Preise für neue Autos

Australiens meistverkaufte SUVs im September 2021: RAV4 vernichtet die Konkurrenz und Patrol entpuppt sich als Überraschungshit

Vom unerschrockenen Toyota Prado bis zum zierlichen, nervösen Royal – in Australien gibt es einfach nicht genug SUVs. Dieser Monat war da keine Ausnahme.

Der September 2021 bestätigte erneut die Liebe der Australier zum Toyota RAV4, denn der Middys SUV wurde zum zweiten Mal in Folge zum meistverkauften SUV Australiens gekürt.

Trotz einer durchschnittlichen Wartezeit von 9-10 Monaten für die beliebte Hybridvariante konnte der RAV4 im September 3390 Verkäufe verzeichnen.

Toyota RAV4 Edge 2021 khaki rear end

Trotz der massiven Wartezeiten ist der Toyota RAV4 immer noch der meistverkaufte SUV in Australien

Im September sind die gesamten SUV-Verkäufe in diesem Jahr im Vergleich zu 2020 um 32,6 % gestiegen. Dies basiert ausschließlich auf dem Segment der leichten Nutzfahrzeuge (z. B. Doppelkabine UTE), das um 36 % zulegte.

Im Jahr 2021 machen die 416.275 SUV-Verkäufe mehr als die Hälfte der insgesamt 816.140 Verkäufe in allen Kategorien aus. Bis Ende des Jahres dürfte die letztgenannte Zahl 1,1 Millionen erreichen, wenn die derzeitige Rate weiterhin über der von 2020 liegt.

Laut FCAI deuten diese Zahlen auf einen ungebrochenen Appetit auf neue Autos und SUVs hin, trotz des weltweiten Halbleitermangels und des begrenzten und unbeständigen Fahrzeugangebots, das in weiten Teilen Australiens noch immer von Werksschließungen geprägt ist.

Mazda CX-5 Maxx Sport 2021 front

Der Mazda CX-5 verkaufte sich insgesamt gut, obwohl die Verkäufe im Vergleich zum letzten September zurückgingen

Der RAV4 hatte einen deutlichen Vorsprung vor seinem nächsten Konkurrenten, dem Toyota Land Cruiser Plus Large SUV.

An dritter Stelle steht der kleine SUV Mitsubishi ASX, der mit 1489 Händlern nur knapp an den mittelgroßen SUVs Hyundai Tucson (1416) und Mazda CX-5 (1415) vorbeizieht. Ein Facelift ist für Anfang nächsten Jahres geplant.

Der kürzlich auf den Markt gebrachte Isuzu Mu-X, ein großer Geländewagen der zweiten Generation, gewann an Schwung und wurde mit 1297 Verkäufen zum sechstbeliebtesten Geländewagen in diesem Monat, und es ist unwahrscheinlich, dass er nach der Fünf-Sterne-AnCAP-Bewertung des Siebensitzers im letzten Monat noch einmal nachlegt. Der Isuzu Mu-X ist auf dem besten Weg, der beliebteste Geländewagen der Welt zu werden.

Isuzu MU-X 2022 ANCAP rear 3/4 crash

Der Isuzu Mu-X verkauft sich gut und wurde vor kurzem von ANCAP mit fünf Sternen für Sicherheit ausgezeichnet.

Der Toyota Kruger auf dem siebten Platz (1266) lag nicht weit dahinter.

Der Subaru Outback (1162) ist zwar technisch gesehen ein hochbeiniger Kombi, wird aber als großer Geländewagen eingestuft und belegte den achten Platz, nachdem ANCAP ihn Anfang September als das sicherste getestete Fahrzeug eingestuft hatte.

Auf den weiteren Plätzen folgten die kleinen Geländewagen MG ZS (1161) und Mazda CX-30 (1078) sowie der Mitsubishi Outlander Midsize SUV (1043), der sich derzeit in der Auslaufphase befindet und im November ersetzt werden soll.

Der zwölftbeliebteste Geländewagen im September war der Ford Everest, der zwar nicht so erfolgreich war wie der eng verwandte Ranger Ute, aber bei australischen Familien, die ein Abenteuer suchen, das sieben Sitze erfordert, ein Hit war.

