Preise für neue Autos

BMW iX3 2022 Testbericht

BMWs “I”-Elektrofahrzeug-Branding hat viel länger gebraucht als erwartet, um sich durchzusetzen, aber das gesamte Elektrofahrzeug nimmt endlich Fahrt auf, so dass der hier gezeigte IX3 2022 einfach das ist, was zum BMW-Standard werden wird: alle Modelle werden neben einem Dieselantrieb auch Benzin- und Elektroversionen haben.

In Australien ist der IX3 das erste Fahrerhaus aus der Reihe und wird später in diesem Monat vom I4 gefolgt, der Elektroversion des neuen G26 4er Gran Coupe. In Zukunft wird der IX2 auch in kleineren SUVs, in der I5 Limousine und sogar in der I7 Limousine zu finden sein, aber im Moment ist der IX3 der Star unter den Elektrofahrzeugen.

In Australien wird der IX3 in einer einzigen, umfassend ausgestatteten M Sport-Variante angeboten und ist mit nur zwei Kostenoptionen erhältlich. Trick-Laserscheinwerfer ($2000) und das Shadow-Paket ($2000), das den Kühlergrill und die Fenster abdunkelt. Es ist von hochglänzendem Schwarz umgeben und fügt eine Sonnenschutzverglasung hinzu. Seltsamerweise kann dieses Paket nicht in Verbindung mit den Laserscheinwerfern erworben werden. Es ist entweder das eine oder das andere.

Macht nichts – die “normalen” adaptiven LED-Matrix-Scheinwerfer des IX3 sehen toll aus und funktionieren sehr gut. Das Gleiche gilt für die optischen Verbesserungen des IX3: 20-Zoll-Aero-Leichtmetallfelgen, aggressivere M Sport-Stoßfänger und die nicht teuren “i-Blue”-Außenakzente des Testfahrzeugs. Diese Farbakzente sind in der Regel in einem gefrorenen Grau lackiert, aber sie kontrastieren mit der M Carbon Black-Lackierung, die im direkten Sonnenlicht ein metallisches Dunkelblau annimmt.

2022 BMW iX3 M Sport black exterior rear 3/4

Was den Rest des IX3 betrifft, so ist alles ziemlich vertraut … Das ist ja auch der Sinn dieses Elektro-SUVs. Da es sich um die elektrische Version des X3 handelt, präsentiert er sich als anspruchsvoller, relativ fitter und leicht vertrauter Einstieg in das elektrische Fahren mit einem Hauch von EV-Aroma.

Aber wenn ein 10.000 Dollar teurer Plug-in-Hybrid-X3 mit einer Reichweite von 48 Kilometern bereits im Angebot ist – und die AWD-Ausstattung des IX3 auch das reine RWD-Layout in den Schatten stellt -, kann der vollelektrische IX3 dann überhaupt noch für sich werben?

Wie fährt sich der iX3 M Sport?

Mit einer 80-kWh-Lithium-Ionen-Batterie (von denen 74 kWh nutzbar sind), die im Boden des IX3 eingebettet ist, und ohne Verbrennungsmotor unter der Motorhaube unterscheidet sich der IX3 radikal vom regulären X3, da dieser keinen Verbrennungsmotor unter der Haube hat. Der IX3 ist ein vollelektrisches Fahrzeug ohne Verbrennungsmotor unter der Haube. Dies macht sich auf zweierlei Weise bemerkbar.

Erstens liegt sein Schwerpunkt 75 mm tiefer als der des regulären X3, und zweitens ist der 80-kW-Elektromotor in das Hinterachsaggregat eingebaut, was bedeutet, dass der IX3 57 % seiner Gewichtsverteilung auf die Hinterachse verlagert. Als ungewolltes Fahrerauto hat der IX3 viel Potenzial.

2022 BMW iX3 M Sport black exterior side profile

Die Realität ist nicht so rosig, denn die Lenkung des IX3 ist zu leicht, um besonders schnell zu sein, und vermittelt ein Null-Last-Gefühl, aber je mehr man von den Handlingsflächen des IX3 verlangt, desto größer ist seine Gelassenheit und desto befriedigender ist das Fahrerlebnis.

