Preise für neue Autos

Preise für 2017 Honda Civic Fließheck angekündigt

Die Preise für den 2017 Honda Civic Hatchback wurden bekannt gegeben, bevor die neue Karosserievariante im Mai in Australien eingeführt wurde. Der Civic Hatchback folgt der gleichen fünfstufigen Modellreihe wie seine Limousine, wobei nur der RS Hatchback mehr kostet als sein Limousinen-Pendant, der Rest der Modellreihe ist identisch.

2017 Honda Civic hatchback grey front

“Nachdem die Honda Civic Limousine ein sehr starkes Fundament für den ‘One Citizen’-Plan 2016 gelegt hat, wird die Einführung der Fließheck-Karosserie sicherstellen, dass die Kunden wissen, dass der Honda Civic zurück im Kleinwagensegment ist”, sagte Stephen Collins.

Unser Ziel ist es, mit dem neuen Honda Civic die Herzen und Köpfe der privaten Käufer zu gewinnen. Das hat die Limousine mit einem Segmentanteil von über 20 % seit ihrer Einführung zweifellos geschafft. Deshalb erwarten wir, dass die Privatkunden auch den Honda Civic mit Schrägheck auf ihre Einkaufsliste setzen werden. Es ist ein ebenso leistungsstarkes Produkt.”

2017 Honda Civic hatchback grey front left

Der Honda Civic Hatchback teilt sich das Styling mit der B-Säule der Civic Limousine. Das Design des Armaturenbretts bleibt gleich, ebenso die Ausstattung wie das 7-Zoll-Touchscreen-Infotainment-System. Hinter der B-Säule zeigt sich der Civic Fließheck neu. Die hintere Dachlinie ist höher als die der Limousine und bietet so eine höhere Praktikabilität, allerdings mit einem kürzeren hinteren Überhang.

2017 Honda Civic hatchback interior seats

Alle Varianten des Honda Civic Hatchback verfügen über ein sportliches Interieur mit einem in Wagenfarbe gehaltenen oberen Spoilerschacht an der Heckklappe und einem schwarzen unteren Heckspoiler sowie einem klavierschwarzen Kühlergrill und einer schwarzen B-Säule, einem dunklen Dachhimmel und dunklen Säulenverkleidungen mit einem schwarzen unteren Heckspoiler. Die kontrastierenden hellen Innenraumfarben der Limousine betonen die sportlichere Ausrichtung des Fließhecks.

2017 Honda Civic hatchback grey rear

Das sportliche RS-Modell (ab 32.290 Dollar) hat einen sportlicheren Look als sein Limousinen-Pendant. Sein Karosseriekit ist aggressiver und verfügt über ein mittig angebrachtes Endrohr, ähnlich wie bei der Performance Type R-Variante, die Ende 2017 in Australien auf den Markt kommen wird.

Die Motorenpalette des Honda Civic Hatchback spiegelt die der Civic Limousine wider. Die Einstiegsvarianten VTI und VTI-S erhalten einen 104 kW/172 Nm starken 1,8-Liter-Vierzylinder-Saugmotor, während die Variante oberhalb des VTI-S den neuen 127 kW/220 Nm starken 1,5-Liter-Dobotol-Turbomotor von Honda erhält. Beide Varianten sind serienmäßig mit einer CVT-Automatik ausgestattet, eine manuelle Schaltung gibt es in Australien nicht. Die Variante mit dem 1,5-Liter-Turbomotor erhält auch einen manuellen Getriebemodus in Kombination mit Lenkradschaltwippen.

2017 Honda Civic hatchback interior rear seats folded

Der 2017 Honda Civic Hatch wird ab Anfang Mai bei den Händlern stehen. Wir sind große Fans der Civic Limousine und werden das Auto verfolgen und Ihnen Anfang Mai alle Informationen über den Honda Civic Hatchback liefern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button