Preise für neue Autos

Ganz neuer Suzuki Swift 2017 in Australien im Handel

Zum ersten Mal seit fast sieben Jahren wurde ein komplett neuer Suzuki Swift auf den Markt gebracht. Der 2017er Suzuki Swift, mit über 5 Millionen verkauften Exemplaren vielleicht die bekannteste Marke von Suzuki, fährt auf einer neuen Plattform, dieses Mal mit einem neuen Motor und einer umfangreicheren Ausstattung. Die Inspiration durch größere Suzuki-Produkte wie den S-Cross ist ebenfalls offensichtlich.

Noch wichtiger ist jedoch, dass der 2017er Suzuki Swift mit bedeutenden Aktualisierungen im Bereich der aktiven Sicherheit aufwarten kann, mit Funktionen wie der automatischen Notbremsung und dem adaptiven Tempomat. Auch im Innenraum ist der neue Swift gewachsen, und Suzuki verspricht, dass er der komfortabelste Swift aller Zeiten ist, trotz einer Gewichtsreduzierung von 30 kg.

2017 Suzuki Swift GLX red front motorway

Andrew Moore, Direktor von Suzuki Australia Automobile, sagte: “Wir sind begeistert von dem neuen Swift. Das Endergebnis ist etwas, auf das ich nicht stolzer sein könnte, und es ist eine perfekte Mischung aus mutiger Innovation und der Swift-DNA, die wir alle kennen und lieben.”

Moore weiter: “Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Swift. Kein anderes Unternehmen kann fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie AEB und Radar-Cruising für weniger als 20.000 Dollar anbieten.”

2017 Suzuki Swift GL red front

Der neue Swift bietet ein Design, das am besten als evolutionär beschrieben werden kann, und verspricht eine breitere Palette von Eigenschaften als je zuvor, angefangen bei einer gut ausgestatteten und erschwinglichen Modellreihe.

Mit einem Einstiegspreis von 15.990 US-Dollar für den GL (16.990 US-Dollar für das Auto) bietet der neue Swift mehr Ausstattung als je zuvor. Der GL ist der einzige 2017er Swift mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe und verfügt über sechs Airbags, Stabilitätskontrolle, Tempomat, Bluetooth, Bordcomputer, Klimaanlage, Stahlräder, Audiobedienelemente und Tagfahrlicht mit Lederlenkrad mit Audiobedienelementen und Tagfahrlicht. .

Der überarbeitete 1,2-Liter-Zweistrahl-Vierzylindermotor mit 66 kW/120 Nm, der aus dem letzten Swift stammt, ist bei allen Swift GL-Varianten serienmäßig und verbraucht nur 4,6 l/100 km Kraftstoff.

2017 Suzuki Swift GL white front

Der GL Navigator, der mit 17.990 Dollar 2.000 Dollar mehr kostet als der GL, verfügt über ein 7-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit Apple CarPlay und Android Auto, eine integrierte Satellitennavigation, eine Rückfahrkamera und 16-Zoll-Aluminiumräder.

Die nächste Ausstattungsvariante ist der 18.990 $ (19.190 $ für das Auto) teure GL Navigator mit Safety Pack, das eine automatische Notbremsung unterhalb von 140 km/h, einen Radar-Tempomaten und einen Spurhalteassistenten beinhaltet, der potenziell Leben retten kann. Suzuki ist der einzige Autohersteller, der einen Kleinwagen mit Radar-Tempomat für weniger als 20.000 Dollar anbietet.

2017 Suzuki Swift GL Navigator blue front

Der derzeitige Spitzenreiter unter den Swift-Modellen ist der 22.990 $ teure Drive-Away GLX Turbo. Er verfügt über einen 1,0-Liter-Turbomotor (BoosterJet) mit 82 kW Leistung und 160 Nm Drehmoment, der an eine Sechsgang-Automatik mit Schaltwippen gekoppelt ist. Der GLX Turbo verbraucht insgesamt 5,1 l/100 km.

Der GLX Turbo verfügt außerdem über schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, polierte Leichtmetallräder, automatische LED-Scheinwerfer mit automatischem Fernlicht, LED-Tagfahrlicht und eine Klimaanlage mit Klimatisierung.

2017 Suzuki Swift GLX interior

Mit einer Länge von 3.840 mm ist der Swift 2017 sogar etwas kleiner als sein Vorgänger. Dennoch ist der Radstand länger als zuvor und die Karosserie breiter, was den 2017er Swift laut Suzuki zum geräumigsten Auto aller Zeiten macht. Der Kofferraum hat sich um 32 Liter auf 242 Liter vergrößert, und dank der Verwendung von hochfestem Stahl um die Karosserie herum, wiegt das Auto etwa 30 kg weniger als zuvor. Der 2017er Suzuki Swift wiegt nur 870 kg, und selbst das High-End-Modell GLX Turbo wiegt nur 915 kg.

2017 Suzuki Swift GLX red front

Für 2017 erhofft sich Suzuki Swift, das von Suzuki Australia benötigte Verkaufsvolumen in einem Segment zu erreichen, das 2017 einen Rückgang von 16,3 % verzeichnete. Der Hauptkonkurrent des Swift, der Mazda 2, hat 2017 bisher 5.080 Einheiten verkauft.

2017 Suzuki Swift GLX red rear

Der Suzuki Swift 2017 steht derzeit bei den Händlern. Wie alle Suzukis hat auch der Swift eine Garantie von 3 Jahren/100.000 km und ein Serviceintervall von 6 Monaten/10.000 km.

2017 Suzuki Swift Preise: $16,990 für GL 5-Gang manuell: $16,990 für Auto GL Navigator CVT: $17,990 für Auto GL Navigator CVT mit Sicherheitspaket: $19,190 für Auto GLX Turbo 6-Gang auto: $22,990 für Auto

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button