Dank der molligen 275/45R20-Hinterreifen und der Gewichtsverlagerung nach hinten kann man den IX3 viel schneller als erwartet bewegen, mit großartigem Antrieb aus den Kurven heraus, aber es gibt ein gewisses Knabbern der Stabilitätskontrolle und der Geradeausfahrt (wenn man in die weniger invasive ESC-Sport-Einstellung wechselt, wird dies immer negiert).

Wenn man den Sport Drive-Modus wählt, wird die Lenkgewichtung deutlich erhöht und die Dämpfung der Federung gestrafft, aber nicht in einem unangenehmen Ausmaß. Unter normalen Fahrbedingungen ist die bullige Lenkung zu weit außen, aber was unsere Aufmerksamkeit wirklich verdient, ist der Fahrkomfort des IX3.

Mit seinen 20-Zoll-Leichtmetallrädern, die wie Knüppel aussehen, leistet dieser 2158 kg schwere SUV (nach dem Maßstab des Wagens, den wir verfolgt haben) eine enorme Arbeit, die wir nie erwartet hätten. . Schließlich verwöhnt der X3 Variant die Landstraßen.

2022 BMW iX3 M Sport black action shot road

Dieser Komfort wird noch dadurch verstärkt, dass der ix3 sehr leise ist – sein elektrischer Antriebsstrang unterdrückt Geräusche, sowohl von der Straße als auch vom Wind, mit kultivierter Anmut. Mit einer Leistung von 210 kW/400 Nm in 6,8 Sekunden und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h, die dem Standard entspricht, mag der ix3 nicht nach großen Zahlen schreien. Aber der ix3 hat einen Schub, der an Erstaunen und Überraschung grenzt. Er schafft die Geschwindigkeit von 80-120 km/h in nur 2,5 Sekunden. Das ist gut genug für einen SUV der Mittelklasse oder sogar einen Hot Hatch.

Was die Bremsleistung anbelangt, so bietet der IX3 vier Stufen der regenerativen Bremsunterstützung. Eine davon nennt sich “adaptiv” und nutzt die nach vorne gerichteten Sensoren des Fahrzeugs, um zu bestimmen, welche Stufe des Widerstands angeboten werden soll. Ich habe das IX3 jedoch auf “Mittel” eingestellt, um eine angenehme Kombination aus Fahrkomfort und regenerativer Bremskraft zu erhalten. Hoch” machte das IX3 im Wesentlichen zu einem Ein-Pedal-Auto. Man ging zurück und bremste sehr kräftig und sofort.

Auch das Bremsen bei niedriger Geschwindigkeit ist beim IX3 nicht so stark. Wie beim langsamen Anhalten oder beim Anschleichen im dichten Verkehr ist das Gefühl und die Reaktion des Bremspedals nicht so progressiv und natürlich, wie es sein sollte. Das Betätigen und Anheben des Pedals sorgt für ein viel sanfteres Fahrgefühl als bei einem normalen Auto.

2022 BMW iX3 M Sport black interior driving position

Das aktive Sicherheitspaket des IX3 ist ziemlich umfangreich, wie man es von einem 1.15.000 Dollar teuren Auto erwarten würde, und es funktioniert reibungslos und mit einem relativ subtilen Grad an Professionalität. Der IX3 ist mit BMWs “Adaptive Cruise Control mit Stop/GO, Active Side Collision Protection, Steering and Lane Control Assistance, Active Lane Guidance, Front and Rear Cross Traffic Alerts, Emergency Driving Assistant Professional” Paket ausgestattet. Lenkassistent, Vorwärts- und Kreuzungs-AEB und Geschwindigkeitsbegrenzungs-Assistent.

Außerdem verfügt er über vordere und hintere Parksensoren, einen automatischen Parkassistenten, eine 360-Grad-Rundumsichtkamera und einen akustischen Fußgängerschutz, der bei Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h ein virtuelles Geräusch für Personen und Radfahrer bei niedrigen Geschwindigkeiten abgibt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button