Preise für neue Autos

Cupra Leon 2022: Australien erhält vier Varianten mit Plug-in-Hybrid bestätigt

Cupra Australia hat angekündigt, dass die Marke Leon Hot Hatch in Australien in vier Ausstattungsvarianten auf den Markt kommen wird, ganz im Gegensatz zum Cupra Ateca Small SUV, der Anfang des Monats vorgestellt wurde.

Der Cupra Ateca, der im Juli dieses Jahres in Australien auf den Markt kommen soll, ist ein Hot Hatch mit Frontantrieb, der auf einem Vierzylinder-Benzinmotor mit Turbolader basiert und in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten angeboten wird, wobei ein Plug-in-Hybridantrieb für Australien bestätigt wurde.

Eine solche Einstiegsvariante gibt es nicht”, sagt Jeff Shafer, Leiter der Produkt- und Planungsabteilung für Cupra Australien. Wir statten jeden Leon mit der gesamten Serienausstattung aus, die Sie in keiner anderen Version finden werden”.

Cupra Leon 2022 charging port

Der Cupra Leon wird bei der Markteinführung in einer Plug-in-Hybrid-Variante angeboten

Die Preise werden nicht heute bekannt gegeben, sondern im Juli zwischen der Markteinführung des Leon, des kleinen SUV Ateca und der Markteinführung des mittelgroßen SUV Formentor.

Der Leon V ist ein 140-kW-Einstiegsmodell

Die Leon-Baureihe startet mit dem V-Starterkit, allerdings in einer deutlich besseren Ausstattung.

Unter der Haube arbeitet ein EA888-Turbobenziner des Volkswagen-Konzerns mit 140 kW Leistung und 320 Nm Drehmoment, der über ein Siebengang-DSG-Automatikgetriebe mit nasser Kupplung an die Vorderräder gekoppelt ist.

Der V trägt 18-Zoll-Räder in Schwarz und Silber und profitiert von der gleichen “progressiven” Zahnstangenlenkung wie der Golf GTI. Front- und Heckbeleuchtung sind natürlich beleuchtet, und Metallic-Lackierung ist Standard in fünf Farben: Nevada White, Magnetic Technology, Urban Silver, Midnight Black und Asphalt Blue.

Cupra Leon 2022 rear end shot

Der VZX leistet mit einer Vierfach-Auspuffanlage 221 kW.

Im Innenraum verfügt der Leon V über gepolsterte Schalensitze und einen schwarzen Dachhimmel, der ein digitales 10,25-Zoll-Kombiinstrument einschließt und ein Lenkrad mit Schaltwippen abdeckt.

Ein zentraler Touchscreen wird noch nicht angeboten, umfasst aber Satellitennavigation sowie kabelloses und kabelgebundenes Apple CarPlay und Android Auto. Vier USB-C-Anschlüsse sind am Auto angebracht. Zunächst gibt es kein Digitalradio, obwohl Cupra hofft, dieses Feature in späteren Versionen zu veröffentlichen.

Der schlüssellose Zugang und der schlüssellose Start ermöglichen es, die Vordertüren und den Kofferraum mit einer Handbewegung zu öffnen, während eine Drei-Zonen-Klimaautomatik, beleuchtete Kratzer und Aluminiumpedale serienmäßig eingebaut werden.

Cupra Leon 2022 interior

Der Innenraum des Cupra Leon ist sehr fahrerorientiert und verfügt über einen Bildschirm, der die Kontrolle übernimmt.

Was die Sicherheit betrifft, so verfügt der Leon V über AEB mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, adaptive Geschwindigkeitsregelung, Spurhalteassistent, Ausstiegswarnung beim Öffnen der Türen, Erkennung von Fahrermüdigkeit und Überwachung des toten Winkels mit Rückfahrkamera und Parksensoren.

