Preise für neue Autos

Kann man ein Elektroauto auch im Regen aufladen? Wir fragen die Experten

Es ist eine einfache Frage, aber aufgrund der natürlichen Gefahren, die mit Elektrizität und Wasser verbunden sind, dachten wir, dass es eine wichtige Frage ist.

Das Aufladen eines Elektroautos im Regen mag gefährlich erscheinen, aber Experten sagen, dass man eher ausrutscht, als dass man einen Stromschlag erleidet.

Um herauszufinden, ob es sicher ist, haben wir Evan Beaver, den Leiter der Rechnungsabteilung von Charge Fox, befragt.

Hyundai Ioniq 5 2022-7

Man muss sein Elektroauto nicht unbedingt an einem sonnigen Tag aufladen, aber ist Regen gefährlich?

Ja, lautet die kurze Antwort”, sagte er dem Auto, dem wir folgten. Die lange Antwort ist, dass es sich bei dem Ladegerät um ein wirklich ausgeklügeltes elektrisches System handelt, das eine Menge Selbsttests beinhaltet.”

Bieber sagte, dass sowohl das Ladegerät als auch das Batteriesystem im Auto mit Sicherheitssystemen ausgestattet sind, die nach internationalen Standards entwickelt wurden und die gesamte Leistung reduzieren, wenn eine Störung festgestellt wird.

“Es ist zwar sehr ungewöhnlich, aber wenn bei schlechtem Wetter etwas schief geht, kann es dank der normalen Sicherheitskontrollen des Ladegeräts nicht gefährlich werden”, sagte er.

Mercedes-Benz EQA 2021 white rear end

Sowohl die Batterie als auch das Ladesystem haben strenge Sicherheitsvorkehrungen

Bieber sagte, dass man sich im Allgemeinen keine Sorgen über das Wetter machen muss, wenn man ein Elektrofahrzeug auflädt. Selbst bei starkem Regen sei es unwahrscheinlich, dass kritische elektrische Komponenten in Mitleidenschaft gezogen werden, da der Ladestecker tief im Lenkrad verborgen ist.

Das ist auch gut so, denn die meisten Ladestationen im Freien sind in Australien nicht abgedeckt, und leider wird sich diese Situation in absehbarer Zeit nicht ändern.

Er sagte: “Ein Standardstandort (Schattierungen von Stoff) erhöht die Kosten für den Bau des Standorts um etwa 10 %. Es handelt sich also um einen angemessenen Betrag. Und es birgt eine Reihe von Risiken für den Standort, die für künftige Autofahrer wirklich unbequem sind. “, sagte er.

Bieber sagte, der Schaden an der Deckung würde Charge Fox dazu zwingen, die Ladestationen vorübergehend zu schließen, anstatt das Geld auszugeben, um mehr Ladestationen in ganz Australien zu errichten.

Easy Rain aquaplaning testing Audi A6

Wenn man bis zum Hals im Wasser steht, ist es unwahrscheinlich, dass man einen Stromschlag bekommt!

Aber was ist, wenn ich mit meinem Elektroauto ins Hochwasser fahre?

Abgesehen davon, dass dies im Allgemeinen sehr gefährlich ist, sagte Bieber, dass man auch dann keinen Stromschlag erleidet, wenn man das Auto mit Wasser gereinigt hat.

Wie das Ladesystem wird auch die Batterie selbst strengen Tests unterzogen und verfügt über Sicherheitssysteme, um Stromschläge zu verhindern.

Es ist auf jeden Fall ratsam, beim Aufladen eines Elektrofahrzeugs in der Nähe von Gefahrenquellen wachsam zu sein, aber es ist gut zu wissen, dass die Sicherheitssysteme vorhanden sind.

Jeep Avenger 2023: Jeep enthüllt seinen ersten kleinen Elektro-SUV mit 54-kWh-Batterie und 400 km Reichweite für Europa

Der nächste Oracats wird als elektrische Hochleistungslimousine enthüllt

Polestar eröffnet sein erstes ständiges Erlebniszentrum in Melbourne und Sydney

GWM wird bis 2025 50 neue elektrifizierte Modelle vorstellen, von denen einige nach Australien kommen könnten

BMW wird keine 3- oder 4-Zylinder M Performance Motoren einführen

Über Tracking Cars.

Autotracking-Bewertungen sind 100% unabhängig.

Wir sind direkt budgetversichert und erhalten keine Werbe- oder Verkaufseinnahmen von den Autoherstellern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button