Preise für neue Autos

Honda Civic 2022: Limousine mit frischem Design und technischem Innenraum

Der neue Civic wird zwar nicht hierzulande auf den Markt kommen, aber das Debüt der neuen Civic-Limousine gibt einen Hinweis auf einige der Upgrades, die die für Australien bestimmte Fließheckvariante erhalten wird.

Honda hat die 11. Generation der Civic-Limousine 2022 in Nordamerika vorgestellt, aber während sie nicht nach Australien kommen wird, wird eine Fließheckversion noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Der neue Civic zeichnet sich durch ein radikal anderes Design als die aktuelle Generation aus, das unserer Meinung nach durch einen konventionelleren und schöneren Look ersetzt wurde.

Honda Civic sedan 2022 rear

Honda hat die 11. Generation seiner Civic-Limousine mit einem konventionelleren Look vorgestellt

Das alles ist Teil eines minimalistischeren Designs, das den Innenraum sauberer gestaltet und den Blick auf die einzelnen Lüftungsschlitze lenkt, die sich über das Armaturenbrett erstrecken.

Der nordamerikanische Civic ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich, darunter auch eine Premium-Ausstattung, wobei die australischen Spezifikationen abweichen können.

Honda bietet Technologie in Form eines serienmäßigen 7-Zoll-Touchscreens und eines 9-Zoll-Touchscreens in den Top-Ausstattungsvarianten.

Honda Civic sedan 2022 interior

Honda hat dem Innenraum ein einfaches Design gegeben, wobei ein 9-Zoll-Touchscreen in der Meinung

Knopffreunde freuen sich über Hondas Entscheidung, die Lautstärke- und Einschaltknöpfe des Civic beizubehalten, ebenso wie die physischen Bedienelemente für die Klimaanlage, die schnelle Einstellungen und eine haptische Atmosphäre bieten.

Die neue Software, die in das mittlere Display integriert ist, soll mit weniger Menüs einfacher zu bedienen sein.

Direkt vor dem Fahrer befindet sich ein zusätzlicher 7-Zoll-Bildschirm im Kombiinstrument, der auf der einen Seite eines Gehäuses sitzt, das digitale Zifferblätter darstellt. Der Civic in der höchsten Ausstattungsvariante nutzt nur einen einzigen 10,2-Zoll-Bildschirm zur Steuerung aller Funktionen.

Honda Civic sedan 2022 interior seats

Honda hat die Sitze neu gestaltet, damit sie mehr Halt bieten

Honda gibt an, dem Citizen im Inneren hochwertigere Materialien verpasst zu haben. Vor allem an den Berührungspunkten, die für ein besseres Wohlbefinden sorgen sollen, sowie bei der Gestaltung der Sitze.

Der aktuelle Civic Type R gilt als einer der besten Hot Hatches auf der Straße, dank eines straffen und kontrollierbaren Fahrwerks, das laut Honda nun verbessert wurde.

Honda hat die Torsionssteifigkeit um 8 % und die Biegesteifigkeit um 13 % erhöht, was zu einem besseren Handling und einem komfortableren Fahrverhalten beiträgt.

Honda Civic sedan 2022 side

Die Fahrdynamik des Civic soll sich in der letzten Generation verbessert haben.

Die Sicherheit wurde auch durch neue doughnut-förmige Frontairbags erhöht, die den Kopf bei einem schrägen Frontalaufprall umschließen, um die Drehung des Kopfes bei einem Unfall zu verringern und so die Möglichkeit eines schweren Hirntraumas zu reduzieren.

Mit diesem zusätzlichen Airbag verfügt die kleine bis mittelgroße Limousine nun über insgesamt 10 Airbags. Das ist beeindruckend für ein Fahrzeug dieser Größe.

Honda bietet weiterhin zwei Vierzylinder-Benzinmotoren an, die beide sparsamer, kultivierter und leistungsstärker sein sollen als die beiden Vorgänger.

Honda Civic sedan 2022 front

Die Käufer können zwischen zwei Vierzylindermotoren wählen, die beide mit CVT-Getrieben ausgestattet sind.

Das Einstiegsmodell ist mit einem 2,0-Liter-Saugmotor ausgestattet, der mit nordamerikanischer Abstimmung eine Leistung von 118 kW und ein Drehmoment von 187 Nm entwickelt. Der turbogeladene 1,5-Liter-Motor des teureren Modells leistet 134 kW/240 Nm.

Beide Motoren leiten ihre Kraft an ein CVT-Getriebe weiter. Dieses sorgt für einen “Downshift” bei Kurvenfahrten und ist mit einem Sportmodus ausgestattet, um dem Auto ein wenig mehr Attitüde zu verleihen.

Honda wird weitere Informationen zu den Spezifikationen der Schrägheckvariante, die in Australien auf den Markt kommt, noch in diesem Jahr veröffentlichen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button