Preise für neue Autos

Genfer Automobilsalon 2018: 2019 Peugeot 508

Vor seinem Debüt in Australien im Jahr 2019 wurde der 2019 Peugeot 508 vor seiner Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon 2018 enthüllt. Die neue Generation des 508 unterscheidet sich stilistisch deutlich von seinem Vorgänger und ist eine elegante Premium-Limousine.

Während das Äußere sehr ansehnlich ist, folgt der Innenraum dem jüngsten Peugeot-Trend, interessante und luxuriöse Innenräume zu schaffen. Wie die SUVs 3008 und 5008 bietet auch der Innenraum des neuen 508 einen Premium-Look mit Materialien wie Nappaleder, Alcantara-Wildleder und Holz in verschiedenen Ausführungen.

2019 Peugeot 508 GT-Line white front 3/4

Anouk Poelmann, Geschäftsführerin von Peugeot Australien, sagte, dass der neue 508 die Produkttransformation von Peugeot fortsetzt.

Nach der Markteinführung der neuen Peugeot 3008 und 5008 SUVs richten wir unsere Aufmerksamkeit auf den Limousinenmarkt mit dem neuen 508, dem perfekten Fahrzeug für französisches Design, Technik und Attraktivität”, so Poelmann.

Die 5er-Familie von Peugeot hat sowohl im Inland als auch im Ausland immer eine respektierte Position innegehabt, da sie stilvolle, zuverlässige und gut ausgestattete Fahrzeuge anbietet, und der völlig neue 508 bleibt diesem reichen Erbe treu.

“In Australien sind der 504 und der 505 seit Generationen ein fester Bestandteil des Automobilerlebnisses von Familien und Geschäftsleuten. Mit dem neuen 508 setzt sich Peugeot einmal mehr an die Spitze des Segments.” sagte Poelman.

2019 Peugeot 508 GT-Line white side

Der 2019er Peugeot 508 sieht anders aus als viele seiner Konkurrenten. Volkswagen Passat, Skoda Super, Ford Mondeo, Kia Optima und Mazda 6. Der 2019er Peugeot 508 ist säulenlos, ein Merkmal, das seit der vierten Generation des Subaru Liberty nicht mehr im Mainstream-Automobilbereich zu finden ist. Die Dachlinie des neuen 508 ist mit einer Höhe von 1.400 mm 60 mm niedriger als die des Vorgängermodells, und seine Länge von 4.750 mm ist um 80 mm geringer. Der Radstand von 2.790 mm wurde jedoch nur um 24 mm verkürzt, was die neuen Proportionen des Fahrzeugs noch mehr betont.

Das Styling selbst ist ein großer Schritt nach vorn für die Marke. Es ähnelt einem Konzeptfahrzeug. Die Frontpartie ist niedrig und aggressiv, weist aber auch den neuen Peugeot-Kühlergrill auf. Die Scheinwerfer werden durch ein neues LED-Tagfahrlicht unterbrochen, das sich über den vorderen Stoßfänger bis zu den Scheinwerfern erstreckt, aber das Seitenprofil verleiht ihm ein sportlicheres Aussehen als der riesigen vorherigen 508-Limousine. Das Profil des Wagens ist sportlich und aufstrebend und verfügt über die “Löwenkralle” von Peugeot, deren Rückleuchten perfekt zum Heck hin abschließen. Es stehen verschiedene Leichtmetallräder in Größen von 16 bis 19 Zoll zur Verfügung, ebenso wie ein “Neta Valle Style”-Panoramadach.

2019 Peugeot 508 interior

Der Innenraum des 2019er Peugeot 508 ist ein großer Schritt nach vorne für die Marke und für die 508-Marke. Der konservative Innenraum des alten 508 wurde durch ein futuristisches und hochwertiges Armaturenbrett ersetzt, bei dem fast alle Flächen mit Leder bezogen sind. Je nach Modell sind verschiedene Innenausstattungen erhältlich, die von Eiche grau bis Zebrano woodland reichen. Peugeot behauptet, dass der Innenraum des neuen 508 weich, modern und raffiniert ist, und dank des Einflusses des Opel-Kaufs haben die Sitze des 508 das AGR-Siegel (AktionfürGesunderRücken) für eine Reihe von ergonomischen Komfort- und Einstellmöglichkeiten erhalten.

Das 8,0-Zoll-Touchscreen-Infotainment-System von Peugeot ist vorhanden, mit Smartphone-Spiegelungstechnologie und verfügbarer 3D-Navigation. Ebenfalls vorhanden ist das I-Cockpit Digital Dials Displas von Peugeot. Dieses bietet eine neue Form der Individualisierung im Vergleich zum 3008 und 5008. Bei entsprechender Anpassung wird das Nachtsichtsystem über das i-Cockpit angezeigt. Die Sichtverhältnisse bis zu 250 Meter Entfernung liegen angeblich außerhalb der Reichweite der Scheinwerfer des Fahrzeugs.

2019 Peugeot 508 blue front 3/4

Der 2019er Peugeot 508 wird auf der EMP2-Plattform von PSA gebaut, auf der auch der neue 3008 und 5008 stehen. Es wird eine Reihe von Benzin- und Dieselmotoren angeboten werden. Sie sind alle Vierzylinder-Turbomotoren und mit einem Achtgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Der 1,6-Liter-Turbobenziner wird in zwei Leistungsstufen angeboten: eine 132-kW-Version für das Einstiegsmodell und eine 168-kW-Version für das sportliche GT-Modell. Der 1,5-Liter-Diesel mit 96 kW kommt im Einstiegsmodell zum Einsatz, die größere 2,0-Liter-Variante wird mit 118 kW und 132 kW angeboten. In Australien sind sowohl Benziner als auch Hochleistungsdiesel erhältlich. Eine Plug-in-Hybrid-Variante mit Allradantrieb wurde ebenfalls für 2019 bestätigt.

Stolz ist man bei Peugeot auch auf das technische Niveau des neuen 508. Die autonome Notbremsung bei hoher Geschwindigkeit funktioniert jetzt bis zu 140 km/h, und die Fahrspuren werden jetzt erkannt. Fahreraufmerksamkeitswarner, automatisches Fernlicht, Tempolimit-Erkennung, verbesserte Verkehrszeichenerkennung, adaptiver Tempomat mit Stop-and-Go-Funktion sowie Totwinkelüberwachung mit Spurhalteassistent und Rückfahrwarnung sind ebenfalls verfügbar.

Eine neue Version des Peugeot Park Assist ist ebenfalls erhältlich. Dieser lenkt das Fahrzeug automatisch in Parklücken und beschleunigt/bremst. Wie beim 3008 und 5008 sind auch Apple Carplay, Android Auto und das induktionsbasierte Laden von Smartphones über QI verfügbar.

2019 Peugeot 508 GT-Line white rear 3/4

Der 2019er Peugeot 508 wird in Australien in der ersten Jahreshälfte 2019 in den Verkauf gehen. Bleiben Sie dran, um das Auto für alle Neuigkeiten und Bewertungen über die Peugeot-Reihe zu verfolgen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button