Preise für neue Autos

Mehrwert für die australische Hyundai Accent-Reihe

Wenn es einen stillen Helden auf dem australischen Neuwagenmarkt gibt, einen, der sich stark verkauft, ohne dass man ihm Beachtung schenkt, dann ist es der Hyundai Accent. Der Accent ist in der Einstiegsklasse größer und besser ausgestattet als Konkurrenten wie der Mazda 2 und der Volkswagen Polo, und das sollten Käufer zur Kenntnis nehmen, denn er ist das meistverkaufte leichtere Auto in Australien.

Bislang wurden im Jahr 2017 6.349 Einheiten verkauft. Damit liegt er noch vor dem sehr beliebten Mazda 2, von dem 5.080 Stück verkauft wurden. Nichtsdestotrotz hat Hyundai beschlossen, an den Spezifikationen zu feilen und die Accent-Reihe aufzuwerten.

2017 Hyundai Accent interior

Scott Grant, Chief Operating Officer der Hyundai Motor Company Australia, sagte: “Der Accent ist ein Preisträger und starker Verkäufer für uns auf dem australischen Markt für Kleinwagen und bietet jetzt mehr Attraktivität als je zuvor.”

‘ Begehrenswerte neue Merkmale wie der 1,6-Liter-Gamma-Motor, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Tempomat gehören zur Serienausstattung. Und das alles für nur 500 Dollar mehr als der Listenpreis des bisherigen Active. Ein Vorteil für Hyundai-Besitzer”, sagte er.

2017 Hyundai Accent blue rear

Der neue Sport Spec ersetzt die bisherige zweistufige Modellreihe des Hyundai Accent und ist sowohl als Limousine als auch als Schrägheckversion mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Automatik erhältlich.

Die Sport-Variante liegt in der Mitte zwischen den bisherigen Active- und SR-Varianten, ist aber mit 15.490 Dollar plus Straßenkosten (+2.000 Dollar für die Automatik) 500 Dollar teurer als der Active. Wie seine Positionierung vermuten lässt, übernimmt der Accent Sport die Ausstattung der Active- und SR-Varianten. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Tempomat, ein 5-Zoll-Touchscreen mit Apple Carplay, Klimaanlage und ein Bordcomputer.

Darüber hinaus gibt es Audiobedienelemente am Lenkrad, Bluetooth-Konnektivität, AUX- und USB-Eingänge, sechs Airbags und Stabilitätskontrollen, einen Bordcomputer, einen höhenverstellbaren Fahrersitz, ein Lederlenkrad und einen Schaltknauf.

2017 Hyundai Accent hatch boot

Als Bonus für aktive Käufer verfügt der Sport über den leistungsstärkeren 1,6-Liter-GDI-Gamma-Vierzylinder-Benzinmotor des SR, der 103 kW Leistung und 167 Nm Drehmoment liefert. Hyundai gibt einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 6,3 l/100 km für den Handschalter und 6,6 l/100 km für die Automatik an.

Das CVT-Automatikgetriebe, das den 1,4-Liter-Benzinmotor des Vorgängermodells Active ersetzte, ist im Accent ebenfalls nicht mehr erhältlich.

2017 Hyundai Accent blue side

Der Accent von Hyundai fällt unter die Höchstpreis-Service-Vereinbarung der Marke, wobei die ersten fünf Serviceleistungen jeweils 245 Dollar kosten (75.000 km). Die Serviceleistungen fallen alle 15.000 km oder jährlich an.

Die aktuelle Generation des Hyundai Accent ist seit 2011 auf dem Markt, und die neue Generation des Modells wurde kürzlich international vorgestellt. Allerdings hat Hyundai das neue Modell in Australien noch nicht bestätigt, sondern sich dafür entschieden, vorerst bei dem aktuellen Modell zu bleiben. Mit einem derartigen Preis-Leistungs-Verhältnis könnte der Accent seine Verkaufsdominanz in der sehr preissensiblen Kleinwagenklasse noch einige Zeit fortsetzen.

2017 Hyundai Accent silver rear

Bleiben Sie dran bei Follow the Car für weitere Neuigkeiten über den Hyundai Accent.

Preise für den 2017 Hyundai Accent (zuzüglich Straßenbenutzungsgebühren): Accent Sport Hatch Manual – $15,490 Accent Sport Hatch Auto – $17,490 Accent Sport Sedan Manual – $15,490 Accent Sport Sedan Auto – $17,490

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button