Preise für neue Autos

BMW überschreitet die Millionengrenze bei der Produktion von Elektrofahrzeugen

BMW hat einen wichtigen Meilenstein in seiner Geschichte der Elektrifizierung erreicht: Das Unternehmen hat mehr als eine Million Fahrzeuge verkauft, die in irgendeiner Form mit Strom betrieben werden.

Die meisten dieser Millionen Autos sind Hybride, aber das Unternehmen erwartet, dass die Produktion von reinen Elektromodellen im Laufe des Jahres steigen wird.

Mit einer offiziellen Zeremonie wurde der BMW IX XDrive40 für eine Million verkaufter Elektroautos geehrt. Die Besitzer erhielten nicht nur das Auto, sondern auch eine Wallbox-Ladeeinrichtung für ihr Zuhause und ein europaweites Ladeguthaben für BMW.

“Die Auslieferung von einer Million elektrifizierter Fahrzeuge ist ein Meilenstein in unserer Transformation. Und wir haben schon das nächste Ziel vor Augen: In nur zwei Jahren wollen wir die 2-Millionen-Marke überschreiten”, sagte Peter Notta. Das Kunden-, Marken- und Vertriebsmanagement von BMW.

BMW iX xDrive40 1 millionth car with owners

BMW IX XDRIVE40 eine Million Autos mit neuen Besitzern.

Dank unserer stetig wachsenden Produktpalette haben wir uns insbesondere bei den vollelektrischen Fahrzeugen ehrgeizige Absatzziele gesetzt und wollen den diesjährigen Absatz bis 2022 verdoppeln.

Bis 2025 wird die BMW Group rund zwei Millionen vollelektrische Fahrzeuge an ihre Kunden ausliefern. Bis 2030 soll mindestens eines von zwei verkauften Fahrzeugen der BMW Group vollelektrisch sein.”

BMW hat für 2021 zwei große Flaggschiff-Modelle in Europa vorgestellt: den großen SUV IX und die Limousine I4, beide vollelektrisch. Es folgen der Hybrid-Supersportwagen i8 und die vollelektrische Schräghecklimousine i3 als Teil der Elektrifizierungsstrategie von BMW.

Das vollelektrische Angebot wird im Jahr 2022 mit dem vollelektrischen 7er (bekannt als i7) und dem BMW X1 weiter ausgebaut, der elektrische 5er soll im Jahr 2023 folgen.

BMW iX 2022

Der BMW IX wird voraussichtlich im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen.

Andere Marken des BMW Group Banners werden den vollelektrischen Rolls-Royce Spectre zu Beginn der Umstellung der Marke auf vollelektrische Fahrzeuge im Jahr 2030 auf den Markt bringen.

Die BMW Group will in den nächsten zehn Jahren weltweit rund 10 Millionen vollelektrische Fahrzeuge auf den Markt bringen.

Welche Elektromodelle werden wir hier in Australien erhalten?

In Australien wird der BMW IX SUV voraussichtlich im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen. Die Preise beginnen bei 135.900 Dollar vor den Straßenkosten für die XDRIVE40 Variante.

Abgerundet wird das Modell durch den 169.900 Dollar teuren Xdrive50 Sport, dessen Elektromotor ein beachtliches Brummen von sich gibt.

Er hat eine Reichweite von 630 km im WLTP-Zyklus und einen Sprint von 0-100 km in 4 Sekunden, was angesichts seines Leergewichts von 2510 kg beeindruckend ist.

BMW i4 2022-7

Der BMW I4 wird dem IX SUV dicht auf den Fersen sein und Anfang 2022 in den Handel kommen

Der i4, eine vollelektrische Alternative zum 4er Gran Coupe, wird Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen und kostet ab 99.900 US-Dollar vor Straßenkosten.

Der IX3 Midsize Electric SUV wird voraussichtlich Anfang 2022 auf den Markt kommen und den nächstbesten Konkurrenten, den Mercedes EQC, um 114.900 Dollar vor Straßenkosten unterbieten.

Wenn Sie über den Umstieg auf einen Elektro-BMW nachdenken, haben Sie sicherlich viele Möglichkeiten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button