi S8 4.0 TFSI engine bay

Der S8 fährt sich sehr gut, dank einer Kombination aus reiner Physik. Es handelt sich nicht um einen Holz-SUV, sondern um eine niedrige, lange Limousine mit hoher Fahrwerkstechnik. Das Fahrzeug hat die üblichen First-Audi-Annehmlichkeiten wie ein quattro-Allradsystem mit selbstsperrendem Mitteldifferenzial. Aber nicht unangenehm – verstellbare Luftfederung.

Das Lenkrad ist ziemlich groß, aber wenn Sie den S8 auf Ihre Lieblingslandstraße richten, liefert er eine knackige, wahrhaft intuitive Lenkung. Sie setzt das, was Sie wollen, in Straßenergebnisse um. Der enorme Grip der Pirelli P Zero-Reifen passt zu dem hohen Maß an mechanischer Haftung dieses fantastischen Fahrwerks, und die Elektronik arbeitet unauffällig im Hintergrund, um Ihre bevorzugte Linie zu verfolgen.

Am Kurvenausgang weckt der Druck auf das Gaspedal den V8 auf und verwandelt das allgegenwärtige Grollen in einen kernigen Sound. Vor allem im Dynamic-Modus, der eine nachgiebigere “ausgewogene” Lenkung und Aufhängung bietet, während Dynamic eine nachgiebigere “ausgewogene” Lenkung und Aufhängung bündelt. Ausgeprägte” Auspuffnote. Dieser Modus macht den S8 für australische Verhältnisse von gut zu großartig.

2021 Audi S8 4.0 TFSI in Navarra Blue

Wir haben den S8 auf unseren bevorzugten Straßen im südlichen Hochland von NSW als sehr souverän erlebt. Der S8 wird Besitzer, die bereits einen ernsteren Sportwagen in der Garage stehen haben, mit seinen dynamischen Fähigkeiten schockieren. Das ist besonders überraschend, wenn man bedenkt, dass der S8 Cruze sehr komfortabel ist, wenn man sich einfach nur entspannen möchte.

Während sich die Bremskraft der serienmäßigen Stahlbremsen als ausreichend erwies, ist das optionale Upgrade auf eine Karbon-Keramik-Anlage gut angelegt, denn der S8 ist mutig genug, um den Tag auf die Spur zu bringen. Schließlich ist der S8 ein schweres Fahrzeug und bringt 2,2 Tonnen auf die Waage.

Beanstandungen gibt es nur wenige. Der Verbrauch ist angemessen. Audi gibt für den Mild-Hybrid-Motor einen Verbrauch von 10,5 l/100 km an, und das Ergebnis von 11,8 l/100 km ist akzeptabel und bietet eine theoretische Reichweite von 700 km. Wir weisen darauf hin, dass die dreijährige Garantie des S8 im Vergleich zu der großzügigen fünfjährigen Garantie von Mercedes-Benz recht kurz erscheint.

Zweifelsohne ist der Audi S8 2021 langweilig. Das heißt, es ist ein perfektes Gefühl von Stumpfheit und vertreibt jedes Gefühl von Schuld, dass dieses Auto eine überteuerte Torheit sein könnte. Dies ist ein durch und durch talentiertes und durch begehrenswertes Luxusfahrzeug, das die Fähigkeiten einer echten Sportlimousine mit dem Komfort einer echten Limousine verbindet.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button