Preise für neue Autos

Inhalt

Cupra Formentor 2022: Australisches Aufgebot vor der Veröffentlichung im Juli enthüllt

Cupra hat das australische Line-up für den Formentor Midsize SUV enthüllt, bevor der sportliche Crossover im Juli dieses Jahres auf den Markt kommt, aber die spanische Marke ist zimperlich, was den Preis angeht.

Der Formentor wird neben den kleinen SUVs Leon Hatch und Ateca auf den Markt kommen, wenn der Capra im Winter in Australien auf den Markt kommt. Der vollelektrische Schrägheckwagen der Marke wird Ende 2022 auf den Markt kommen, wenn es keine Verzögerungen gibt.

Cupra Formentor 2022 front 3/4

Der Cupra Formentor wird ab Juli in vier verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich sein.

Als erwarteter Verkaufsschlager der neuen Cupra-Baureihe wird der Formentor in vier Ausstattungsvarianten mit den Bezeichnungen V, VZ, VZE und VZX erhältlich sein. Die Modellreihe wird Front- und Allradantrieb sowie einen Plug-in-Hybrid umfassen.

Wenn der Formentor verkauft wird, reiht er sich in eine wachsende Liste von relativ erschwinglichen, leistungsstarken SUVs der Mittelklasse ein, zu denen auch der Volkswagen Tiguan R und der Skoda Kodiaq RS gehören.

Formentor V

Das Angebot beginnt mit dem Formentor V mit einem 2,0-Liter-Turbobenziner-Vierzylindermotor, der 140 kW Leistung und 320 Nm Drehmoment produziert und von einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe DSG” mit nasser Kupplung angetrieben wird. Die Kraft wird über ein Allradsystem auf den Boden gebracht.

Obwohl es sich beim Formentor V um eine Einstiegsvariante handelt, ist er wie ein Performance-SUV gekleidet, mit 18-Zoll-Leichtmetallrädern in Schwarz und Silber, die mit einer Reihe von Spiegeln und passenden Farbtönen auf der Dachreling kombiniert sind.

Cupra Formentor 2022 dash

Der Innenraum ist mit einem 12,0-Zoll-Touchscreen und Stoff- oder Ledersitzen ausgestattet, je nach Tageszeit.

Das Exterieur bietet außerdem LED-Scheinwerfer un d-Rückleuchten, Nebelscheinwerfer, beheizbare und anklappbare Spiegel sowie einen Dachspoiler. Ein Panorama-Schiebedach ist als Sonderausstattung erhältlich.

Im Innenraum stattet Cupra den Formentor V mit einer Reihe von Technologien aus, darunter ein 12,0-Zoll-Touchscreen mit kabelgebundenem und kabellosem Apple CarPlay und Android Auto sowie ein digitales 10,25-Zoll-Fahrerdisplay.

Auf diesem Niveau sind die Sitze mit Stoff bezogen, aber die Käufer erhalten ein beheiztes Lenkrad mit Lederbezug, und die Kupplung bietet ein “Leder- und Power-Paket”, das zusätzlich zu den vorderen und elektrischen Verstellmöglichkeiten und der Stromversorgung auch Lederschalensitze umfasst. Heckklappe.

Zum serienmäßigen Sicherheitspaket gehören Fußgänger- und Radfahrererkennung, Spurhalteassistent, Ausstiegshilfe, adaptiver Tempomat und AEB mit Müdigkeitserkennung.

Cupra Formentor 2022 rear

Es wird erwartet, dass der Formentor das beliebteste Fahrzeug der Cupra-Reihe sein wird.

Formentor VZ

Der nächste im Bunde ist der Formentor VZ, der mit einer höheren Leistung (180 kW/370 Nm), aber nur mit Vorderradantrieb ausgestattet ist.

Abgesehen von der Umstellung auf größere 19-Zoll-Räder bleiben die verfügbaren Spezifikationen und Optionen die gleichen wie beim Einstiegsmodell Formentor V.

Cupra Formentor PHEV socials 2022

Der Formentor Vze kann mit einem Elektromotor bis zu 58 km weit fahren

Formentor VZe mit Plug-in-Hybridantrieb

Die technischen Daten und Optionen des Formentor VZE mit Plug-in-Hybridantrieb bleiben unverändert, aber der Antriebsstrang unterscheidet sich deutlich.

Der Cupra wird mit dem Formentor VZE mit einem 1,4-Liter-Turbobenziner mit 4 Zylindern ausgestattet sein, der 110 kW/250 Nm leistet und von einem 85 kW/300 Nm starken Elektromotor unterstützt wird.

Die Gesamtleistung des Systems beträgt 180 kW und 400 NM Drehmoment, und es wird ein Sechsgang- statt eines Siebengang-Doppelkupplungsgetriebes verwendet. Ladekabel sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Als Plug-in-Hybrid kann der Formentor VZe nach dem konservativen WLTP-Standard bis zu 58 km rein elektrisch fahren und lässt sich in 3 Stunden und 33 Minuten von 0 auf 100 Prozent aufladen.

Cupra Formentor 2021 rear end

Der Formentor VZx in der Topversion verfügt über 228 kW/400 Nm und Allradantrieb.

Formentor VZx

Der Formentor VZx ist die beste Variante und kehrt zum 2,0-Liter-Turbobenziner zurück, verfügt aber über 228 kW/400 Nm und mechanischen Allradantrieb.

Die Käufer können diese Leistungssteigerung mit einer optionalen Brembo-Bremsanlage kombinieren, die unter den serienmäßigen 19-Zoll-Leichtmetallrädern mit schwarzer und kupferfarbener Lackierung montiert wird.

Cupra Formentor 2022 front

Cupra plant, die Preise für den Formentor in naher Zukunft bekannt zu geben.

Ein Satz Vierfach-Auspuffrohre trägt zur optischen und akustischen Dramatik bei, und im Innenraum erhalten die Käufer ein Beats-Audiosystem mit neun Lautsprechern und einem 340-Watt-Verstärker.

Die Schalensitze sind mit petrolblauem Leder bezogen und verfügen über beheizbare Vordersitze und eine elektrische Verstellung auf der Fahrerseite. Ein “Supersport”-Lederlenkrad gehört zur Serienausstattung, ein Panorama-Glasschiebedach muss jedoch als Option installiert werden.

Weitere Informationen zu den genauen Spezifikationen des Formentor werden kurz vor seiner Markteinführung im Juli 2022 verfügbar sein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button