Preise für neue Autos

Hyundai Ioniq 6 2022: Spezifikationen des Tesla Model 3-Rivalen vor der bevorstehenden Markteinführung durchgesickert

Der Hyundai Ioniq 6 wird 2022 weltweit auf den Markt kommen, gefolgt von einem australischen Veröffentlichungsdatum, und dank eines aktuellen Datenlecks wissen wir ein wenig mehr über diesen wichtigen Tesla Model 3-Konkurrenten.

Berichten koreanischer Auto-Blogs zufolge wird der IONIQ 6 die gleiche E-GMP-Plattform nutzen wie der Mittelklasse-SUV IONIQ 5 und der kommende größere SUV IONIQ 7, aber die Limousine wird eine Leistung von 230 kW und eine Reichweite von 500 km bieten. 77,4 KWH Batteriepaket.

Der Ioniq 6 sollte eigentlich im März oder April dieses Jahres vorgestellt werden, aber der Vorsitzende der Hyundai Motor Group, Chung Eui-Sun, war von dem endgültigen Design begeistert und forderte einige Änderungen.

Hyundai Prophecy Concept 2020 front dynamic

Das ist Hyundais prophetische Vorstellung davon, wie der Ioniq 6 aussehen würde

Dank eines neu gestalteten Stoßfängers ist der Ioniq 6 um 20 mm länger geworden. Mit einer Länge von 4855 mm, einer Breite von 1880 mm und einer Höhe von 1495 mm ist der Ioniq 6 nun ähnlich groß wie der Hyundai Sonata und tritt im Segment der Mittelklasse-Limousinen als direkter Konkurrent des Tesla Model 3 und des Polestar 2 an.

Wie der Ioniq 5 könnte der Ioniq 6 eines der ersten Hyundai-Serienfahrzeuge mit einem beleuchteten “Kühlergrill” sein.

Wie viel Leistung und Reichweite wird der Ioniq 6 haben?

Mit dem gleichen 77,4 kWh Lithium-Ionen-Batteriepaket wie der KIA EV6 hat der Hyundai Ioniq Q 6 nach dem (eher pessimistischen) koreanischen Protokoll eine Reichweite von 515 km, nach WLTP sogar bis zu 550 km.

Wie der IONIQ 5 bietet auch die IONIQ 6 Limousine eine 800-Volt-Ultra-Schnellladung mit 350 kW.

Hyundai Ioniq 5 2022 Australia blue front end

Die IONIQ 6 Limousine wird eine größere Reichweite als der IONIQ 5 SUV bieten.

Berichten zufolge wird der IONIQ 6 bis zu 230 kW Leistung aus weniger Elektromotoren erhalten als der KIA EV6 AWD (239 kW), der den gleichen E-GMP verwendet, obwohl er den IONIQ 5 mit zwei Motoren (225 kW) übertrifft. Plattform.

Es wird wahrscheinlich mehrere IONIQ 6-Varianten geben, die eine ähnliche Leistung wie der IONIQ 5 RWD (168 kW) haben und mit einem Einzelmotor mit Heckantrieb zu einem günstigeren Preis angeboten werden.

Darüber hinaus kann Hyundai die N-Performance-Behandlung auf die Elektromodelle anwenden. In der GT-Version leistet der Kia EV6 430 kW/740 Nm, so dass Hyundai mit einem ähnlichen Antriebsstrang in der IONIQ 6 Limousine einen preisgünstigen Konkurrenten für den Porsche Tequan 4S schaffen könnte.

Wie viel wird der Hyundai Ioniq 6 kosten?

Da der IONIQ 6 die bestehende Plattform und das bestehende Batteriepaket nutzt, ist es unwahrscheinlich, dass er einen allzu großen Aufpreis gegenüber den aktuellen IONIQ-Modellen verlangt. In Australien wird der IONIQ 6 voraussichtlich zwischen 70.000 und 85.000 Dollar kosten.

Der leistungsorientierte IONIQ 6 N wird näher an die 100.000 Dollar herankommen, aber das wird sich erst noch zeigen.

Diejenigen, die ein luxuriöseres Elektrofahrzeug des koreanischen Automobilherstellers wünschen, werden im Genesis mit einem GV60 als reinem Elektro-SUV und einem elektrifizierten GV70 als Mittelklasse-SUV bedient.

Jeep Avenger 2023: Jeep enthüllt seinen ersten kleinen Elektro-SUV mit 54-kWh-Batterie und 400 km Reichweite für Europa

Der nächste Oracats wird als elektrische Hochleistungslimousine enthüllt

Polestar eröffnet sein erstes permanentes Erlebniszentrum in Melbourne und Sydney

GWM wird bis 2025 50 neue elektrifizierte Modelle vorstellen, von denen einige nach Australien kommen könnten

BMW wird keine 3- oder 4-Zylinder M Performance Motoren einführen

Über Tracking Cars.

Autotracking-Bewertungen sind 100% unabhängig.

Wir sind direkt budgetversichert und erhalten keine Werbe- oder Verkaufseinnahmen von den Autoherstellern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button