Preise für neue Autos

Passt der V6-Hybrid des Toyota Tundra in den aktuellen Toyota Hilux?

Der V6-Motor ist für den Toyota Hilux kein vertrauter Name. Ein 4,0-Liter-V6-Saugmotor wird seit vielen Jahren im Hilux eingesetzt.

Allerdings ist er in Australien nicht mehr erhältlich; 2016 wurde er durch einen 2,8-Liter-Turbodiesel-Reihenvierzylinder ersetzt.

Mit der Ankündigung, dass der neue 3,3-Liter-Turbodiesel-V6-Motor für die Land Cruiser 300-Serie und die Toyota Tundra Hybrid-V6-Variante in Australien in die Entwicklung gehen wird, könnten diese größeren, turboaufgeladenen V6-Motoren jedoch in den Hilux passen. Toyota Hilux?

Toyota Hilux SR5 2022 rear 3/4

Der Toyota Hilux könnte bald einen V6-Motor haben!

Der neue Ford Ranger hat die Tatsache, dass es sowohl mit Diesel-und Benzin-V6-Motoren zur Verfügung gefunden.

Toyota Australien hat offensichtlich Nachholbedarf, wenn es seine Dominanz auf dem beliebten Markt für Doppelkabinen fortsetzen will.

Es ist keine einfache Motorenimplementierung

Sowohl der Toyota Tundra als auch der Land Cruiser der 300er Serie basieren auf der gleichen TNGA-F Plattform, die Teil der Toyota Global Development Architecture ist.

Der aktuelle Hilux AN120 hingegen basiert auf der Toyota IMV-Plattform, die auch dem Fortuner SUV zugrunde liegt.

Toyota Land Cruiser 300 Series 2022 front

Die Toyota Land Cruiser 300 Serie hat einen 3,3-Liter-Twin-Turbo-Diesel-V6-Motor

Vergleicht man den Tundra mit dem Hilux, so handelt es sich um zwei sehr unterschiedlich große Fahrzeuge. Der Hilux ist eindeutig ein Ute mit Doppelkabine, während der Tundra ein Pickup-Truck im amerikanischen Stil ist.

Die aktuellen Abmessungen des Hilux sind 5330 mm lang, 1855 mm breit und 1865 mm hoch, mit einem Radstand von 3085 mm.

Der Tundra ist mit einer Gesamtlänge von 5933 mm, einem massiven Radstand von 3700 mm und einer Höhe von 1981 mm viel länger.

Toyota Tundra 2023 on the road

Der Toyota Tundra hat einen V6-Hybridmotor, der dem HILUX dient.

Da der Tundra ein viel größeres Fahrzeug ist, kann er einen größeren und anspruchsvolleren Antriebsstrang verkraften, aber das wird Toyota wahrscheinlich nicht davon abhalten, etwas zu tun.

Der Hybrid-V6 des Tundra könnte in einen künftigen Hilux passen

Dem Toyota Hilux steht in den nächsten drei Jahren eine neue Generation bevor, die auf Hybrid- oder vollelektrische Technologie ausgerichtet sein wird.

Toyota Tundra Platinum 2022 engine

Der aktuelle Toyota Tundra Hybrid-Antriebsstrang.

Das bedeutet, dass der nächste, in Australien entwickelte Tundra den gleichen Antriebsstrang wie der nächste Hilux haben könnte.

Da der Toyota GR Sport für den australischen Markt bestätigt wurde, wird er den 2,8-Liter-4-Zylinder-Turbodieselmotor beibehalten oder erhält er einen V6-Twin-Turbo-Benzinmotor, der den Truck elektrifizieren kann? Wir können es kaum erwarten, das herauszufinden.

Der Twin-Turbo-Diesel-V6 ist wahrscheinlicher

Der Hilux könnte auch einen 3,3-Liter-Twin-Turbo-Diesel-V6-Motor aus der neuen Toyota Land Cruiser 300 Serie erhalten.

Motorraum des Toyota Land Cruiser 300 Series

Dieser Motor könnte in den Motorraum des Hilux eingebaut werden, anstatt außerhalb des Auspuffkrümmers montiert zu werden, da sich der Turbolader zwischen den beiden Zylinderbänken befindet. Dies gilt auch für den 3,5-Liter-Twin-Turbo-V6-Motor im Tundra.

Das schmale Paket des 3,3-Liter-Twin-Turbo-Dieselmotors der Land Cruiser 300-Serie könnte im HILUX gut funktionieren, würde aber die Frontpartie des UTE deutlich schwerer machen.

Und wir nehmen die Leistung. Das 3,3-Liter-Aggregat muss mehr Leistung aufbringen, um die 292 kW/583 Nm des Ford Ranger Raptor zu erreichen oder zu übertreffen. Das Problem ist nicht das Drehmoment, sondern es wird mehr Leistung benötigt, um diese Werte zu erreichen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button