Ford Everest ARB

Der Ford Everest bleibt bei abenteuerlustigen Familien beliebt

Der mittelgroße Geländewagen Volkswagen Tiguan, der die reguläre fünf- und siebensitzige Allspace-Version umfasst, belegte mit 845 Verkäufen Platz 13. Der Tiguan könnte schon im nächsten Jahr einen Aufschwung erleben, wenn der Allspace durch ein Facelift-Modell ersetzt wird.

Auf den Plätzen 14 und 15 folgen der Subaru XV (779) und der Forester (777), wobei letzterer im November durch eine überarbeitete Version ersetzt werden soll.

Die jüngste Werbekampagne von Kia für den kleinen Geländewagen Stonic scheint bei den Käufern Anklang zu finden, denn in seinem ersten Verkaufsjahr im September wurden 721 Fahrzeuge verkauft, gefolgt von dem mittelgroßen Geländewagen MG HS auf Platz 17 mit 702 Verkäufen.

Nissan Patrol 2019 sand

Der Nissan Patrol verzeichnete 700 Verkäufe und legte im September 2020 um 270 % zu.

Da die Toyota Land Cruiser 200-Serie nicht mehr lieferbar ist und die Ersatzmodelle mit massiven Verzögerungen zu kämpfen haben, hat der Nissan Patrol die Nase vorn und verzeichnet 700 Verkäufe.

Der Hyundai Kona (691) und der Mitsubishi Eclipse Cross (689) vervollständigen die Liste, wobei letzterer jetzt auch mit dem Plug-in-Hybridantrieb erhältlich ist, den wir kürzlich getestet haben.

Wie jeden Monat gehen wir in einem separaten Artikel auf die Verkaufsergebnisse aller neuen Fahrzeuge ein.

Top 10 der in Australien verkauften neuen SUVs: September 2021

  1. Toyota RAV4 (3390)
  2. Toyota Land Cruiser Prado (2173)
  3. Mitsubishi ASX (1489)
  4. Hyundai Tucson (1416)
  5. Mazda CX-5 (1415)
  6. isu uzu mu-x (1297)
  7. toyota kruger (1266)
  8. Subaru Outback (1162)
  9. MG ZS (1161)
  10. Mazda CX-30 (1078)

Top 10 der verkauften Neuwagen in Australien: September 2021

  1. Ford Ranger (4192)
  2. Toyota Hilux (3635)
  3. Toyota Corolla (3487)
  4. Toyota RAV4 (3390)
  5. Toyota Land Cruiser Prado (2173)
  6. Hyundai i30 (2034)
  7. Isuzu d-max (1833)
  8. toyota camry (1610)
  9. toyota land cruiser (1541)
  10. Mitsubishi ASX (1489)

Top 10 der in Australien verkauften neuen Geländewagen: September 2021

  1. Ford Ranger (4192)
  2. Toyota Hilux (3635)
  3. Isuzu d-max (1833)
  4. Mazda BT-50 (1444)
  5. toyota land cruiser 70er serie (1314)
  6. Volkswagen Amarok (1096)
  7. Nissan Navara (1075)
  8. GMW Ute (602)
  9. LDV T60 (580)
  10. Mitsubishi Triton (565)

Jeep Avenger 2023: Jeep enthüllt seinen ersten kleinen Elektro-SUV mit 54-kWh-Batterie und 400 km Reichweite für Europa

Der nächste Oracats wird als elektrische Hochleistungslimousine enthüllt

Polestar eröffnet sein erstes permanentes Erlebniszentrum in Melbourne und Sydney

GWM wird bis 2025 50 neue elektrifizierte Modelle vorstellen, einige könnten nach Australien kommen

BMW wird keine 3- oder 4-Zylinder M Performance Motoren einführen

Über Tracking Cars.

Autotracking-Bewertungen sind 100% unabhängig.

Wir sind direkt budgetversichert und erhalten keine Werbe- oder Verkaufseinnahmen von den Autoherstellern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button