Preise für neue Autos

Günstigeres Nissan Navara Warrior-Modell vor der Enthüllung in Australien

Nissan hat einen Volltreffer gelandet und wird in Kürze seinen neuen Einstiegs-Supermobil, den Navara SL Warrior, vorstellen.

Der australische Navara SL Warrior wurde ausgiebigen Tests unterzogen, einschließlich einer speziellen Abstimmung, um “einen UTE zu schaffen, der perfekt an die australischen Straßenbedingungen angepasst ist.”

Auf dem Markt ist bereits der Navara Pro-4x Warrior erhältlich, die lokale Spitze der UTE-Palette der Marke. Dieses Fahrzeug belegte den dritten Platz im Mega-Test der Doppelkabine für Raupenfahrzeuge 2022.

So könnte der neue Navara SL Warrior aussehen

Adam Patterson, Geschäftsführer von Nissan Australien, sagte

Die Warrior-Version des Nissan Navara SL wird voraussichtlich Ende 2022 oder im Jahr 2023 auf den Markt kommen.

Wie wird sich der SL Warrior vom Pro-4X Warrior unterscheiden?

Der Pro-4X Warrior ist eine ernstzunehmende Doppelkabine

Laut Nissan wird der SL Navara Warrior “zum erschwinglichsten Preis aller Zeiten” erhältlich sein und sich durch einen aggressiveren Look und “die erweiterten Funktionen auszeichnen, die den Namen Warrior verdienen”.

Sein Preis dürfte im mittleren 50er-Bereich liegen, wobei das Basismodell des Navara SL mit Doppelkabine und 4×4 derzeit 52.000 Dollar ohne Aufpreis kostet und bei 63.000 Dollar ohne Aufpreis liegt.

Laut Nissan werden Details erst kurz vor der Markteinführung bekannt gegeben, aber wenn wir das Auto verfolgen, können wir spekulieren, dass der SL Navara Warrior höchstwahrscheinlich All-Terrain-Reifen, einen aggressiven Bullbar-Stahlschutz und LED-Scheinwerfer an der Front erhalten wird.

Toyota Hilux Rugged X, ein klarer Konkurrent für die Navara Warrior Variante

Derzeit konkurriert der Nissan Navara Pro 4X Warrior Edition mit anderen Geländewagen wie dem Isu uzu d-max x x-terrain, Toyota Hilux Rugged x und Volkswagen Amarok W580.

Nissan Australien ist dabei, den Warrior zu einer eigenen Submarke in Australien zu machen, und die Partnerschaft mit Premcar wird für das Modell Patrol Warrior fortgesetzt.

Bislang wurde das Modell Warrior noch nicht außerhalb Neuseelands exportiert, aber viele globale Märkte haben Interesse am Warrior-Programm gezeigt.

Der Nissan Patrol wird auch eine auf den Warrior abgestimmte Variante erhalten

Premcar will mit neuen Warrior-Produkten expandieren

Nissan Australien kündigte vor zwei Monaten an, dass das Warrior-Programm über den aktuellen, von Premcar in Melbourne entwickelten NAVARA Pro-4X Warrior hinaus erweitert werden soll. Der lang erwartete Patrol Warrior, von dem Nissan bestätigte, dass er “mit einer Reihe von Verbesserungen, die derzeit geprüft werden, in der Entwicklung ist”.

Nissan Australien hatte großen Erfolg mit den Modellen Navara N-Trek Warrior und Pro-4X Warrior, von denen das Team im Premcar-Werk in Victoria über 1000 Exemplare gebaut hat.

Nissan Navara 2021 PRO-4X Warrior 2022 front driving

Der aktuelle Nissan Navara pro-4x ist für harte Einsätze gebaut

Das Warrior-Programm ist Teil der umfassenderen Expansionspläne von Nissan in Australien. Die Marke wird in Kürze die neue Generation des kleinen Geländewagens Qashqai, des mittelgroßen Geländewagens X-Trail, des großen Geländewagens Pathfinder und des Sportcoupés New Z einführen.

Das Patrol Warrior-Programm bleibt als Teil des Premcar-Plans auf dem Tisch und wird voraussichtlich umfassende technische Verbesserungen im Vergleich zum Standard-Patrol Y62 aufweisen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button