Preise für neue Autos

Viele Anreize für Elektroautos in NSW: Abschaffung der Stempelsteuer und Straßenbenutzungsgebühren ab 2027

Die Regierung von New South Wales hat eine Reihe von Maßnahmen angekündigt, die NSW zu Australiens Norwegen” machen sollen, wenn es um die Einführung von Elektroautos geht.

Als erster Schritt eines umfassenden Haushaltspakets, das die Verbreitung von Elektrofahrzeugen im Bundesstaat fördern soll, wird New South Wales ab September 2021 die Stempelsteuer auf den Kauf von Elektrofahrzeugen in Höhe von bis zu 78.000 Dollar abschaffen.

Dieses Paket gipfelt in einer Betriebsgebühr von 2,5c/km für Elektrofahrzeuge und 2c/km für Plug-in-Hybride, die ab 2027 erhoben wird. – je nachdem, was zuerst eintritt.

Damit soll erreicht werden, dass sich Elektrofahrzeuge durchsetzen, bevor sie mit einer Steuer belastet werden, die der Bundesverbrauchssteuer für Verbrennungsmotoren entspricht.

Tesla Model 3 2021 red

Der Plan von NSW zielt darauf ab, den Markt für Elektrofahrzeuge reifen zu lassen, bevor neue Steuern erhoben werden.

Hochrangige NSW-Minister haben die Einführung einer Straßenbenutzungsgebühr für EV-Fahrer in Victoria im Juli dieses Jahres kritisiert und erklärt, der australische EV-Markt stecke noch in den Kinderschuhen und eine neue Steuer könne noch nicht eingeführt werden.

Darüber hinaus werden weitere Maßnahmen ergriffen, um die Verbreitung von Elektrofahrzeugen zu fördern und Hersteller von Elektrofahrzeugen zu ermutigen, neue Modelle auf den Markt in NSW zu bringen.

Dazu gehört ein direkter Rabatt von 3.000 Dollar für die ersten 25.000 Elektrofahrzeuge, die in NSW für weniger als 68.750 Dollar verkauft werden.

Tesla Model 3 and Hyundai Kona Electric 2021

Für Einsteiger-Elektrofahrzeuge wie den Hyundai Kona und das Tesla Model 3 wird ein Rabatt von etwa 5.000 Dollar gewährt.

Ein solcher Schritt würde die Investitionen von NSW in Höhe von etwa 500 Millionen Dollar auf das Fünffache von Victoria ansteigen lassen, heißt es aus Regierungskreisen.

Der Autohersteller hat den Plan von NSW unter der Leitung von Michael Bartosh, Geschäftsführer der Volkswagen Group Australia, begrüßt.

Die Regierung von Berejiklia hat unseren Regierungskollegen und ihren Amtskollegen in Victoria gezeigt, wie man den Massenbesitz von erschwinglichen Elektrofahrzeugen erreichen kann”, sagte Bartsch, der darauf hinwies, dass das Fehlen eines bundesweiten CO2-Ziels für Fahrzeuge weiterhin den Fortschritt behindert.

Wie viel können Sie bei einem neuen Elektrofahrzeug sparen?

Der Rabatt verdoppelt die Haltbarkeitsdauer für die ersten 25.000 Käufer preiswerter Elektrofahrzeuge, die unter die Obergrenze von 68.750 Dollar fallen.

Ein Tesla Model 3 Standard Range Plus im Wert von 62.900 Dollar wird zum Beispiel zunächst durch einen Rabatt von 3.000 Dollar und dann durch die Abschaffung der Stempelsteuer für dieses Fahrzeug um weitere 2.245 Dollar verbilligt, was eine Gesamtersparnis von 5.245 Dollar ergibt. Vor den Kosten für die Straße.

Der MG ZS EV, Australiens günstigstes Elektroauto, wird um 4.230 Dollar verbilligt, was seinen neuen Preis auf 36.760 Dollar vor Straßenkosten bringt. Der derzeitige Einstiegspreis für den ZS EV liegt bei 43.990 Dollar, der für Käufer in NSW nach dem neuen Plan angepasst werden muss.