Drei Optionen sind für den Leon V erhältlich: Premium-Lackierung in Desire Red oder Graphene Gray, elektrisches Schiebedach, Ledersitze, beheizbare Vordersitze, elektrisch verstellbarer Fahrersitz mit Memory-Funktion, Memory-Spiegel und Sound-Paket in Leder, kupferfarbene Nähte auf dem Armaturenbrett und neun Lautsprecher für die Premium-Stereoanlage.

Leon VZ dreht die Leistung auf 180 kW hoch

Der zweistufige Leon VZ schnappt sich einen EA888 2,0-Liter-Motor aus dem Golf GTI mit Skoda Octavia RS-Tuning und schickt Leistung und Drehmoment auf 180 kW/370 Nm (+40 kW/50 Nm im Leon V).

Der VZ hat ebenfalls 19-Zoll-Räder und das gleiche Ausstattungspaket wie der Leon V. Es sei denn, Sie kreuzen die Lederausstattung an, die eine serienmäßige, rein manuelle Stoffsitz-Ausstattung ist.

Cupra Leon 2022 front wheel

Die Leon-Räder können in den höheren Klassen bis zu 19 Zoll groß sein.

Plug-in-Hybrid Leon VZe mit elektrischem Antrieb

Die Leon VZ-Version ist auch als Plug-in-Hybrid erhältlich, der das Leon VZE-Zeichen trägt. Die Motorisierung ändert sich deutlich: Statt eines 2,0-Liter-Motors kommt im Vze Sidesteps ein effizienterer 1,4-Liter-Turbo-Vierzylinder zum Einsatz, der 110 kW Leistung und 250 Nm Drehmoment liefert.

Jetzt kommt der Elektromotor ins Spiel. Der Elektromotor leistet allein 85 kW/300 Nm. Damit verfügt der VZE über eine Gesamtsystemleistung von 180 kW/400 Nm, was der Leistung des VZE und dem Drehmoment des Flaggschiffs VZX entspricht.

Der Plug-in-Hybrid schaltet mit einem Sechsgang-DSG-Automatikgetriebe mit nasser Kupplung ein Rädchen zurück, aber die Batterie nimmt den Platz ein, den sonst die platzsparenden Ersatzteile der anderen Varianten einnehmen. Dieses Auto hat ein Reifenreparaturset.

Cupra Leon 2022 front 3/4 static

Der Capra Leon sieht ziemlich gut aus, finden wir!

Durch diese Verpackungsbeschränkung entfällt auch das Leder- und Soundpaket Beat Stereo, aber alle anderen optionalen Ausstattungsmerkmale sind vorhanden. Ein elektrisches Schiebedach kann ebenfalls als Option bestellt werden.

Leon VZx mit 221 kW, Vierfachauspuff und blauem Interieur

An der Spitze der Leon-Baureihe steht die heiße VZX-Variante, die mit einem 2,0-Liter-Motor ausgestattet ist und 221 kW Leistung und 400 Nm Drehmoment bietet.

Der VZX fährt auf großen 19-Zoll-Rädern in Schwarz und Kupfer und greift weitere optische Akzente wie Seitenschweller und Vierfach-Auspuff auf. Brembo-Bremsen sind eine Option, aber diese sind zu groß, um das platzsparende Ersatzrad zu behalten. Ihre Wahl ersetzt dieses durch ein Reifenreparaturset.

Cupra Ateca VZx 2022 grey rear end

Der Bruder des Capra Leon, der Ateca”, wird ebenfalls nach Australien kommen.

Im Innenraum sitzen VZX-Besitzer auf petrolblauen Lederschalensitzen, die vorne beheizt sind und über eine elektrische Verstellung für den Fahrer sowie eine Memory-Funktion verfügen. Das “Super Sport”-Lederlenkrad verfügt über Tasten für den Satelliten-Fahrmodus und eine Heizung.

Die Metallic-Lackierung bleibt beim VZX Standard, erhält aber einen einzigartigen petrolblauen Farbton. Ein elektrisches Schiebedach ist ebenfalls optional erhältlich.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button