Audi e-tron 55 Sportback 2021 blue

Die Stempelsteuer für Premium-EVs mit einem Preis von über 78.000 Dollar wird zu einem späteren Zeitpunkt abgeschafft.

E-Fahrzeuge, die über 78.000 Dollar kosten, unterliegen in NSW weiterhin der Stempelsteuer. Diese beträgt 3% für Fahrzeuge unter $45.000 oder $1.350 + 5% des Wertes über $45.000.

Das bedeutet, dass Premium-Elektrofahrzeuge relativ teuer bleiben und der Audi e-tron (ab 137.100 $) keine neuen Anreize erhält.

Die Stempelsteuer auf alle E-Fahrzeuge und Plug-in-Hybride wird jedoch schließlich abgeschafft, sobald die Straßenbenutzungsgebühren ab 2027 erhoben werden oder wenn Elektrofahrzeuge 30 % des Marktes ausmachen.

NSW baut ein Netz von ultraschnellen Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf

Zusätzlich zu den Anreizen für den Kauf von Neuwagen sieht der EV-Plan von New South Wales vor, dass die Regierung des Bundesstaates 131 Millionen Dollar in den Aufbau eines eigenen Ladenetzes für Elektrofahrzeuge investiert.

Ziel ist es, eine Schnellstraße für Elektroautos entlang der ländlichen Straßen von New South Wales zu errichten und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Einwohner von Sydney nie weiter als 5 Minuten von einer Schnellladestation entfernt sind.

Ev chargers plug in

NSW wird auch ein Netz von Ladestationen für Elektrofahrzeuge einrichten.

Außerdem gibt es verschiedene Zuschüsse für touristische Ziele für die Installation von Ladestationen und weitere 20 Millionen Dollar für die Installation von Ladestationen an öffentlichen Verkehrsknotenpunkten, einschließlich Pendlerparkplätzen.

Darüber hinaus werden Vorkehrungen getroffen, um E-Fahrzeugen die Nutzung von Transit- oder Fahrgemeinschaftsspuren zu ermöglichen, und es werden Parkplätze für E-Fahrzeuge mit Ladestationen vorgeschrieben.

Notwendiger Schritt für Netto-Null-Emissionen bis 2050

Chasing Cars geht davon aus, dass die Einführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verbreitung von Elektrofahrzeugen ein zentrales Element der Verpflichtung von NSW ist, bis zum Jahr 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen.

Umweltminister Matt Keen erklärte gegenüber den Medien, dass die 15-jährige Lebensdauer eines durchschnittlichen Autos bedeute, dass “die überwiegende Mehrheit der in NSW verkauften Neuwagen bis 2035 Elektroautos sein müssen”.

Keane sagte, dass der heute angekündigte Plan den Anteil der Elektroautos an den Neuwagenverkäufen innerhalb eines Jahrzehnts auf 50 % erhöhen würde.

Keane erklärte gegenüber den Medien, das Ziel sei es, New South Wales zum Norwegen Australiens zu machen, wenn es um Elektrofahrzeuge geht”. In Norwegen erreichte der Anteil der BEVs an allen Neuwagenverkäufen bis Ende 2020 66%.

Jeep Avenger 2023: Jeep bringt seinen ersten elektrischen Klein-SUV mit einer 54 kWh-Batterie und 400 km Reichweite für Europa auf den Markt.

Der nächste Ora Cat wird als elektrische Hochleistungslimousine vorgestellt

Polestar eröffnet das erste permanente Erlebniszentrum in Melbourne, ein weiteres in Sydney ist geplant

GWM wird bis 2025 50 neue elektrifizierte Modelle auf den Markt bringen. Einige davon könnten in Australien eingeführt werden

BMW wird keine 3- oder 4-Zylinder M Performance Motoren einführen

Über Chasing Cars

Chasing Cars Bewertungen sind 100% unabhängig.

Wir arbeiten mit Budget Direct Insurance und erhalten keine Werbe- oder Verkaufseinnahmen von Autoherstellern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button